US-Politiker kennen nur eine Sprache: Gewalt

US-Senator ruft zu Gewalt als Reaktion auf Krim-Eingliederung auf

Laut dem amerikanischen Senator Roger Wicker, der sich derzeit in Helsinki bei der Sommertagung der Parlamentarischen Versammlung der OSZE befindet, muss auf die Eingliederung der Krim durch Russland mit Gewalt reagiert werden.

Der amerikanische Politiker hat Russland einen „Verstoß gegen die Unverletzlichkeit der Grenzen des OSZE-Mitgliedslandes“ Ukraine vorgeworfen. Wicker äußerte diese Meinung am Dienstag in einem Interview für den russischen Dienst von „Stimme Amerikas“. Der Senator bezeichnete den Beitritt der Krim als „russische Aggression“ und „Annexion“ eines Territoriums eines anderen Staates, der Mitglied der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa sei, durch eine starke Macht“.

„Man kann sich einen beliebigen Vorwand ausdenken, aber alle in der ganzen Welt, inklusive die beiden Seiten des Konflikts, sind sich bewusst, dass es ein Akt von Aggression ist. Das ist empörend. Das unterliegt der Verurteilung, und, ehrlich gesagt, man muss auf so etwas sogar mit Gewalt reagieren“, sagte Wicker weiter.

In Helsinki wurde am 6. Juli die Sommertagung der Parlamentarischen Versammlung der OSZE eröffnet. Dem Staatsduma-Chef Sergej Naryschkin und weiteren fünf Mitgliedern der russischen Delegation wurde jedoch die Einreise nach Finnland verweigert. Daraufhin hat Russland seine Teilnahme an der Tagung komplett abgesagt. Der Kreml hat dieses Einreiseverbot als unzumutbaren und inakzeptablen Schritt bezeichnet. Später meldete die finnische Internet-Plattform Yle unter Berufung auf den Präsidenten Finnlands Sauli Niinistö, dass die finnische Seite eigentlich bereit war, die russische Delegation einzuladen, andere EU-Mitgliedsländer haben sich jedoch dagegen ausgesprochen.

Quelle: sputniknews

—–

„… ein Akt von Aggression“?
Und was war der Überfall auf den Irak, in Libyen …, um nur zwei Beispiele zu nennen. Selbstverständlich war die Maidan-Revolution in Kiew eine reine Friedensmission! Seit dem herrscht ja auch in der Ukraine Frieden.

Um Frau Nulands Worte zu benutzen: Fu.. the US-Administration!

(Visited 7 times, 1 visits today)
US-Politiker kennen nur eine Sprache: Gewalt
5 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*