Es ist eine Vierte Zeitenwende: Was habt ihr erwartet?

Von Jim Quinn (theblogcat)

https://www.theburningplatform.com/2021/09/20/its-a-fourth-turning-what-did-you-expect/

Denkt mal darüber nach, was passiert, wenn ein schrecklicher Wintersturm heraufzieht. Ihr hört die Wetterwarnungen, aber habt vielleicht nicht darauf reagiert. Der Himmel verdunkelt sich. Dann schlägt der Sturm mit voller Wucht zu und die Luft wird zu einem heulenden Weiß. Nach und nach brechen die Verbindungen zum Maschinenzeitalter zusammen. Die Stromversorgung bricht ein, kein TV mehr. Batterien gehen zur Neige, kein Radio mehr. Das Telefon ist stumm. Auf die Straße kann man sich nicht wagen und Autos bleiben stecken. Die Nahrungsvorräte gehen zur Neige. Alltägliche Gegenstände der modernen Zivilisation – Bankautomaten, Anlagefonds, Einkaufszentren, Computer, Satelliten, Flugzeuge, Regierungen – werden bedeutungslos. Nun stellt euch vor, ihr und eure Liebsten stecken in einem wütenden Blizzard, der mehrere Jahre andauert. Überlegt mal, was ihr brauchen würdet, wer euch helfen könnte und warum euer Schicksal irgend jemanden interessieren sollte außer euch selbst. So plant man für einen langanhaltenden Winter. Glaubt ja nicht, ihr könntet der Vierten Wende entrinnen. Die Geschichte warnt uns, dass eine Krise jene grundlegende soziale und wirtschaftliche Umgebung umgestalten wird, die wir für gegeben betrachten.

The Fourth Turning – Strauss & Howe

„Im Rückblick mag der Auslöser so bedrohlich erscheinen wie ein Finanzcrash, so gewöhnlich wie eine nationale Wahl oder so trivial wie eine Tea Party. Der Katalysator wird sich gemäß einer grundlegenden Krisendynamik entfalten, die all diesen Szenarien zugrunde liegt: Eine Initialzündung wird eine Kettenreaktion von unnachgiebigen Reaktionen und weiteren Notfällen auslösen. Die Kernelemente dieser Szenarien (Verschuldung, zivilgesellschaftlicher Verfall, globale Unordnung) werden wichtiger sein als die Details, die der Katalysator auf unerklärliche Weise nebeneinander stellt und miteinander verbindet. Wenn ausländische Gesellschaften ebenfalls in eine Vierte Wende eintreten, könnte dies die Kettenreaktion beschleunigen. Im In- und Ausland werden diese Ereignisse das Zerreißen des zivilen Gefüges an Punkten extremer Verwundbarkeit widerspiegeln – Problembereiche, in denen Amerika notwendige Maßnahmen vernachlässigt, verweigert oder verzögert hat.“

Die vierte Zeitenwende – Strauss & Howe

 Ich habe über diese Vierte Wende in Artikeln nachgedacht, seit sie im September 2008 mit der von der Wall Street und der Federal Reserve initiierten globalen Finanzimplosion spektakulär einsetzte. Die obige Beschreibung ist treffend, da dieser seit zwei Jahrzehnten andauernde Sturm an Intensität gewinnt und unsere Freiheiten und Rechte langsam ausgelöscht werden, während der Strom flackert und unsere moderne Zivilisation zu einem brutaleren Zustand der Antipathie zwischen konkurrierenden Stämmen zurückkehrt, basierend auf Rasse, Geschlecht, Klasse, Partei, geografischer Lage und jetzt auch auf dem medizinischen Status.

Wir befinden uns inmitten eines säkularen Winters, der garantiert noch gewalttätiger und bitterer werden wird, da die bösartigen Kräfte, die diese Krise vorantreiben, beschlossen haben, ihre Angstpropaganda zu verstärken, um ihren globalen Reset durchzusetzen, wobei sie autoritäre Methoden einsetzen, um die Massen zum Gehorsam zu zwingen. Ich habe intellektuell verstanden, dass wir mit Prüfungen und Schwierigkeiten konfrontiert werden würden, die den Fortbestand unserer Lebensweise und das Überleben als geeinte Nation bedrohen würden. Die Realität erweist sich als weitaus schlimmer. Die Kernelemente der Verschuldung, des zivilen Verfalls und der globalen Unordnung treiben diese Krise mit Sicherheit auf ihren blutigen Höhepunkt zu. Ich wusste, dass es keinen Weg gibt, dieser Vierten Wende auszuweichen oder ihr zu entkommen.

