Aufklärung

Tagesschau: krawallnyren statt informieren

ARD-aktuell überplätschert die US-Sanktionen gegen den Internationalen Strafgerichtshof und die gewollte Erosion des Völkerrechts Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam (publikumskonferenz) O wie wohl tönt dieser Merkel-Satz: „Deutschlands wirtschaftliches und politisches Gewicht verpflichtet uns, … […]

Aufklärung

Mit Maske in die Corona-Diktatur?

Autor Vera Lengsfeld Am gestrigen 21.09.2020 gab es zwei Corona-Nachrichten, die gegensätzlicher nicht sein konnten. Bei den täglichen Infizierten-Zahlen wurde im Deutschlandfunk mitgeteilt, dass es keinen einzigen Coronatoten gab, nicht mal einen über 90-jährigen. Vorher […]

Aufklärung

Wird da nicht ein großes Ding gedreht?

von Helmut Müller Est-ce qu’une chose tordue est en cours d’exécution ? Isn’t a crooked thing planned? Ob beim Thema Migration, beim Klimageschehen, oder wie jetzt auch bei der sogenannten Pandemie: „Fakes“ wohin man schaut, Lügen […]

Aufklärung

Chronik einer angekündigten Krise

Entnommen aus dem Blog von Norbert Häring Der investigative Journalist Paul Schreyer hat ein Buch über die Corona-Pandemie geschrieben. Weil ich seine Unerschrockenheit bewundere und viel von seinen gewissenhaft recherchierten, unaufgeregten Texten über Tabuthemen halte, […]

Aufklärung

Die Coronakultur des erzwungenen Gehorsams

Jenin Younes (antikrieg) Unsere öffentliche Kultur hat sich seit Beginn der pandemischen Lockdowns im März dramatisch verändert. Beispiellose Eingriffe in das Leben des Einzelnen und Einschränkungen seiner Freiheiten sind zur „neuen Normalität“ geworden und werden […]

Frieden

Freiheit ist links

Links hat das vergessen Autor: Uli Gellermann (rationalgalerie) Die „zweite Welle“ hat noch keine weiteren, schärferen Maßnahmen zur Corona-Reglementierung des Lebens in Deutschland ausgelöst. Hie und da wurden sogar Maßnahmen zurückgefahren. Aber der Widerstand gegen […]

Atlantiker

Zum Fall Nawalny

Redaktion politonline Bevor man sich mit dem Vergiftungsfall Nawalny auseinandersetzt, dürfte es durchaus zweckmässig sein, sich zuvor den in der Presse unendlich ausgewalzten Fall Skripal nochmals bewusst zu machen: Am 4. März 2018 waren in […]