Das Unheil kommt über uns

Gastbeitrag von SoundOffice

Es mag eigenartig klingen wenn man sagt: Das Böse bricht über uns herein. Doch das ist so. Wenn man heute durch unsere Städte geht erinnert bald nichts mehr an den Ort wo man zwar noch zuhause ist, wo man sein Leben bisher in Sicherheit und vertrauter Umgebung verbracht hat, doch man wähnt sich entrissen, der Heimat beraubt. Das Unheil kommt über uns. Das Unheil hat einen Namen und es hat ein Gesicht. Es ist das Unheil des Islam der sich über Jahre in Europa und besonders in Deutschland ausgebreitet hat und wie ein Krebsgeschwür seine Metastasen streut weil verräterische Politiker ihm die Tür geöffnet haben.

Es ist die Invasion von Horden junger, aggressiver, Kriegslüsterner und verrohter moslemische fremde Männer, die millionenfach seit Monate in unsere Städte strömen. Sie dringen bis in die kleinsten Dörfer vor und ganz Deutschland befindet sich zunehmend in einer nie gekannten Drangsal. Die angestammte Bevölkerung wird einer täglichen Zunahme von Kriminalität und roher Gewalt ausgesetzt.

Vergewaltigungen und sexuelle Belästigungen sind Alltag geworden. Größere Städte stehen vor dem Kollaps. Diejenigen, denen es gegeben ist, einer bereits 70 Jahre dauernden Umerziehung und Gehirnwäsche zu entgehen, und die durch eine gezielte Verblödungspolitik und Medienmanipulation nicht irre geworden sind, diejenigen wissen, dass uns das von langer Hand geplant und gewollt angetan wird und alle derzeitigen Ereignisse gezielt in Gang gebracht wurden.

Wir wissen das unsere führenden Politiker von der Finanz Oligarchie gekauft sind um die Installation der NEUEN WELTORDNUNG zu befördern und im Augenblick lässt sich der Wahnsinn nicht aufhalten. Landesweite Demonstrationen der patriotischen Bewegungen gegen die Flüchtlingspolitik, gegen TTIP und das Merkel Regime, abgewiesene Gerichtsverfahrensanträge namhafter Staatsrechtler und Juristen, wirkungslose Petitionen. Nichts stoppt diese Unheilvollen Entwicklungen. Nein, sie machen unverhohlen weiter und steigern die Flutung des Landes mit Invasoren.

Der Türkendeal ist nichts anderes als eine Auslieferung an den Islam und Legalisierung der bisher illegalen Einwanderung. Durch die noch ausstehende Visafreigabe für Türken werden zusätzliche Invasoren freigesetzt und man fragt sich wofür man Erdogan noch Unsummen an Geld bezahlt. Deutschland und Europa werden vermutlich unwiederbringlich ihre tausendjährige Identität, Kultur und Geschichte verlieren wenn es nicht gelingt, diese Transformation durch Umvolkung und ethnisch kulturelle Umzüchtung und Umformung der Europäischen, weißen, christlichen Völker zu verhindern. Unsere Politiker haben uns Verraten, und sie wollen unseren Niedergang, sonst stünde die FESTUNG EUROPA felsenfest.

Wenn wir sie nicht aufhalten, haben unsere Vorväter ihr Blut umsonst vergossen im Kampf um Europa, Deutschland und um unsere Heimat zu bewahren und vor dem Islam zu schützen. Europa ist die angestammte und einzige Heimat der christlichen Völker in der Welt. Wir werden das Schwert der Verteidigung und der Befreiung wieder hervorholen müssen, um das große Unheil abzuwenden, denn das Böse ist über uns hereingebrochen!

(Visited 2 times, 1 visits today)
Das Unheil kommt über uns
36 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*