Prof. Stefan Hockertz – Re-upload „Impfstoff verändert unser Genom „

Bitte unbedingt anschauen, vom Anfang bis zum Ende! Ich garantiere, es wird nicht langweilig. Wozu Verblödungsshows, Lügenberichte im Staatsfunk oder anderen Betäubungs-Medien, wenn Ihr im Video unten reichlich Infos zur möglichen Corona-Zwangsimpfung aufsaugen könnt.

Prof. Stefan Hockertz, Immunologe, Toxikologe, Hannover.

Vorab der Aufnahme der Sachverständigen-Anhörungen im Außerparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss (ACU) wird, aus dem aktuellen Anlass der vorherigen Löschung auf dem Kanal clubderklarenworte, dieser Beitrag mit Einverständnis der Originalquelle wieder verfügbar gemacht.

Wir sind für demokratisches Rederecht, auf der Grundlage des Grundgesetzes: https://www.acu2020.org

Zitat von Langmann Medien / Toxikologe und Immunologe Prof. Stefan Hockertz:

„Eine Infektion ist nicht gleichzeitig eine Erkrankung.“

„Wir impfen gesunde Menschen.“

„In der Risikobewertung ist ein Impfstoff ähnlich anzusehen wie ein Lebensmittel, das ich ja auch einem gesunden Menschen gebe.“

„Wir geben Impfstoffe gesunden Menschen, die noch von von keiner Krankheit behaftet sind und deshalb müssen wir an diese Impfstoffe einen sehr, sehr hohen Sicherheitsmaßstab ansetzen.“

„Bei einer neuen Impfstrategie gilt: Vom ersten Anfang, der Entwicklung dieses Impfstoffes, bis dahin das ich ihn den Menschen verabreichen darf, regulatorische zugelassen, vergehen circa acht Jahre.“

„Es gibt bisher keinen Impfstoff für SARS-Cov-2. Das liegt daran, weil Corona-Viren bislang für die Pharmaindustrie völlig uninteressant waren. Eigentlich auch weiterhin uninteressant sein sollten, weil sie keine lebensbedrohliche Erkrankung darstellen.“

(Visited 320 times, 1 visits today)
Prof. Stefan Hockertz – Re-upload „Impfstoff verändert unser Genom „
3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

7 Kommentare

  1. Ich habe gerade gehört, dass die EU-Staaten 400 Millionen Impfdosen vorbestellt haben. Das bei einer Bevölkerung von 446 Millionen in der EU.

    Zwangsimpfung, ich höre Dir trapsen.

    • Seit Januar 2019 wird die Bevölkerung der EU auf ca. 513 Millionen geschätzt. Dann werde ich zu den 113 Millionen gehören, die sich ganz bestimmt nicht impfen lassen. Nur über meine Leiche und die braucht dann keine Impfung mehr. Ich spendiere meine Ration gerne an Frau Merkel.

      • 2019 gehörte den UK noch dazu. Jetzt sind es deutlich weniger. 
        Ich werde mich auch nicht impfen lassen.

        Vermutlich werde ich mir nächsten Monat einen Reisepass machen lassen, ehe die mit ihrem neuen Reisepass mit integrierter Impfdokumentation aus der Hüfte schießen.

         

        • Ich habe den schon neu. Würde mich sehr beeilen.

          Den sogenannten Perso braucht in diesem Land eh keiner, Aussage einer (deutschen) Mitarbeiterin im Stadtamt.

          Also viel Glück und Erfolg.

  2. Ich muss sagen, die ersten ca. 30 Min. war ich fast gewillt, den Blödsinn abzuschalten. (Lob über Erfindungen des Impfens, PEI ein tolles Institut, das ewige Gebrabbel von Viren, die noch nie nachgewiesen wurden etc. etc.) Auch Masernviren nicht ! Und von wegen, die Pocken wurden damit ausgerottet. Blödsinn. Ich habe ein Buch über diese Fälle, in dem seitenlang die Todesfälle nach der Pockenimpfung beschrieben und bebildert sind. Fuchtbar ! Warum haben diese Leute /Hockertz so viel Ahnung und im Grunde genommen doch keine ?

    Die letzten 26 Min. waren dagegen interessant über Aufklärung der uns zu erwartenden "Todesspritze"

    Aber wenn er sagt, die Politiker hätten Angst, dann muss ich schon wieder sagen, pustekuchen, die wissen genau was sie tun ! Das hat mit Angst gar nichts zu tun. Das ist Bevölkerungsreduzierung, wie Gates ja schon des öfteren kommuniziert hat!

    Im übrigen hätte er das PEI mal nach dem Nachweis von Viren fragen können, nach den Koch'schen Postulaten. Bin überzeugt, auch da hätte er keine befriedigende noch weniger ehrliche Anwort erhalten.

    Ob PEI, RKI, WHO, alles die gleiche Suppe ! Oder, wie aus von Jürgen in seinem zur Verfügung gestellten Video hervorgeht, Pharma und gewisse Ärzte – und natürlich die Politiker – alle kriminelle Vereinigungen !!!!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*