Karl Lauterbach über die „neue Pandemie“: Angst vor Corona-Mutationen und der Mega-Lockdown

Hört Euch bitte diesen Schwachsinn vom Angstmacher und Gesundheitsexperten der Nation an. Dauert auch nur fünf Minuten. Soviel zur menschendienenden Wissenschaft in D. Und sowas schimpft sich Prof. Dr. Dr. Unglaublich!

*****

In einer Online-Pressekonferenz erzählte SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach, was Deutschland in den nächsten Monaten in Sachen Corona erwartet. In Regierungskreisen ist die Angst vor Mutationen des Virus groß, was zu einer Verschärfung der bereits bestehenden Maßnahmen führt. Geplant sind neben einer Verlängerung des Lockdowns eine Verschärfung der Maskenpflicht und ein Homeoffice-Zwang. Lauterbach plädiert auch für eine Ausgangssperre. „Die nächsten zwei-drei Monate werden die schwersten der gesamten Pandemie werden,“ sagt er.

(Visited 361 times, 1 visits today)
Karl Lauterbach über die „neue Pandemie“: Angst vor Corona-Mutationen und der Mega-Lockdown
1 Stimme, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

21 Kommentare

  1. In Belarus, ohne Lockdown sagt die Statistik vom 20.2. gibt es 201 Tote pro Million Einwohner. In Deutschland 812. 

    Der Kerl ist so irre, man fasst es nicht. Er kann noch nicht mal im Kopf rechnen. Möchte wissen was der so ein nimmt?

  2. Ich finde, der Lauterbach hat rein äußerlich erstaunliche Ähnlichkeit mit dem böhmischen Gefreiten, der mir jedoch, nachdem ich seine drei Bücher mit Reden digitalisiert und eingeprägt habe, wesentlich intelligenter vorkommt. 

      • Der ist eindeutig bekloppt.
        Darf man das so sagen?
        Naja, es ist alles heilbar…
        Jeder hat mal Corona.
        Zwei Tampons in die Nase
        und Kelebeband vor´n Mund.

      •  Jürgen, das verstehst Du nicht!  Erstens, ist das dekorativ, zweitens, was da so `rumliegt, das braucht man dann, im Arbeitssinne, gleich wieder griffbereit und drittens, Genies beherrschen das Chaos! Sagt die beste aller Ehefrauen …

