Kurden werden arbeitsteilig vertrieben
Aufklärung

Kurden werden arbeitsteilig vertrieben

Andreas Zumach (infosperber) Statt über eine Beistandspflicht der NATO reden, sollte sich die EU mit den dramatischen Folgen der Türkei-Invasion befassen. Als „ausserirdisch“ hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn beim Brüsseler Treffen mit seinen EU-AmtskollegInnen selber […]

Aufklärung

Deutsche Autobauer warnen vor einem „Erdbeben“ und „verheerenden“ Folgen durch einen No Deal Brexit

von Mike „Mish“ Shedlock (theblogcat) https://www.zerohedge.com/political/german-carmakers-warn-seismic-devastating-no-deal-consequences  Die deutschen Autobauer haben jetzt ihr Brexit-Schweigen gebrochen. Ihre Folgen durch einen No Deal wären enorm. Die gängige Meinung lautet, dass Großbritannien bei einem No Deal mehr leiden würde. […]

Betrugssystem

Poker um deutsche Milliarden

Manfred Gburek Von wem werden wir eigentlich regiert, und zwar nicht allein politisch, sondern faktisch? Spontan geantwortet, kommen in Betracht: Die in allmählicher Auflösung befindliche Bundesregierung unter ihrer Abschied nehmenden Kanzlerin Angela Merkel, die EZB […]

Allgemein

Sie geben nicht auf!

Les #GiletsJaunes #Acte47 Fast ein Jahr schon protestieren die Gelbwesten in Frankreich gegen das Macron-Regime. Bei der Polizei gab es seit Jahresbeginn ca. 50 Suizide. Vor einigen Tagen haben tausende Polizisten in Paris für bessere […]

Aufklärung

Bayernpartei: EZB-Negativzins nach Gutachten rechtswidrig

Von Redaktion opposition24 Nach einem jüngst vorgelegten juristischen Gutachten sind die von der Europäischen Zentralbank (EZB) verlangten Negativ- oder Strafzinsen rechtswidrig. Die Verfasser der Studie begründen dies damit, dass den betroffenen Banken unter Berücksichtigung ökonomischer […]

Allgemein

Verfassungsstaaten vor der Selbstzerstörung?

Von Karl-Jürgen Müller (sputniknews) Die wissenschaftliche Forschung über den Untergang des Römischen Reiches war lange Zeit gespalten darüber, ob vor allem äußere oder vor allem innere Faktoren dafür verantwortlich waren. Heute ist man sich weitgehend […]