Das falsche Versprechen der Normalität

Red Pillers, gejagt von Pod-Menschen in “The Invasion of the Body Snatchers”… Heute würden sie Masken tragen.

“Die Gesellschaft beugt sich gerne der Tyrannei, weil sie tatsächlich glaubt, dass sie von ihren Herren die Erlaubnis bekommen könnte, einfach zu leben. Das sind die Narren unter uns, und sie machen den größten Teil der Gesellschaft aus, und das verheißt nichts Gutes für unsere Zukunft.” -Gary Barnett

 

Von Henry Makow PhD

Wir haben weder die Intelligenz, unsere missliche Lage zu verstehen, noch den Mut, uns ihr zu stellen. Der Covid Hoax ist der Höhepunkt einer jahrhundertealten Verschwörung der kabbalistischen Juden, um die christlich-abendländische Zivilisation zu zerstören. Kriege, Depressionen, Homosexualität, Feminismus, Migration, sexuelle Befreiung, Pornographie, Rassenmischung, verdummte Bildung usw. wurden alle entworfen, um die westliche Gesellschaft zu untergraben und dem Kommunismus zu übergeben. (Siehe: Was ist Kommunismus?)

Dank der von den Kabalen besessenen MSM glauben wir, dass dieser andauernde satanistische Angriff eher “Fortschritt” als Selbstmord darstellt. Im Wesentlichen wurden wir in eine satanische Sekte eingeführt. Satanische Kulte kontrollieren und beuten ihre Mitglieder aus, indem sie sie krank machen (z.B. Impfungen) oder glauben, sie seien krank.

Das gesamte westliche politische, wirtschaftliche und kulturelle Establishment sind Verräter, Abtrünnige, die ihre Karrieren vorantrieben, indem sie ihre Seelen an den Teufel verkauften. Die Zentralbanker haben diese Opportunisten handverlesen, um ihre Agenda auszuführen, d.h. die Menschheit zu versklaven und zu enteignen. Daher: “Ihr werdet nichts besitzen, aber ihr werdet glücklich sein.” (Das gilt natürlich nicht für Bill Gates & seine Banker-Kumpels.)

Was H.W. Bush 1992 zu Sarah McClendon sagte, “Wenn das amerikanische Volk jemals herausfindet, was wir getan haben, werden sie uns die Straße hinunter jagen und uns lynchen”, ist wortwörtlich wahr. Glücklicherweise sind die meisten Amerikaner zu leichtgläubig, um die Wahrheit zu erkennen.

(Visited 239 times, 1 visits today)
Das falsche Versprechen der Normalität
3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*