Ex-Polizist packt aus: Es brodelt

Wie ist die Stimmung bei der Polizei und in der Bevölkerung? Wie geht es weiter in Deutschland?

Bald das Militär statt Polizei? Jedenfalls ein interessantes Gespräch, wobei ich der Meinung bin, dass mittlerweile mehrere Millionen Menschen in der BRiD genauso denken. Leider aber sind es noch viel zu wenig. 

Inzwischen kenne ich mehr Geboosterte als Ungeimpfte, die unter Corona zu leiden hatten und noch haben. Wer klärt diesen Flachpfeifen in den Medien und den Vollpfosten in den Parlamenten endlich auf, dass Covid-Impfungen langfristig mehr schaden als schützen.

Früher war die Polizei Dein Freund und Helfer. Heute ist die Polizei … (überlasse ich Eurer Phantasie)

(Visited 763 times, 1 visits today)
Ex-Polizist packt aus: Es brodelt
5 Stimmen, 4.60 durchschnittliche Bewertung (92% Ergebnis)

4 Kommentare

    • So ist es. Wenn alle diejenigen, die tatsächlich negativ betroffen sind, sich wehren würden, hätten es die Handlanger des Geldes nicht so leicht. Leider denken vermutlich zu viele Betroffene, andere würden für sie den Karren aus dem Dreck ziehen. Und wenn jeder meint, ein anderer würde was für ihn mitmachen, macht im Endeffekt keiner. Die 70.000, die angeblich am Montag demonstriert haben sollen, können doch bei weitem nicht alle diejenigen sein, die negativ betroffen sind:

      https://www.mmnews.de/politik/176380-ueber-70-000-demonstrieren-gegen-coronamassnahmen

      Denn die 70.000 sind noch nicht einmal ein Tausendstel der Wohnbevölkerung bei uns. Und dieses Tausendstel wird bzw. soll die Welt aus den Angeln heben bzw. uns unsere Freiheit wieder zurückholen???

  1. 9:30 „Die DDR haben auch 90 % der Leute mitgetragen, 10 % sind auf die Straße gegangen und haben geschafft das System zu besiegen …“

    Mein Güte, das Märchen von der friedlichen Revolution … dies war alles nur Staffage, die eigentlichen Entscheidungen wurden auf der Bilderbergkonferenz (1988) getroffen, bei der auch Helmut Kohl zugegen war.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*