Atlantiker

Ukraine? Geht Sie nichts an

ARD-aktuell ist dem politischen Schweigekartell beigetreten, das Desaster in Kiew verlangt aber den Offenbarungseid (publikumskonferenz) In nicht einmal mehr zwei Wochen, am 31. März, dürfen die Ukrainer ihren nächsten Präsidenten wählen. Die Aussichten für den […]

Betrugssystem

Die Drohkulisse des Rundfunkbeitrages

Der Wendepunkt Der Wandel von der Rundfunkgebühr der Gebühreneinzugszentrale zum Rundfunkbeitrag des Beitragsservice am 1. Januar 2013 brachte rund 10 Pozent aller vermeintlich Zahlungspflichtigen auf die Barrikaden. Mehr als vier Millionen Menschen führen keinen Rundfunkbeitrag […]

Aufklärung

Bargeld: Eine Handvoll Menschenwürde

Ein Vortrag von Carlos A. Gebauer auf dem Roland Baader-Treffen am 17. Februar 2018 Der Düsseldorfer Rechtsanwalt und ef-Kolumnist Carlos A. Gebauer berichtet von dem Kampf vor Gerichten für das Bargeld und konkret vom Stand […]

Aufklärung

Venezuela – Pfeif auf Grundgesetz und Völkerrecht

Die Tagesschau dient der Regierung als Sprachrohr beim rechtswidrigen Umgang mit Venezuela Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam (publikumskonferenz) Deutsche Politik in Bezug auf Venezuela und das Völkerrecht – gibt es da nichts Problematisches, nichts […]

Aufklärung

Die Tagesschau hat immer recht

Dr. Gniffkes Macht um acht Die Tagesschau hat immer recht Sie kann keinen Irrtum eingestehen, denn sie reflektiert unser staatliches Selbstbild vom Guten, Wahren, Schönen – in all seiner Unaufrichtigkeit Von Friedhelm Klinkhammer und Volker […]

Europa

Immer mehr droht Krieg! Aber wer wird gegensteuern?

von Karl Müller (zeit-fragen) Die Kriegsgefahren wachsen. Trotzdem schwächelt die Friedensbewegung. Ein paar konkrete Beobachtungen und grundsätzliche Überlegungen. Man muss es wiederholen wie das berühmte «ceterum censeo»: Die Konfrontation zwischen den Nato-Staaten auf der einen […]

GEZ

Totalitäre Verseuchung deutscher Medien

Die deutsche Presse ist in enormen Finanzschwierigkeiten. Massenhaft werden Stellen gestrichen, vor allem die Journalisten müssen dran glauben. Das geht natürlich zulasten der Qualität der Berichterstattung. Die Tageszeitungen, das wird jetzt deutlich, haben kaum noch […]