NDR-Satire!?

Auf der Webseite freiewelt gab es eine Umfrage, die da lautete:
Ist es noch Satire oder ist es schon Beleidigung, wenn im öffentlich-rechtlichen NDR-Fernsehen Alice Weidel als „Nazi-Schlampe“ bezeichnet wird?

Teilnehmer: 1588

  • 2.7 % – Satire ( 43 Stimmen )
  • 96.5 % – Beleidigung ( 1532 Stimmen )
  • 0.8 % – Weiß nicht ( 13 Stimmen )

Man mag von Umfragen halten, was man will, aber wenn jemand an dieser Umfrage teilnimmt und mit „Weiß nicht“ abstimmt, der ist von den Medien komplett zu 100 Prozent gehirngewaschen. Solche Leute sollten nicht an Wahlen, die genauso überflüssig sind wie Umfragen, teilnehmen dürfen. Für alles werden Prüfungen verlangt, wie z.B. Führerschein, Ausbildung …
Überflüssige politische Parteien darf jeder Depp wählen.

Satire? Nun, vielleicht waren hier Leute unterwegs mit einem IQ unter 80 Prozent, was in etwa dem Durchnitt der Einheitsparteien entspricht.
Aber mal ehrlich, ist der NDR an sich nicht schon eine Beleidigung? Mit den Kreaturen aus dem Merkel-Regime würde der NDR sich nicht so eine Satire erlauben.

NDR-Satire!?
3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere