Die POLIZEI und CONSTELLIS oder Warum ist die POLIZEI so unmenschlich?

Die POLIZEI und CONSTELLIS oder Warum ist die POLIZEI nur noch willkürlich, brutal und unmenschlich? Erklärung zum rechtlichen Status der POLIZEI und ihrer BEDIENSTETEN.

Mich wundert, dass es dazu bei YT bislang noch keinen Kommentar gibt – und. das es noch existiert!

(Visited 867 times, 2 visits today)
Die POLIZEI und CONSTELLIS oder Warum ist die POLIZEI so unmenschlich?
6 Stimmen, 4.83 durchschnittliche Bewertung (96% Ergebnis)

2 Kommentare

  1. Schade, dass da keine Quellen für die Behauptung, dass die Polizei an Constellis verkauft wurde, dabei sind.

    Früher hatten sich die Leute auch die Mühe gemacht, die Dinge zu belegen, indem sie z.B. Firmenregistereinträge usw. gezeigt haben.

    Die Schlußfolgerung, dass die Polizisten Söldner sind und als solche keinen Schutz nach Kriegsvölkerrecht genießen, mag man vielleicht ohne viel zu fragen folgen, wenn man sich mit der staatlichkeit der BRD oder besser dem Fehlen davon beschäftigt hat.

    Aber vieles was dann kommt, hätte besser belegt werden sollen… 

    Wenn z.B. aus der Farbe der Uniformen Rückschlüsse gezogen werden, dann müsste man bei der schwarzen Uniform auch den Rückschluss zum Jesuitenorden ziehen…

    Wer sich nicht intensiv an anderer Stelle mit den Fragen beschäftigt hat, kann das nur "glauben" oder "nicht glauben". Auch wenn vieles davon meiner Meinung nach nicht falsch ist.

    • Verkauft oder nicht-es ist nur eine Firma mit der Wortmarke "Polizei", wie im Register ersichtlich. Eine echte Behörde hat das nicht nötig.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*