Aber ich habe nicht mit einem Staatsstreich des Tiefen Staates gegen einen amtierenden Präsidenten gerechnet; mit einer gestohlenen Präsidentschaftswahl durch das Zusammenspiel von Überwachungsstaat, Big Tech, Big Media und milliardenschweren Oligarchen; mit einer in eine Waffe verwandelten Grippe, die als Deckmantel für ein implodierendes Finanzsystem verwendet wird; mit einer autoritären globalen Abriegelung, die kleine Unternehmen zerstört und die Arbeiterklasse verarmt hat, während sie Megakonzerne und die herrschende Elite bereichert; und jetzt eine experimentelle Gentherapie von Big Pharma, die als Impfstoff getarnt ist und dazu dient, Amerika in feindselige Stämme zu spalten, die online Hass verbreiten, wobei die Gefahr von Gewalt besteht, weil Biden und seine Handlanger versuchen, diejenigen, die sein Impfstoffmandat ablehnen, zu Aggressionen zu provozieren.

Diejenigen, die in ihrem selbst herbeigeführten Stumpfsinn der normalen Vorurteile gefangen sind, mit einer reichlichen Portion kognitiver Dissonanz, sehen den kommenden Sturm nicht oder werden ihn nicht sehen,wenn er alle Überreste ihrer modernen Techno-Konsumgesellschaft auslöscht. Während wir sprechen, implodieren die Versorgungsketten, was zu Engpässen, steigenden Preisen und möglicherweise in naher Zukunft zu leeren Lebensmittelregalen führen wird.

Ich finde es sowohl faszinierend als auch beunruhigend, das Ausmaß des Wahnsinns zu beobachten, der unsere Welt verschlingt, während die soziopathische Klasse der Bewusstseinsmanipulatoren und Propagandaspezialisten ihre ausgefeilten psychologischen Techniken einsetzt, um die Massen in Angst und Schrecken zu versetzen, damit sie sich unterordnen und ihren teuflischen „Great Reset“-Plan umsetzen, bei dem wir nichts und sie alles besitzen, und unsere Zukunft ein Stiefel ist, der uns für immer ins Gesicht tritt. Sie nutzen unsere vorsätzliche Ignoranz, unsere technologischen „Brot und Spiele“, unsere Unfähigkeit, Risiken zu verstehen, und unsere Anfälligkeit für die Ausbeutung durch Angst, um ihre Macht und Kontrolle über die staatlichen, finanziellen und gesellschaftlichen Hebel zu vergrößern.

Sie wollen, dass wir untergebildet und übermedikamentiert sind. Nur so können sie ihren Reichtum, ihre Macht und ihre Kontrolle ausbauen. Nichts von dem, was seit dem Herbst 2019 geschehen ist, ist zufällig oder durch Pech geschehen. Es wurde nach einem von den globalen Eliten (Gates, Soros, Schwab, Bloomberg, Zuckerberg) vereinbarten Plan ausgeheckt und von korrupten Politikern (Biden, Cuomo, Newsom, Whitmer), gekaperten Bankern (Powell, Dimon), Unternehmensverrätern (Bezos, Musk) und natürlich den willfährigen Fake-News-Propagandamedien (CNN, MSNBC, NYT, Washington Post) umgesetzt.

Als die Tagesgeldzinsen (Overnight Repo Rates) im September 2019 auf 10 % stiegen, wurde Jerome Powell angewiesen, die Zinsen zu senken und QE wieder aufzunehmen. Die globale Elite war in Gefahr, eine Verringerung ihres gottlosen Reichtums zu erleben. Durch einen erstaunlichen Zufall fand im Oktober 2019 das Event 201 statt, das eine globale Pandemie simuliert hat und von Bill Gates, dem Weltwirtschaftsforum (Schwab), Johns Hopkins und Mitgliedern der MSM durchgeführt wurde.

Zufälligerweise setzte ein Biowaffenlabor in Wuhan, das an der Entwicklung von Gain-of-Function-Viren arbeitete und von Anthony Fauci finanziert wurde, im November 2019 versehentlich oder absichtlich ein hochgradig übertragbares, aber relativ nicht tödliches Virus frei (für Personen unter 80 Jahren oder mit einem Gewicht von nicht mehr als 275 Pfund). Es scheint, dass die Chinesen dies mindestens zwei Monate lang vertuscht haben, während sie zuließen, dass sich das Virus weltweit verbreitete. Die WHO, das WEF, Fauci und die Trump-hassenden Medien haben die Fakten über die Schaffung dieser Pandemie der Angst durch China vertuscht.

Eine überbewertete Pandemie mit einem furchterregenden Namen und einer unbegrenzten Marketingkampagne war genau das, was der Arzt verordnet hatte, um den Plan „Build Back Better Great Reset“ in Gang zu setzen. Das gab Powell und der Fed die Möglichkeit, Billionen an elektronischem Geld zu drucken, um die Eigentümer der Wall Street, milliardenschwere Oligarchen und Politiker zu unterstützen und zu bereichern, die Billionen ausgeben, um eine Wirtschaft zu stützen, die sie absichtlich stillgelegt haben. Es gab den Gouverneuren und Bürgermeistern der Demokraten die Möglichkeit, ihren Plan, die Wahlen zu stehlen, durch massiven Briefwahlbetrug umzusetzen, weil es zu gefährlich war, in der Schlange zu stehen, um zu wählen, aber nicht zu gefährlich, um in einer 50-köpfigen Schlange bei Costco, Wal-Mart oder Target zu stehen.