  3. [Weitergeleitet aus Qlobal-Change ]
    "Zuerst war ich von den heutigen Ereignissen enttäuscht und dann wurde mir klar, warum das Militär Biden vereidigt haben wollte – und Q sagte uns, warum dies geschehen MUSSTE
    Wie viele von Ihnen, bin ich schockiert von den heutigen Ereignissen, und dann wurde mir klar, warum es passieren musste und dass Q uns gesagt hat, dass es passieren würde und warum das passieren MUSSTE. Q hat uns gesagt, dass ein SCHRECKEN-EREIGNIS notwendig sein würde. Nun, seid ihr schon erschrocken?
    1.) Q Posts 4821 (https://t.me/QlobalChange/15684) und 4822 (https://t.me/QlobalChange/15685), vom 7. Oktober 2020, sagten uns, dass Biden vereidigt werden würde und dass die Länder, von denen er Bestechungsgelder angenommen hat, dann die Kontrolle über die Regierung haben würden. [Wichtiger Punkt, auf den ich noch zurückkommen werde].
    2.) Biden musste mit einem Privatjet nach Washington, D.C. fliegen und bekam keinen Regierungsplan zugeschickt. Dies war das erste Mal in der Geschichte, dass dies geschah [Wiederum werde ich darauf zurückkommen].
    3.) Viele von uns nahmen an, dass, wenn Trump und diejenigen in seiner Administration sich auf die nächste Administration bezogen, es das Militär meinte. Wir erwarteten, dass er abtreten würde (um neutral zu bleiben, wie Q sagte), während all dies ablief. Trump hat gesagt, dass die nächste Regierung heute Mittag übernehmen würde
    Wie viele, dachte ich, dass dies vorbei war, als Biden vereidigt wurde, da er nun der Oberbefehlshaber wurde. Junge, lag ich falsch. Wegen des Betrugs (wie hervorgehoben), wenn das Militär den Beweis dafür hat, dann haben sie eine Pflicht unter Militärcode die falsche Regierung zu entfernen und eine neue legale Zivilregierung unter Militärcode 11.3 wiederherzustellen, die ausgelöst wurde, als Biden heute vereidigt wurde (Q26 (https://t.me/QlobalChange/21): wenn 11.3 (https://t.me/QlobalChange/22) als 1. Markierung bestätigt).
    Es gab eine Angst in der McCarthy-Ära, dass die Kommunisten unsere Regierung übernehmen könnten, so dass Bestimmungen für das Militär eingeführt wurden, um uns zu schützen, sollte das passieren. Diese Bestimmungen erlauben es dem Militär, die Kontrolle zu übernehmen, während sie die kriegerische Regierung entfernen und eine legale Zivilregierung wiederherstellen (wobei das Militär die Wahlen leitet, um das zu tun). Buchstäblich wurde das Militär als letzte Verteidigungslinie der Verfassung eingesetzt, sollte eine illegale Regierung installiert werden.
    Das ist der Grund, warum sie kein Regierungsflugzeug für den gewählten Präsidenten geschickt haben – weil sie wissen, dass er kein legitimer Präsident ist und, sobald er vereidigt wurde, die Regierung (kriegerisch) illegitim wurde und das Militär nun für die Wiederherstellung der legitimen Zivilregierung verantwortlich ist (andernfalls werden ausländische Mächte die Kontrolle gewinnen – siehe #1 oben).
    Q sagte, dass das Ende nicht für alle sein würde. Es wurde uns von Trump gesagt. Flynn und anderen, dass Amerika bald eine Lektion in der Verfassung bekommen würde. Nun, Leute, wirksam zu Mittag heute, als Biden illegal in mit Hilfe von ausländischen Nationen vereidigt wurde, hat er gerade die Regierung illegitim gemacht und effektiv das Militär in Kontrolle gebracht.
    Also, während viele, wie ich dachten, es wäre vorbei, als Biden heute vereidigt wurde, erkannte ich, dass Q uns sagte, dass es passieren muss, damit das Militär die Kontrolle übernehmen kann, ohne dass es ein Militärputsch ist (Q sagte, dass alles nach Vorschrift gemacht werden muss)."

    Bin von niemandem Kuh-Anhänger…nur zum besseren Verständnis was dort abgeht.

  4. Diese Visage und dies abscheuliche Geschwurbel kann ich nicht mehr sehen/hören. Bis Minute 2,10 habe ich ausgehalten, dann wurde mir speiübel.

    Übrigens hat sich die Raute des absoluten Grauens gestern wohl verplappert. So war zu lesen, dass sie gesagt haben soll: " Wir können den Menschen doch nicht erklären, dass sie im April immer noch nicht zum Friseur gehen können". Also Lockdown bis mindestens April!

    Aber ich bin überzeugt, es wird noch schlimmer kommen mit den Verschärfungen. Denn das neuste ist ja wohl die "Zero Covid Strategie".

    https://www.aerztezeitung.de/Nachrichten/Zero-Covid-Strategie-Fast-aussichtslos-416357.html

    Auszug, da kommt dann die Vermengung von Covid zum Klimawahnsinn:

    "" Für die Initiatoren von „Zero Covid“, zu denen neben Ärzten und Pflegekräften auch Journalisten, Autoren, Künstler, Lehrer und Klimaaktivisten zählen, geht das nur mit einem radikalen Strategiewechsel, eben mit „Zero Covid“: „Das Ziel darf nicht in 200, 50 oder 25 Neuinfektionen bestehen – es muss Null sein“, ""

    und

    ""Fabriken, Büros, Betriebe, Baustellen, Schulen müssten geschlossen und die Arbeitspflicht ausgesetzt werden, lautet die Forderung. Außerdem müsse es ein umfassendes Rettungspaket für alle geben und der Gesundheits- und Pflegebereich sofort ausgebaut werden.  ""

    ———————————

    Wegen dieser kranken Typen wird es wohl auch noch zu dem totalen Shutdown kommen, in dem alles auch die Lebensmittelgeschäfte geschlossen werden.

