Wie bitte, Karl?!

Das ist dein Eingeständnis zum Vorsatz ‼️☝️
Wir werden das natürlich sichern, damit du dich nicht wieder rausreden kannst!!
Nichts zu danken Karl, machen wir doch gerne! 😉

Wie bitte? Ist das wahr, oder hat sich der Übersetzer geirrt? Man darf halt nicht vergessen, dass das Karlchen ein Teil dieser überflüssigen Regierung ist. Wo sonst findet sich auf einen Haufen ein derart ungebildetes Pack?

(Visited 459 times, 1 visits today)
Wie bitte, Karl?!
4 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

12 Kommentare

    • Von März 2018 bis Dezember 2021 war Jens Spahn Bundesminister für Gesundheit.

      Am 23. September 2021 sagte Karl Lauterbach in der WDR-Sendung: KÖNNES KÄMPFT auf die Frage von Könnes: „Was ist falsch daran, die Wahrheit zu sagen?“ sichtlich indigniert*: „Die Wahrheit zu sagen, führt in sehr vielen Fällen zum politischen Tod. Ich bitte Sie.“

      Deshalb gebe ich grundsätzlich nichts darauf, was Typen wie Lauterbach zu Protokoll geben, ergo er ist vollkommen unglaubwürdig.

      *von etwas unangenehm bzw. peinlich berührt sein

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*