Die obligatorischen Lockdowns und Maskenverordnungen waren ein Test, um zu sehen, wie weit sie die Massen treiben konnten, bevor diese zurückschlugen. Die Oligarchen waren erfreut zu beobachten, wie Millionen von Verlierern, die in ihrer wertlosen irdischen Existenz bisher keinen Sinn sahen, glaubten, sie seien jetzt tapfere, edle Helden, indem sie sich in ihren Kellern verkrochen, Essen bei Taco Bell bestellten, Netflix schauten und in der Öffentlichkeit eine Windel aufsetzten, obwohl Fauci und jede wissenschaftliche Studie, die je durchgeführt wurde, bewiesen haben, dass Masken gegen Viren wertlos sind.

Die Angstkampagne, die von Hollywood, den Propagandanetzwerken der Medienkonzerne, der Zensurpolizei von Big Tech in den sozialen Medien, den Lehrergewerkschaften und den tyrannischen linken Gouverneuren unterstützt wurde, funktionierte perfekt, da die jahrzehntelange staatliche Schulsozialisierung und die Indoktrination eine Nation von verängstigten Schafen geschaffen hat, die leicht von abscheulichen, machiavellistischen Wölfen beherrscht werden können.

Die Arroganz und der Größenwahn der bösartigen globalistischen Oligarchie hat epische Ausmaße angenommen, da sie erfolgreich eine Präsidentschaftswahl gestohlen und ihren vierjährigen Putsch gegen Trump abgeschlossen hat. Sie haben den unbewaffneten Selfie-Aufstand vom 6. Januar mit ihren Medien-Schoßhunden zu Tode gepeitscht, um die Trump-Kräfte in der Defensive zu halten. Sie haben ein von Demenz geplagtes, leeres trojanisches Pferd als Präsident eingesetzt, mit einer nichtssagenden, hasserfüllten, gackernden Hyäne als Vizepräsidentin, um ihren Masterplan der Zerstörung dessen, was von einer einst großartigen Nation übrig ist, umzusetzen.

Ich habe zwei Wochen nach Bidens Amtseinführung einen Artikel mit dem Titel „Illegitimer Präsident“ geschrieben, in dem ich darlegte, dass es sich um einen Staatsstreich des Tiefen Staates und der milliardenschweren Oligarchen handelt, und ich stehe immer noch zu jedem Wort, das ich geschrieben habe, da meine schlimmsten Befürchtungen in den ersten acht Monaten von Bidens Amtszeit übertroffen wurden. Dieser von den Chinesen gesteuerte, Kinder grapschende, Teleprompter lesende, senile Spalter im Amt ist nicht mein Präsident. Ich werde ihn niemals als meinen Präsidenten anerkennen.

https://www.theburningplatform.com/2020/11/15/illegitimate-president/

Wir befinden uns mitten in einem Bürgerkrieg, in dem nur die Bösewichte gegen die Verfassung, gegen unsere Freiheiten und jene gesellschaftlichen Normen kämpfen, die seit 1776 das Fundament unseres Landes bilden. Bislang gab es wenig bis gar keine Gegenwehr von Seiten der Guten. Der Ausgang dieser Vierten Wende hängt von der Bereitschaft einer Minderheit gleichgesinnter, kritisch denkender, andersdenkender Amerikaner ab, aufzustehen und diese bösen Männer davon abzuhalten, unser Land in einen tyrannischen Techno-Gulag der Unterdrückung zu verwandeln.

Die spezifischen Ereignisse, die eine Vierte Wende auslösen, sind nie dieselben, da die Technologie fortschreitet, Imperien aufsteigen und fallen und die globale Vernetzung zunimmt. Was sich nicht ändert, ist die menschliche Natur mit all ihren Schattenseiten wie Gier, Neid, Größenwahn, Mord und Hass. Im Laufe der Geschichte sind immer wieder Soziopathen an die Macht gekommen, die kein Mitgefühl für ihre Mitmenschen zeigen, die nach Macht und Kontrolle über ihr Volk streben, die versuchen, andere Länder zu erobern und zu zerstören, und die dazu neigen, Gräueltaten im großen Stil gegen ihre eigenen Bürger zu begehen. Diese Vierte Wende ist nicht anders.

Das reimt sich mit Aspekten unserer drei vorangegangenen Vierten Wendungen, hat aber seine eigenen, unverwechselbaren Facetten, die wir noch nie erlebt haben. Bei der Vierten Wende der Amerikanischen Revolution war ein tyrannischer Despot der Provokateur. Die Vierte Wende im Bürgerkrieg sah eine geteilte Nation, in der die eine Hälfte der Bevölkerung gegen die andere in den Krieg zog. Die Vierte Wende der Weltwirtschaftskrise und der Zweite Weltkrieg brachten eine globale Finanzkrise, die Schaffung des Wohlfahrtsstaates, autoritäre Erlasse eines diktatorischen Präsidenten und den blutigsten Konflikt in der Geschichte der Menschheit mit sich.

