Betrugssystem

„Die Stimmung wird bald kippen“

von Michael Klonovsky Ein Schweizer Unternehmer bat mich, dieses Angebot an die Deutschen zum neuen Jahr zu veröffentlichen – es geht um die Übernahme der Abschiebung der illegal in hier lebenden Migranten –, da andere […]

Allgemein

Armageddon am Horizont?

Von Paul Craig Roberts (theblogcat) https://www.paulcraigroberts.org/2019/09/15/armageddon-on-the-horizon/ Die Trump-Unterstützer sollten dafür sorgen, dass Trump sie hört. Denn er ist dabei, die Vereinigten Staaten in einen Krieg zu ziehen, den Israel bestimmt. Ein gegenseitiger Verteidigungspakt zwischen den […]

9/11

Die 9/11-Täuschung bestimmt weiter das Schicksal Amerikas

von Paul Craig Roberts, 13.09.2019 https://www.paulcraigroberts.org/2019/09/13/the-9-11-deception-remains-in-control-of-americas-destiny/ Der 18. Jahrestag von 9/11 ist vorüber, aber 9/11 nicht. Der 11. September 2001 ist für Amerika das bestimmende Ereignis im 21. Jahrhundert. Die Neokonservativen haben ihre False Flag […]

9/11

Die Sprengung

Die Geschichte der Terroranschläge vom 11. September 2001 muss neu geschrieben werden, denn nun ist belegt: WTC7 wurde gesprengt Von Daniele Ganser (nrhz) Am 11. September 2001 ereignete sich in den USA der bisher größte […]

Trump ohne Bolton: Verunsicherung bleibt Devise
Atlantiker

Trump ohne Bolton: Verunsicherung bleibt Devise

Erich Gysling (infosperber) Kriegstreiber Bolton ist weg. Doch Trumps Aussenpolitik bleibt unberechenbar. Eine rationale Geopolitik ist nicht zu erwarten. Der Rücktritt respektive Rauswurf des US-Sicherheitsberaters John Bolton ist ein kleiner Hoffnungsschimmer. Er zeigt zumindest, dass […]

9/11

Zum 18. Jahrtag von 9/11

Klaus Madersbacher (antikrieg) Krieg in Afghanistan oder Krieg gegen Afghanistan? Wir erinnern uns: der Krieg gegen Afghanistan wurde vom amerikanischen Präsidenten George W. Bush kurz nach dem 9/11 begonnen. Der Sage nach – „Narrativ“ heißt […]

Atlantiker

Brexit, EU und Demokratie

von Thierry Meyssan (voltairenet) Für Thierry Meyssan ist Boris Johnsons Politik in der perfekten Kontinuität der britischen Geschichte. Wenn man sich auf die Schriften des britischen Premierministers bezieht und nicht auf seine Wahlkampfbemerkungen, so ist […]