Aufklärung

Und so etwas steht hier uns auch bevor

RUBIKON: Im Gespräch: „Das große Ablenkungsmanöver“ (Ernst Wolff und Flavio von Witzleben) Jeder Glotzensüchtige sollte sich fragen, warum Interviews mit Ernst Wolff nicht im Staatsfunk zu sehen sind. Stattdessen Verblödungsgesülze von Systemlingen, die für ihr […]

Aufklärung

ZU GROSS FÜR FED & EZB

von Egon von Greyerz (goldswitzerland) Original in Englisch vom Mittwoch, 24 Juni, 2020 Es gibt Lügen, verdammte Lügen und Ökonomen. Ganz gleich, ob diese Ökonomen für den Staat arbeiten oder für eine Bank, sie verbringen […]

Aufklärung

Was steckt hinter dem aktuellen Börsen-Wahn?

Ernst Wolff (antikrieg) Die Aktienmärkte scheinen zurzeit weltweit völlig außer Kontrolle. Nach dem gewaltigen Einbruch im März und der anschließenden Aufholjagd im April kennen sie seit zwei Monaten offensichtlich nur noch eine Richtung – nach […]

Allgemein

Das (w)irre Gerangel um Kryptowährungen

Digitalwährungen, von denen die bekannteste sicher der „Bitcoin“ ist, haben bislang noch keine all zu große Marktdurchdringung erfahren. Das hat mehrerlei Ursachen. Zuvorderst die Volatilität, weil niemand, außer der Verknappung derselben, irgendwelche vernünftigen Regulative dafür […]

Aufklärung

Die Federal Reserve gerät unter Stress

Daniel McAdams (antikrieg) Als Zeichen dafür, dass die Federal Reserve immer verzweifelter versucht, die Wirtschaft wieder anzukurbeln, hat die Sekundärmarkt-Kreditlinie der Fed mit dem Kauf einzelner Unternehmensanleihen begonnen. Die Kreditfazilität für den Sekundärmarkt wurde vom […]

Allgemein

Dr. Markus Krall – Der Finanzcrash kommt 2020?

In „Faszination Freiheit“ haben wir heute einen hochinteressanten und brisanten Gast: Dr. Markus Krall, Bestsellerautor, Ökonom und Vorstand des Degussa-Konzerns. Wir unterhalten uns dort über seine aktuellen Prognosen und wie er den Zustand des Banken- […]

Aufklärung

Brauen wir einen neuen Feudalismus?

Paul Craig Roberts (antikrieg) Die Antwort auf die Frage lautet „JA“. Die großen geretteten Gläubiger erhalten am Ende das Eigentum der nicht geretteten Schuldner, die mit „Rettungsdarlehen“ und Gebühren und Strafen für versäumte Schuldenzahlungen noch […]