Die Merkmale all dieser Krisenperioden sind auch in der jetzigen Vierten Weltwirtschaftskrise zu erkennen, die durch eine globale Finanzkrise ausgelöst wurde, staatliche Rettungsmaßnahmen und eine enorme Ausweitung des Wohlfahrtsstaates zur Folge hatte, und der Präsident und die Politiker im ganzen Land die Verfassung außer Kraft gesetzt und diktatorische Befugnisse über ihre Untertanen übernommen haben. Steht uns ein blutigerer Krieg bevor? Oder wird es ein technologischer Krieg sein, der unsere moderne Welt vernichtet?

Der Dreh in dieser Vierten Wende ist das Auftauchen des Tiefen Staates in Zusammenarbeit mit Big Tech, Big Pharma, Big Media, Wall Street und der globalistischen Milliardärskabale, um die Menschen ihrer Rechte zu berauben, während sie eine große Menge willentlich ignoranter, verängstigter Schafe davon überzeugen, dass sie es zu ihrem eigenen Besten tun. Auf diese Weise gewinnt das Böse. So entwickelt sich eine Gesellschaft zu Tyrannei und Diktatur. Die immense Höhe der unbezahlbaren Schulden liegt allem zugrunde, was geschieht. Die Maßnahmen, die die Zentralbanker auf Geheiß ihrer Wall-Street-Besitzer und der gekaperten Politiker ergriffen haben, sind ein Akt der Verzweiflung, um dieses Schuldenpyramidensystem vor dem drohenden Zusammenbruch zu bewahren, sichern aber praktisch ein weitaus schlimmeres Ergebnis, nämlich Hyperinflation und Depression.

Der jahrzehntelange staatsbürgerliche Verfall, der von denen, die hinter den Kulissen die Fäden in der Hand halten, eingeleitet und gefördert wurde, hat unsere Gesellschaft ausgehöhlt und Feindseligkeiten geschaffen, die jetzt unversöhnlich und fatal sind. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Schießerei beginnt. Die globale Unordnung scheint als Teil des globalistischen „Great Reset“-Programms geplant zu sein, um eine neue Weltordnung zu schaffen, in der der Pöbel nichts mehr besitzt und die Eliten das Sagen haben und den Reichtum ernten werden.

Im März 2020, zu Beginn dieser Plandemie, war ich bereits skeptisch, misstrauisch und überzeugt, dass die globalistische Oligarchie dieses Virus als Mittel zur Umsetzung ihres teuflischen Plans benutzt, um die Welt nach ihrer Wahl neu zu ordnen. In meinem Artikel von Ende März – P wie Pandemie – sagte ich voraus, dass auf wundersame Weise ein Impfstoff entdeckt werden würde und jeder gezwungen sein würde, ihn zu nehmen oder verhaftet zu werden.

https://www.theburningplatform.com/2020/03/30/p-for-pandemic-populist-rage/

Ich wusste nicht, dass Gates und Fauci bereits einen „Impfstoff“ in den Startlöchern hatten, in Zusammenarbeit mit ihren Mitverschwörern von Big Pharma. Es scheint, dass sich die Handlung von V for Vendetta genau so abgespielt hat, wie V in seiner Rede in London sagte:

„Denn auch wenn der Knüppel anstelle eines Gesprächs eingesetzt wird, werden Worte immer ihre Macht behalten. Worte sind das Mittel, um Bedeutung zu erlangen, und für diejenigen, die zuhören wollen, die Verkündung der Wahrheit. Und die Wahrheit ist, dass in diesem Land etwas furchtbar falsch läuft, nicht wahr? Grausamkeit und Ungerechtigkeit, Intoleranz und Unterdrückung. Und wo man früher die Freiheit hatte, zu widersprechen, zu denken und zu sprechen, wie man es für richtig hielt, gibt es jetzt Zensoren und Überwachungssysteme, die einen zur Konformität zwingen und Unterwerfung fordern. Wie konnte das geschehen? Wer ist daran schuld? Nun, es gibt sicherlich einige, die mehr Verantwortung tragen als andere, und sie werden zur Rechenschaft gezogen werden. Aber um ehrlich zu sein, wenn Sie nach Schuldigen suchen, brauchen Sie nur in den Spiegel zu schauen. Ich weiß, warum Sie es getan haben. Ich weiß, dass du Angst hattest. Wer hätte das nicht? Krieg, Terror, Krankheit. Es waren eine Unzahl von Problemen, die sich verschworen haben, um deine Vernunft zu korrumpieren und dich deines gesunden Menschenverstandes zu berauben. Die Angst hat dich überwältigt, und in deiner Panik hast du dich an den jetzigen Obersten Kanzler Adam Sutler gewandt. Er versprach euch Ordnung, er versprach euch Frieden, und alles, was er im Gegenzug verlangte, war eure stille, gehorsame Zustimmung.“ – V Rede an London

