Trump ohne Bolton: Verunsicherung bleibt Devise
Atlantiker

Trump ohne Bolton: Verunsicherung bleibt Devise

Erich Gysling (infosperber) Kriegstreiber Bolton ist weg. Doch Trumps Aussenpolitik bleibt unberechenbar. Eine rationale Geopolitik ist nicht zu erwarten. Der Rücktritt respektive Rauswurf des US-Sicherheitsberaters John Bolton ist ein kleiner Hoffnungsschimmer. Er zeigt zumindest, dass […]

Kuba spürt John Boltons Zorn
Aufklärung

Kuba spürt John Boltons Zorn

Medea Benjamin (antikrieg) John Bolton* hasst die Regierungen Venezuelas, Kubas und Nicaraguas und nennt sie die „Troika der Tyrannei“ und die „drei Handlanger des Sozialismus“ – und ist entschlossen, seine Zeit als nationaler Sicherheitsberater zu […]

Aufklärung

Wir sind nur eine False Flag vom 3. Weltkrieg entfernt

von Caitlin Johnstone, 25.03.2018 (theblogcat) Im September 2000 hat der extrem einflussreiche neokonservative Think Tank Project for a New American Century (PNAC) einen Bericht mit dem Titel „Rebuilding American Defenses“ („Wiederaufbau der amerikanischen Verteidigung“) veröffentlicht. […]