Covid 19 und der PCR-Test – Keine Pandemie, nur Schrottdaten!

Ein Beitrag von Gavin Philips

Unsere Welt, die einst vor Energie und Leben strotzte, ist heute eine dystopische Landschaft aus öden Straßen und maskierten Menschen mit einem Blick der Vorahnung in den Augen.

Regierungen auf der ganzen Welt haben das Leben der Menschen in noch nie dagewesener Weise eingeschränkt und Lockdowns verhängt, die einen Großteil der Gesellschaft für Monate geschlossen haben. Sie hinderten Menschen daran, ihre Familie zu besuchen, isolierten ältere Menschen in Pflegeheimen und zerstörten die Lebensgrundlage von Millionen von Menschen.

Diese drakonischen Gesetze wurden eingeführt, um eine angebliche Pandemie zu kontrollieren, die durch ein neues Virus namens SARS-CoV-2 ausgelöst wurde, das die Atemwegserkrankung Covid 19 hervorruft. Die Zahlen der sogenannten “Fälle” und Todesfälle, die “Covid” zugeschrieben werden, werden täglich von den Medien hochgepuscht, um die Angst zu schüren. Die treibende Kraft dieser Pandemie ist der Reverse-Transkriptions-Polymerase-Kettenreaktionstest (RT-PCR). Daher ist es von entscheidender Bedeutung, dass wir genau verstehen, wie der RT-PCR-Test funktioniert und wo seine Grenzen liegen.

Der PCR-Test wurde von dem verstorbenen Amerikaner Kary Mullis Mitte der 1980er Jahre erfunden, wofür er 1993 den Nobelpreis für Chemie erhielt. Mullis ist…

>>> Weiterlesen bei 2020news

(Visited 331 times, 1 visits today)
Covid 19 und der PCR-Test – Keine Pandemie, nur Schrottdaten!
1 Stimme, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*