Alles, was in dieser Rede steht, trifft auf unsere heutige Situation zu. Man muss nur den Namen Adam Sutler durch eine beliebige Kombination von Biden, Fauci, Gates oder Schwab ersetzen. Aber es steht kein Superheld in den Startlöchern, der die Nation zu einer Revolution gegen die dunklen Mächte inspirieren könnte, die die Zügel über unsere Gesellschaft in die Hand genommen haben. Wir befinden uns jetzt in einer der gefährlichsten Perioden in der Geschichte unseres Landes. Wir wurden von den so genannten „Experten“ ständig belogen. Sind sie einfach nur inkompetent oder verfolgen sie ein anderes Ziel? Die Einführung der experimentellen genverändernden Therapien durch Big Pharma wurde von Fauci, Biden, Walensky und ihren Mediensprechern als Wundermittel gegen Covid angepriesen, das diesen Virus ausrotten und die Welt retten würde.

Das war, bevor die Orwellsche Doppelsprech-Kampagne der Geschichtsrevision in aller Eile umgesetzt wurde, weil das Impfstoff-Narrativ unter dem Gewicht der Fakten und Daten jener Ärzte und Journalisten zusammenbrach, die mutig genug waren, sich zu äußern und die Öffentlichkeit zu warnen. Die meisten wurden von der Gedankenpolizei des Silicon Valley aus den sozialen Medien entfernt. Vor dieser Betrugs-Pandemie war die Definition eines Impfstoffs klar definiert und wurde von der wissenschaftlichen Gemeinschaft nicht in Frage gestellt. Ein Impfstoff wurde entwickelt, um das Auftreten einer Krankheit zu verhindern. Der Impfstoff gegen Kinderlähmung und Pocken hat die Symptome dieser Krankheiten nicht gelindert. Sie schützten einen davor, sie jemals zu bekommen.

Ein Impfstoff verleiht zumindest Immunität gegen die Krankheit. Da diese mRNA-„Impfstoffe“ mehr als 1 Milliarde Menschen auf der Welt injiziert wurden, scheint es, dass sie nicht gegen das Virus immun machen, nicht davor schützen, das Virus zu bekommen, nicht davor, das Virus zu verbreiten, und nicht einmal davor schützen, ins Krankenhaus eingeliefert zu werden oder an dem Virus zu sterben. Selbst die jüngste Neudefinition des Begriffs „Impfstoff“, die von denjenigen geändert wurde, die das Narrativ kontrollieren, trifft nicht zu.

Die Tatsache, dass diese „Impfstoffe“ ein völliger Fehlschlag sind, da neue „Fälle“ mit dem absichtlich fehlerhaften und von der FDA zurückgerufenen PCR-Test Anfang September auf 170.000 pro Tag anstiegen, während 180 Millionen Amerikaner vollständig geimpft waren, gegenüber 45.000 pro Tag im letzten September, als NULL Amerikaner geimpft waren, diese Tatsache darf nicht ausgesprochen werden. Die Zahl der Todesfälle „mit Covid“ liegt jetzt im Durchschnitt bei 2.000 pro Tag gegenüber 800 pro Tag im letzten September, als niemand geimpft war. Wie können diese Daten nicht als völliges Versagen der Impfstoffe gewertet werden? Die Daten haben bewiesen, dass jede Wirksamkeit nach ein paar Monaten nachlässt. Auffrischungsimpfungen für die Ewigkeit würden dem Unternehmen Pfizer sicherlich zugute kommen und Fauci in den linken Sonntags-Propagandasendungen halten.

Aber auf Twitter steht in der oberen rechten Ecke unter „What’s Happening“ immer, dass die Covid-Impfstoffe sicher und wirksam sind. Ich habe auch schon 5.000 TV-Werbespots gesehen, in denen berühmte Sportler, Popsänger und Hollywood-Stars mir das Gleiche erzählen. Die würden doch nicht lügen, oder? Auf Twitter steht außerdem jeden Tag oben rechts: „Experten sagen, Masken sind sicher und wirksam bei der Verhinderung der Ausbreitung von Covid-19“. Und schließlich posten Twitter und die Medien immer wieder Artikel und Kommentare, die besagen, dass Ivermectin von der FDA nicht zur Behandlung von Covid-19 zugelassen ist und nur für Kühe und Pferde verwendet werden darf.

