Politik mit Merkel zu einem „Regime“ verkommen

Volksverräter-„Pack“

Gastbeitrag von Wortwechsel

Das ‚zarte Pflänzchen Demokratie‘ hat gegen das ‚etablierte Böse‘ immer einen schweren Stand und ist auf die Hilfe einer ‚Macht‘ angewiesen, die scheinbar vergessen hat, welche ‚Kraft‘ in ihr steckt: Diese ‚Macht‘ heißt Volk!

WIR müssen begreifen, dass Gabriel, Merkel & Co UNSERE zeitlich befristete Angestellte sind und UNS nicht volksverhetzend als „Pack, das eingesperrt werden muss“ in die ‚kriminelle Gosse‘ diskriminieren dürfen!
WIR müssen begreifen, dass Politik seit Schröder ‚exekutiv gelebter Verfassungsbruch‘ ist, dass Politik mit Merkel zu einem ‚Regime‘ verkommen ist und dass ‚gesunder Menschenverstand‘, ausgedrückt in der Gewissheit, ‚Meinungsfreiheit‘ zu leben, von eben dieser ‚Politdiktatur‘ zum ’staatsfeindlichen Akt‘ hochstilisiert wird, um dann im ‚Namen des Antifaschismus‘ jedwede Äußerung, jedwedes Bedenken und jedwede Sorge im Volk mit faschistischen Mitteln zu unterdrücken (G. Wisnewski)!
Wir müssen begreifen, dass WIR der Grundstein unserer Politik sind und dass sich die Politik nicht aus UNSEREN Stimmen einen Thron bauen darf, eine Festung!

All Jene, die hier und anderswo mit viel Muße und noch mehr Wissen schreiben/kommentieren sind aufgerufen, die Menschen innerhalb des ‚Mediums Computer‘ weg zu bringen vom alltäglichen „Ballerspiel“ hin zu der unerschöpflichen Informationsmöglichkeit UNSERES Internet! WIR müssen gegen Zensur kämpfen – und das deutsche Internet ist bereits zensiert (seit Köln sogar stärker und selbst der Düsseldorfer Karneval ist ‚politischer Zensur‘ zum Opfer gefallen)!

WIR müssen begreifen, dass WIR und unsere Nachkommen nur noch einen Hauch entfernt sind vom Verlust UNSERES Mutter/Vaterlandes! UMVOLKUNG ist der überspannende Begriff der tagesaktuellen ‚Politik‘ in UNSEREM Staat – denn WIR sind der Staat! Gabriel, Merkel, Maas, Göring-Eckhard, die „FDP“ wie die „Linkspartei“, ALLE haben dieselbe „Agenda“ zur ‚Vernichtung des Deutschen in Deutschland‘ vorliegen: den von Earnest Albert Hooton 1943 veröffentlichten und von György Schwartz alias George Soros ‚aktualisierten‘ „HOOTON PLAN“! Die Durchführung wird über den „schwarzen Haushalt“ aus Washington finanziert!

Schaut man die vorhandene Gemengelage an, kommt man zu dem Schluss, dass Angela Merkel in Übereinkunft mit Gabriel und dem Bundessicherheitsrat am 03./04. September 2015 die „Umvolkung“ gemäß „Hooton“ mit der rechtswidrigen Außerkraftsetzung des Grenzregimes der EU in Gang setzte! Seither sind fast 800000 Migranten ILLEGAL und mit Hilfe des Bundes, der Länder sowie diverser Organisationen und Parteien ins Land geschleust worden. Zeitgleich wurden durch den Bundesjustizminister Gesetze wider die einheimische Bevölkerung verschärft, soziale Netzwerke entmündigt, Protestbewegungen kriminalisiert oder gar verboten und die Gesamtbevölkerung prophylaktisch mit dem Stigma des Bösen & Fremden hassenden behaftet!

Mit dem Silvesterabend begann dann die Terrorisierung des Ottonormal, gezielt und ohne strafrechtliche Konsequenzen. Es gibt nur Angriffe & Terror aber KEINE Täter, sondern 15 „Untersuchungshäftlinge“ derweil die „Bedrohungslage „wirklich sehr ernst“ ist!

Dies alles ist diktatorisch gesteuert. Nun macht Helmut Schmidts Bemerkung vom „Staatsterrorismus“ einen rückblickend sehr ernüchternden Sinn!

Ich hoffe, dass WIR endlich begreifen! Bis zur noch nicht terminierten Bundestagswahl 2017 geht es um UNS und UNSERE nächsten und Liebsten. UND es geht um UNSER Land und dessen Zukunft!
Lasst EUCH nicht als „Pack“, „Nazis“ oder Schlimmeres von EUREN Angestellten diffamieren, sondern wählt die „Sozen“ & die „Grünen“ runter – DAS ist das Geheimnis wider Merkel!

Und noch eine kleine Anmerkung

Da es den Paragraphen „Volksverrat“ nicht gibt (auch nicht in der NS-Zeit), kann sich der Bürger bei der Bewertung politischer Geschehnisse lediglich auf den „Hoch- und Landesverrat“ berufen.
Bei § 81 („Hochverrat“) ist besonders Absatz 1, Unterabsatz 2 von Bedeutung:

„Wer es unternimmt, mit Gewalt oder durch Drohung mit Gewalt die auf dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland beruhende verfassungsmäßige Ordnung zu ändern, wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe oder mit Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren bestraft“.

Bei § 94 („Landesverrat“) ist besonders Absatz 2, Unterabsatz 2 von Bedeutung:

„Ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn der Täter durch die Tat die Gefahr eines besonders schweren Nachteils für die äußere Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland herbeiführt“.

Zudem verstößt die amtierende ‚Politik‘ kraft ihrer vom Souverän gewählten ‚Protagonisten‘ täglich gegen § 130 StGB „Volksverhetzung“, hier zum nachlesen: https://dejure.org/gesetze/StGB/130.html .

Noch nie in der Geschichte hat es einen Fall oder eine Phase derartiger Volksverachtung, Volksverhetzung und rechtsstaatlicher Degeneration gegeben!

Der 13. März sollte dies souverän beenden!

Danke für die Aufmerksamkeit.

 

Politik mit Merkel zu einem „Regime“ verkommen
17 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*