Trump ohne Bolton: Verunsicherung bleibt Devise
Atlantiker

Trump ohne Bolton: Verunsicherung bleibt Devise

Erich Gysling (infosperber) Kriegstreiber Bolton ist weg. Doch Trumps Aussenpolitik bleibt unberechenbar. Eine rationale Geopolitik ist nicht zu erwarten. Der Rücktritt respektive Rauswurf des US-Sicherheitsberaters John Bolton ist ein kleiner Hoffnungsschimmer. Er zeigt zumindest, dass […]

Bürgerkriege

Wie die USA den Mittleren Osten zerschlugen

Danny Sjursen (antikrieg) Der Jemen ist ein Alptraum, eine Katastrophe, ein Chaos – und die Vereinigten Staaten sind an der ganzen Katastrophe in hohem Ausmaß mitschuldig. Die Betankung saudischer Flugzeuge während des Fluges, die Bereitstellung […]

Allgemein

Wird Donald Trump Frieden bringen?

von Thierry Meyssan (voltairenet) Nach zweieinhalb Jahren an der Macht, steht Präsident Donald Trump kurz davor, dem Pentagon seine Ansichten aufzuzwingen. Jener, der dem „Sunnistan“-Projekt von Daesch ein Ende gesetzt hat, will nun der Rumsfeld/Cebrowski-Doktrin, […]

Atlantiker

Die westliche Allianz zerfällt

Zum Antikriegstag haben wir einen Artikel des Wirtschaftswissenschaftlers Peter Koenig übersetzt, in dem er ausführt, warum die NATO über kurz oder lang zerfallen wird. Friedenspolitische Mitteilungen aus der US-Militärregion Kaiserslautern/Ramstein LP 098/19 – 01.09.19 (luftpost) […]

Aufklärung

USA vs. China: Die Lunte brennt

Ernst Wolff (antikrieg) Seit Wochen beherrscht der Handelskrieg zwischen den USA und China die globalen Finanzmärkte. Sobald sich der Ton zwischen beiden Ländern verschärft, sinken die Kurse, wird er ruhiger, ziehen die Kurse wieder an. […]

Aufklärung

Geschäftsmodell Krieg

Klaus Madersbacher (antikrieg) Die Damen und Herren in den Zentralen sind alle schon aus dem Alter heraußen, in dem man mit der Waffe in der Hand die Heimat verteidigt, wo immer auch diese sich befinden […]