Wir wollen die Milliardengewinne von Big Pharma nicht schmälern, indem wir ein sicheres, wirksames und billiges Medikament bewerben, das Covid in Indien praktisch ausgerottet hat. Es ist schon komisch, aber wenn man die Covid-Fälle in Israel mit denen in Indien vergleicht, findet man diese Grafik nicht. Ich vermute, dass der Beweis, dass das am meisten geimpfte Land der Welt den größten Anstieg der Fälle in der Welt erlebt, im Gegensatz zu einem der am wenigsten geimpften Länder der Welt, das große Mengen an Ivermectin an seine Bevölkerung verteilt hat, keinen Anstieg erlebt, eine unbequeme Wahrheit für die Covid-Impfstoff-Narrativ-Polizei sein könnte.

Sie machen es leicht, ihre Lügen, Falschinformationen und Propaganda von der Wahrheit zu unterscheiden. Es ist eine wissenschaftliche Tatsache, dass Masken nicht funktionieren. Ein Impfstoff, der nicht verhindert, dass man sich mit dem Virus infiziert, ist nicht wirksam. Ein Impfstoff, der laut der VAERS-Datenbank mindestens 650.000 unerwünschte Reaktionen, 86.000 schwere Verletzungen und 14.000 Todesfälle verursacht hat, klingt für mich nicht „sicher“. Aber was weiß ich schon? Ich gehöre zu den ungeimpften inländischen Terroristen, die nach Bidens Meinung einen gelben Stern tragen sollen und ich zur Strafe dafür, dass ich seinen Forderungen nicht nachkomme, meine Existenzgrundlage verlieren soll.

Die möglichen Langzeitfolgen dieser Gentherapien sind völlig unbekannt, aber viele renommierte Ärzte (zensiert durch Twitter und Facebook) befürchten, dass ADE (Infektionsverstärkende Antikörper) in nicht allzu ferner Zukunft verheerende Folgen haben werden. Echte Faktenprüfer, und nicht die aktuelle Ausgabe der Orwellschen Gedankenpolizei, würden zu dem Schluss kommen, dass diese Impfstoffe alles andere als sicher und wirksam sind.

 

Wenn diese Impfstoffe eindeutig nicht das tun, wofür sie beworben wurden, und die natürliche Immunität sich als 20-mal so wirksam bei der Abwehr der Delta-Variante erweist, warum verdoppeln Biden und Fauci dann die Impfpflicht, die Impfpässe, und zwingen Menschen, die bereits über eine natürliche Immunität verfügen, zur Impfung, und beschämen diejenigen, die sich dafür entscheiden, keine Laborratten in diesem Big-Pharma-Experiment zu sein, bei dem sie NULL Haftung für Verletzungen oder Todesfälle haben, die durch ihre Mixturen verursacht werden? Einer der Erfinder der mRNA-Therapien, der Fauci und seinen Mitstreitern, den Huren von Big Pharma, ein Dorn im Auge ist, hat ähnliche Fragen und Zweifel hinsichtlich des wahren Zwecks und der Agenda hinter diesen vorgeschriebenen Impfungen.

 

Stellt euch bitte diese Frage: Warum verlangen die USA eine Impfung für alle, mit einem überholten Impfstoff, wenn viele bereits infiziert und gesundet sind und bereits eine natürliche Immunität entwickelt haben? Haltet ein, überlegt. Warum diese Zensur? Warum die Anordnungen? Warum die permanente Propaganda?“ – Robert W. Malone

Jedem aufgeschlossenen, kritisch denkenden Menschen sollte klar sein, dass es hier nie um seine Gesundheit ging, sondern um ihren unstillbaren Appetit auf Macht und Kontrolle darüber, wie unsere Gesellschaft funktioniert, wer davon profitiert und wer die finanziellen Früchte erntet. Folgt immer dem Geld. Big Pharma generiert einen großen Teil der Werbeeinnahmen für Big Media und den medizinisch-industriellen Komplex aus Krankenhäusern, Ärzten und Forschern. Wir kämpfen gegen einen faschistischen tiefen Staat, der von Zuckerberg, Dorsey, Gates, Soros und zahlreichen anderen Soziopathen in der Regierung, den Medien und der Unternehmenswelt unterstützt und gefördert wird.

Das Mittel ihrer Wahl, um Gehorsam zu erzwingen, ist Angst. Sie hat sich als ungeheuer effektiv erwiesen, um die Schafe zur Schlachtbank zu treiben. Stellt euch vor, ihr könntet Millionen von Menschen davon überzeugen, vor Angst zu zittern, sich in ihren Häusern einzuschließen, monatelang Windeln zu tragen und sich freiwillig an der Erforschung eines Virus zu beteiligen, das eine Überlebensrate von 99,7 % hat und nur sehr alte, sehr kranke und sehr fette Menschen tötet.

Ein Virus, das so furchterregend ist, dass die meisten Menschen nicht wissen, dass sie es haben, bis sie ein positives Testergebnis aus einem absichtlich fehlerhaften Test erhalten. Jetzt hat sich die Angst in Abscheu verwandelt, denn diejenigen, die ihrem Schutzpatron Anthony Fauci geglaubt haben, schämen sich für die Tatsache, dass sie überzeugt wurden, sich unter falschen Vorwänden impfen zu lassen, und stehen jetzt wie Narren da, weil sie geglaubt haben, sie wären vor der gefürchteten Rona geschützt. Eine einfache Risiko-Nutzen-Analyse zeigt die wahre Geschichte.

