Aufklärung

„Sie töten ihn langsam“

In dem Auslieferungsprozess um den Wikileaks-Gründer Julian Assange steht sein Leben auf dem Spiel. von Ortwin Rosner (streifzuege) Hans Rauscher, führender Kolumnist der österreichischen Tageszeitung Der Standard – er sei hier stellvertretend genannt für viele […]

Aufklärung

Die CORONA INFO TOUR – der gute Weg

Klaus Madersbacher (antikrieg) Der Corona-Schwindel ist von Anfang an auf antikrieg.com als das behandelt worden, was er in Wirklichkeit ist, nämlich ein Schwindel, hinter dem die größte Krise versteckt werden soll, in der das kapitalistische/imperialistische […]

Aufklärung

Willkommen im Corona-Sozialismus!

Von Peter Haisenko (anderwelt) Der Staat verteilt Geld, als gäbe es kein Morgen. Geld, das er nicht hat und das einfach aus dem Hut gezaubert wird. Wer nicht arbeiten kann oder darf, erhält trotzdem Geld […]

Aufklärung

Der Krieg ist unter uns

Autor Vera Lengsfeld Alle Politiker, die jetzt Entsetzen über den Terroranschlag in Wien äußern, sind Heuchler. Seit Jahren werden islamistische Anschläge in Europa verübt. Wenn sie etwas kleiner sind, werden sie gern verschwiegen, oder verharmlost, […]

Aufklärung

Mit dem Lockdown light in die Diktatur

Autor Vera Lengsfeld Seit Beginn der Pandemie, die außerhalb der Propaganda keine ist, wird Panik geschürt. Den Dirigentenstab im politischen Panikorchester hat Kanzlerin Merkel fest in der Hand. Erst wurde die Gefahr der zweiten Welle […]

Corona: Fakten
Aufklärung

Corona: Fakten

Redaktion politonline Inmitten aller widersprüchlichen Berichte hinsichtlich Neuinfektionen, Masken und Krankenhauseintritte sei hier ein Bericht der ›Deutschen Wirtschafts Nachrichten‹ wiedergegeben: »Verzerrte Statistiken, verschleierte Tatsachen: Die Art und Weise, wie die deutschen Medien Schwedens Umgang mit […]

Aufklärung

Merkels Küchenkabinett: Ansteckender Machtmissbrauch

Über die Folgen der hochinfektiösen politischen Arroganz schweigt die Tagesschau fürsorglich Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam (publikumskonferenz) Die Tagesschau hatte das Kleinereignis mit dem großen Symbolgehalt brav per Aufmacher gemeldet, aber den rabenschwarzen Humor […]