    Da es wahrscheinlich nicht möglich ist, den Coronavirus auszurotten, ebenso wenig wie den Influenzavirus, und da die entsprechenden "Experten" um diese fürchterliche Melanie Brinkman dies auch sicher wissen, darf man wohl davon ausgehen, dass die jetzigen Maßnahmen endlos beibehalten werden sollen. Unsere "neue Normalität" ist dann die Lebensweise, die wir jetzt erdulden müssen und wahrscheinlich noch verschärfter.

     

    3 verschiedene Rezensionen habe ich zu dem völlig irren Buch des Klaus Schwab (Covid 19 – The Great Reset) gelesen. Übereinstimmend wird unter anderem berichtet, dass dort steht, dass die sozialen Kontakte auch mit der Familie und Freunden möglichst nur noch digital stattfinden sollen. Keine persönlichen physischen Treffen mehr. Einfach nur krank! Da braucht man natürlich auch keine Restaurants, Cafés Veranstaltungen usw. mehr. Und KI zum Haareschneiden? Da kommt der Roboter ins Haus? Gott ist das widerlich!

     

     

    • Mach Dich nicht verrückt, Odonata.
      So steht der kranke Plan niedergeschrieben, JA.
      Und er wird stufenweise versucht einzuführen.
      Aber der wird sich nicht durchsetzen.
      Regierungen haben bereits bestätigt, sie machen da nicht mit.
      Gut, die bekommen dann Terroranschläge oder so…aber die Bekloppten können nicht die ganze Welt okkupieren.

      Es sind nur raue Fahrwasser momentan, durch die wir jetzt müßen.
      Halt Dich irgendwo fest oder kotz in die Ecke.
      Kannst auch was kaputtkloppen!
      Nur bloß nicht daran glauben.

      • Vielen Dank für deine aufmunternden Worte, lieber Zulu!

        Auch wenn das nicht so rüberkommt, aber ich bin immer noch zufrieden mit meinen jetzigen Lebensumständen. Ich weiß nicht, ob wir diese angedachte dystopische Zukunft noch verhindern können. Man wird sehen. Aber ich verfalle jetzt wirklich nicht in Trauer und Depression.

        • Das ist schön, Odonata…und so soll es es auch bleiben!
          Jungs und Mädels kümmern sich darum. Versprochen.
          Der Plan ist so kompliziert gestrickt, daß selbst ich nicht alle Details überblicke.
          Bin schließlich nicht vom Geheimdienst oder verfolge irgendeine Agenda.
          Jeder darf nur soviel wissen wie nötig.
          Dennoch sei Dir versichert, es ist noch längst nicht zu Ende.
          Betrachte es als Film oder Abenteuer, nicht als Belastung. Bleib stark in Deiner Mitte.

          Die gestrige Inauguration war ein WITZ! Ein Schauspiel sondergleichen…und eine Falle.
          Hast Du die gesenkten Gesichter gesehen? Wo waren die Millionen Zuschauer? Keine da?
          Freude sieht irgendwie anders aus. Sonnenschein in DC?
          Laut Wetterradar Bewölkung. Also wurde das bereits vorher aufgezeichnet. Mit Media-Tech kann man heute viel machen. Das nächste Verbrechen! Immer breitgefächert aufgestellt sein…zwischen den Zeilen lesen. Achtsam bleiben und niemals die Zuversicht verlieren!
          Die Guten haben alles unter Kontrolle.
          Das erscheint nur manchmal etwas schräg.

          LG Zulu

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*