Wieviel noch, Frau US-Agentin Merkel?

Die Flüchtlingsflutwelle nach Deutschland nimmt kein Ende. Unsere Bundeskanzlerin hat Deutschland als das Weltsozialamt erklärt. Auch wenn die Industrie nach billigen Fachkräften aus dem Ausland schreit, aber was diese GROKO-(großkotzige) Regierung der deutschen Bevölkerung zumutet, ist schlichtweg als Volksverrat zu bezeichnen.

Deutschland hat über 15 Millionen Arbeitslose bzgl. der arbeitsfähigen Bevölkerung und die Schleusen für angebliche Flüchtlinge aus Krisengebieten werden extrem weit aufgerissen.

“Vom 1. Januar 2015 bis Anfang Februar 2015 haben 3.630 Kosovo-Albaner in Deutschland Asyl beantragt. In einem durchschnittlichen Monat des Vorjahres (2014) waren es gerade 744… Damit hat sich die Zahl der monatlichen Antragsteller aus dem Kosovo fast verfünffacht!! Noch krasser wird es, wenn man nicht die Antragsteller nimmt, sondern die Gesamtzahl aller Kosovo-Albaner, die seit 1. Januar 2015 gekommen sind: 18.000!! Von diesen haben – obige Zahl – 3.630 Asyl beantragt, die anderen wollen es vermutlich noch tun… Das würde sogar eine verfünfundzwanzigfachung der Durchschnittszahl vom letzten Jahr bedeuten, ein Plus von 2400 Prozent!! Das ist WAHNSINN!!” (Quelle)

Das ist nicht nur WAHNSINN, sondern erzeugt extreme Spannungen und Hass innerhalb der Bevölkerung. Wenn das Ziel dieser Regierung die Spaltung (PEGIDA vs. Antifa) der Bevölkerung ist, dann muss diese extrem gefährliche GROKO-Regierung SOFORT abgelöst werden.

Keiner dieser unverantwortlichen Regierungsmitglieder wird auch nur einen einzigen „Flüchtling“ in sein Privathaus aufnehmen. Nein, es sind die Kommunen, die sowieso schon hochverschuldet sind und nicht wissen, wie sie diese Flüchtlinge noch unterbringen sollen.

Frau Merkel, einen noch größeren Sozialstaat kann sich Deutschland auf Dauer nicht leisten und die Rettungsschirme für den Euro (ESM … usw.) schon gar nicht. Treten Sie bitte sofort von Ihrem Amt zurück. Noch besser wäre es, wenn Sie das Land verlassen würden und den Bundesgauckler, sowie alle Minister gleich mitnehmen würden.

Wenn Deutschland überleben will, muss es politisch ganz neu gestaltet werden. Und das würde ohne Parteien garantiert besser funktionieren. Ein Expertenteam aus Wirtschaft, Finanzen, Forschung und Wissenschaft würde Deutschland mittel- bis langfristig wieder auf die Beine stellen, sodaß die arbeitende Bevölkerung wieder mehr von ihrem Gehalt in der Tasche hätte. 

Die Deutschen haben langsam genug, von US-Agenten regiert und von der NATO reglementiert zu werden.

Wieviel noch, Frau US-Agentin Merkel?
30 Stimmen, 4.70 durchschnittliche Bewertung (94% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*