Niemand vertraut der US-Regierung, nicht einmal das amerikanische Volk

Dr. Paul Craig Roberts
Aus dem Englischen: Einar Schlereth

Atlantic Bridge, eine von Washington gegründete deutsche Frontorganisation, die Deutsche für den Dienst an Washington einspannen soll, ist gescheitert.  Die jüngste Umfrage der Spitzengruppe zeigt, dass 85 % der Deutschen den USA entfremdet sind.  Der Vorsitzende der Frontgruppe hat „den großen Verlust des Vertrauens in die Vereinigten Staaten“ zugegeben.  Mit einem Abstand von zwei zu eins sehen die Deutschen China als einen zuverlässigeren Partner für Deutschland an als die USA. (Siehe hier)

Die Amerikaner sind über die US-Regierung zu dem gleichen Schluss gekommen wie die Deutschen.  Die jüngste Gallup-Umfrage zeigt, dass die Amerikaner die US-Regierung für das größte Problem Amerikas halten.  Doppelt so viele Befragte halten die US-Regierung für das weit größere Problem als die Einwanderung, und die Amerikaner sehen Washington als das Sechsfache des Problems der Gesundheitsversorgung.

Wie viele festgestellt haben, sind die Vereinigten Staaten keine Demokratie. Es ist eine Oligarchie, die von geldschweren privaten Interessengruppen regiert wird. (Siehe hier)

Es gab eindeutig eine Revolution in Amerika.  Eine Aristokratie hat das Volk gestürzt. Die Demokratie ist tot.  Wir leben in der Oligarchie United Against the People (eine gegen das Volk Vereinte Oligarchie).

Übersetzt mit Hilfe von www.DeepL.com/Translator


Quelle – källa – source

(Visited 10 times, 1 visits today)
Niemand vertraut der US-Regierung, nicht einmal das amerikanische Volk
4 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*