Anwälte demonstrieren vor dem Bundesverfassungsgericht gegen aktuelle Grundrechtseinschränkungen

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe war am Donnerstagnachmittag Schauplatz einer Demonstration von Anwälten. Diese übten lautstarke Kritik am Gericht und an Gerichtspräsident Harbarth. Beiden sprechen sie die Unabhängigkeit ab. Sie fordern den Rücktritt des Präsidenten und einen sofortigen Stopp aller corona-bedingten Einschränkungen der Grundrechte.

RT DE steht für eine Berichterstattung abseits des Mainstreams. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder ausgelassen wird.

Ja, so ist es. RT ist wichtiger denn je! Von den Zwangsgebühren-Sendern u.a. Schrott-Medien wird man nur belogen.

 

(Visited 174 times, 1 visits today)
Anwälte demonstrieren vor dem Bundesverfassungsgericht gegen aktuelle Grundrechtseinschränkungen
1 Stimme, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

2 Kommentare

  1. Herzlichen Dank an die Anwälte, dass Sie sich für unsere Grundrechte einsetzen, die von diesem deutschen Regime und auch vom Bundesverfassungsgericht, das diese Rechte eigentlich verteidigen müsste, mit Füssen getreten werden. Es geht hier um Freiheitsrechte, die uns seit unserer Geburt zustehen  Deshalb hat der Staat nicht das Recht, diese einzuschränken.

    Besten Dank auch an RT für die Dokumentation des Protestes.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*