Bertrand Russell hat die Reaktion der Geimpften perfekt eingefangen:

Kollektive Angst stimuliert den Herdeninstinkt und neigt dazu, Grausamkeit gegen jene zu produzieren, die nicht als Mitglieder der Herde angesehen werden.“Bertrand Russell

Die Herde wurde durch Angst dazu gebracht zu glauben, dass die Impfstoffe sie schützen würden. Zunächst signalisierten sie ihre intellektuelle Überlegenheit und ihren Beitrag zur Menschheit, indem sie sich impfen ließen. Nur törichte, dumme Trumpisten würden sich diesem Wundermittel widersetzen, obwohl es Trump war, der es Big Pharma erlaubte, dreijährige Studien zu überspringen, um die Impfstoffe in aller Eile auf den Markt zu bringen. Die Covid-Vaxx-Kultisten dachten, sie könnten die Menschen, die sich auf ihr Immunsystem verlassen, dazu bringen, ihnen auf dem Pfad der vergeblichen Hoffnung zu folgen.

 „Hört zu! Hier stimmt was nicht, bitte kehrt um!“

„Verschwörungstheoretiker!“

„Halt’s Maul, du Idiot! Tu was sie sagen, für das Allgemeinwohl!“

 

Jetzt wo sich die Impfstoffe als nutzlos und gefährlich erwiesen haben und möglicherweise ein Weg sind, die Herde im Laufe der Zeit auszurotten, richtet sich der Zorn der Herde mit einer Heftigkeit gegen die Ungeimpften, die normalerweise einer Pressekonferenz von DeSantis oder Trump vorbehalten ist. Die Geimpften sind wütend, weil die Ungeimpften sie in Gefahr bringen, weil ihr Impfstoff nicht funktioniert. Kapiert? Und diese Wut wird von Biden und seinen Lakaien geschürt, während sie versuchen, Chaos, Verwüstung und gewalttätige Umwälzungen in diesem Land zu verursachen.

Die erste Reaktion auf diese letzte Aussage wären Zweifel und Widerstand gegen den Gedanken, dass ein amtierender Präsident und seine Handlanger absichtlich versuchen, die Grundlagen unserer Nation zu zerstören. Aber als Beweis dafür, dass sich die menschliche Natur nicht ändert, hätte der unnachahmlich aufmerksame, skeptische und zynische Schriftsteller H.L. Mencken jene Kräfte, die im Spiel sind, nicht besser beschreiben können als vor 95 Jahren:

„Doch hinter der Mehrheit, die oft schlecht versteckt ist, steht immer eine finstere Minderheit, die nur auf ihren eigenen Vorteil bedacht und bereit ist, zu jedem noch so abscheulichen Mittel zu greifen, um zu bekommen, was sie will. Wir haben eine Marionette im Weißen Haus, die an Fäden gezogen wird, aber gefährliche Waffen in der Hand hat. Die Strafverfolgung wird zu einer neuen Staatsreligion. Ein Gesetz ist etwas, das A will und B, C, D, E und F dazu bringen kann, es ihm zu geben – durch Bestechung, durch Lügen, durch Bluff und Getöse, durch Grimassenschneiden. G und H sind daher verpflichtet, ihm Respekt zu zollen – ja, es zu verehren. Es ist etwas Heiliges. Es in Frage zu stellen, bedeutet, sich gegen den Heiligen Geist zu versündigen.“H.L. Mencken, 1926

Es gab schon immer eine finstere Minderheit, die im Verborgenen agierte und die Fäden derjenigen zog, die im Weißen Haus saßen. Wenn sie die Befehle dieser Drahtzieher nicht befolgen, werden sie wie JFK behandelt. Trumps Nichteinhaltung führte zum Staatsstreich des Tiefen Staates, der ihn aus dem Amt entfernte. Mit einer Lawine von außergerichtlichen Anordnungen, Mandaten und verfassungswidrigen Maßnahmen führt Biden die Befehle derer aus, die ihn eingesetzt haben, um Amerika zu stürzen.

Diejenigen, die Biden kontrollieren, glauben, dass sie intellektuell überlegen sind und psychologische Manipulation und Propagandatechniken á la Bernays einsetzen müssen, um ihr Ziel einer Weltregierung zu erreichen, in der sie mit eiserner Faust und technologischer Überwachung über uns herrschen.

