Es gibt kein Grundrecht auf Migration!

Ein Kommentar von René Schneider: „Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland kennt kein Grundrecht auf Migration, statt dessen hat das autochthone deutsche [Staats-] Volk ein natürliches Recht darauf, von der deutschen Staatsgewalt vor fremder Migration, feindlicher Massenmigration und volksfeindlicher Invasion wirksam geschützt zu werden; das ist ein grundrechtsgleiches Abwehrrecht aller Deutschen gegen jede staatsvolksfeindliche Staatsführung.“

Sonderseite,
URL: http://www.Schneider-Institute.de/2018.htm

Der Link zur Sonderseite beinhaltet sehr viele interessante Infos.

(Visited 1 times, 1 visits today)
Es gibt kein Grundrecht auf Migration!
7 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

3 Kommentare

  1. Wie sagte noch Horst Seehofer vor kurzem.

    Wir agieren hier auf gesetzlosem Boden. Seerecht.

    Die halten sich an nichts und gar nichts.

    Hier gilt das recht des stärkeren.

    You Tube : Heike Werding : Recht und Ordnung

Schreibe einen Kommentar zu malocher Antworten abbrechen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*