Frieden

Assange: Folter und Tod

Ein Fest der Solidarität für Julian in Berlin Autor: Uli Gellermann (rationalgalerie) Der Journalist Julian Assange ist in Folterhaft und vom Tod bedroht, weil er Kriegsverbrechen der USA aufgedeckt hat. Die von ihm veröffentlichten Dokumente […]

Aufklärung

Die Rache der USA gegen Julian Assange

Meera Terada (voltairenet) In einem Interview mit Meera Terada weist Kristinn Hrafnsson, der Direktor von Wikileaks, darauf hin, dass der Versuch, Julian Assange an die USA auszuliefern, nicht auf einer tatsächlichen Anklage beruhe, sondern ausschließlich […]

Betrugssystem

Assange bedroht

Bundesregierung schweigt ihn tot Autor: Uli Gellermann (rationalgalerie) Sie haben so eine nette Königin, da in England. Und so schöne Traditionen. Und eine der ältesten Demokratien. Great Britain ist einfach nur great. So ungefähr lässt […]

WikiLeaks

Julian Assange wird 50 Jahre alt

Ohne Urteil lebenslänglich für Journalismus Autor: Uli Gellermann (rationalgalerie) Kinder lernen es in der Schule, Medienkonsumenten, wenn sie Medien konsumieren: Der WESTEN ist frei. Jedenfalls freier als der Rest der Welt. Der WESTEN, das sind […]

Aufklärung

„Sie töten ihn langsam“

In dem Auslieferungsprozess um den Wikileaks-Gründer Julian Assange steht sein Leben auf dem Spiel. von Ortwin Rosner (streifzuege) Hans Rauscher, führender Kolumnist der österreichischen Tageszeitung Der Standard – er sei hier stellvertretend genannt für viele […]

Aufklärung

US-Geheimdienste spähten Assange aus

Rafael Lutz (infosperber) Gerichtsakten bestätigen: Hinter der Überwachung Julian Assanges stand das Sicherheitsteam des US-Milliardärs Sheldon Adelson. Seit Jahren läuft eine Kampagne gegen den WikiLeaks-Gründer Julian Assange, der mit seiner Enthüllungsplattform WikiLeaks etliche Verbrechen der […]