Diese Soziopathen glauben, dass ihre bösen Mittel den Zweck heiligen, der ihnen selbst nützt. Freiheit, freie Meinungsäußerung, freie Wahl der medizinischen Behandlung und die von der Verfassung gewährten Rechte sind in den Köpfen dieser wahnsinnigen Tyrannen antiquierte Begriffe. Diese Vierte Wende hängt von dem bevorstehenden Konflikt zwischen dieser finsteren Minderheit und einer bisher schweigenden, aber schwer bewaffneten Mehrheit ab.

Es handelt sich um eine Revolution, die von denen an der Spitze der Hackordnung in einem kühnen Versuch initiiert wurde, ihre Macht, ihre Kontrolle und ihren Reichtum zu vergrößern und zu festigen. Diese Revolution wird dem Volk keinen Wohlstand bringen, sondern ist darauf ausgerichtet, einige wenige zu begünstigen, die sich nicht um den Durchschnittsamerikaner scheren. Diese Oligarchenrevolution kündigt immensen Tod und Zerstörung an, entweder durch medizinische Methoden oder durch Gewalt auf den Straßen. Eine weit verbreitete Verarmung der Massen ist eine Gewissheit, sobald die Fundamente dieses Finanzsystems nachgeben. Wenn sie Erfolg haben, ist die Degeneration unserer Gesellschaft zu einem dystopischen Alptraum durchaus möglich.

Aber hier kommt die Hoffnung ins Spiel. Es gibt viel mehr von uns als von ihnen. Sie versuchen, den Anschein von Überlegenheit und Stärke zu erwecken, aber ihr Einfluss auf die Schalthebel der Macht ist sehr gering. Sobald ein paar mutige Abweichler aufstehen und Widerstand leisten, wird die Masse zögerlich folgen. Wir nähern uns einem entscheidenden Punkt, an dem wir uns entweder der finsteren Minderheit beugen oder unseren letzten Widerstand leisten.

Ich habe in den letzten dreizehn Jahren versucht, den Weg dieser Vierten Wende zu ergründen. Was ich weiß, ist, dass es immer schlimmer wird, je mehr Zeit verstreicht. 2020 wurde die nächste Etappe eingeleitet und 2021 wird es zu einem Kampf zwischen den Mächten des oligarchischen Bösen und der Mehrheit der guten Menschen, die nur versuchen, ihr Leben zu leben. Ich weiß nicht, was als Nächstes passiert, aber ich weiß, dass die nächsten Jahre viel Schmerz, Verbitterung, Blutvergießen und Opfer seitens vieler guter Menschen mit sich bringen werden, wenn wir auch nur einen Hauch jener Nation bewahren wollen, die wir einst gefeiert haben.

„Das Risiko einer Katastrophe wird sehr hoch sein. Die Nation könnte in einen Aufstand oder zivile Gewalt ausbrechen, geografisch zersplittern oder einer autoritären Herrschaft erliegen. Wenn es zu einem Krieg kommt, dann wahrscheinlich mit maximalem Risiko und Aufwand – mit anderen Worten: ein totaler Krieg. Jede Vierte Zeitenwende hat einen Anstieg der Zerstörungstechnologie erlebt und der Bereitschaft der Menschheit, sie einzusetzen.“Strauss & Howe – Die Vierte Zeitenwende

„Geschichte bietet keine Garantien. Natürlich könnten die Dinge schrecklich schief gehen — die Möglichkeiten reichen von einem nuklearen Schlagabtausch bis zu unheilbaren Seuchen, von terroristischer Anarchie bis zur High-Tech-Diktatur. Wir sollten nicht davon ausgehen, dass die Vorsehung unsere Nation immer von den unumkehrbaren Tragödien verschonen wird, die so viele andere Länder heimgesucht haben: nicht nur vorübergehende Not, sondern Entwertung und völliger Ruin. Eine Niederlage bei der nächsten Vierten Wende könnte etwas unvergleichlich Schlimmeres bedeuten. Es könnte eine dauerhafte Niederlage bedeuten, von der sich unsere nationale Unschuld – vielleicht sogar unsere Nation – nie mehr erholen könnte.“Strauss & Howe – Die Vierte Zeitenwende

Unser Ziel sollte es sein, so zu handeln, dass die Gründerväter, die unsere erste Vierte Wende eingeleitet haben, stolz auf unsere Taten und Handlungen wären. Der Feind hat derzeit die Oberhand, aber wir sind die Vielen. Der Sturm ist da, und unser Überleben steht auf dem Spiel. Ich hoffe, es gibt genug von uns, die bereit sind, ihr Leben für die Wiederherstellung der Republik zu opfern, die uns von Washington, Adams, Jefferson, Franklin und den anderen Gründern gegeben wurde. Viel Glück und Gottes Segen.

(Visited 352 times, 1 visits today)
Es ist eine Vierte Zeitenwende: Was habt ihr erwartet?
4 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

1 Kommentar

  1. Zunächst muß man feststellen, daß die Sklaverei seit Angedenken nie beendet wurde, sondern nur vertuscht. Zweitens führt die Implosion der FIAT SchuldgeldSystems, seit 1913 und 1961, IMMER, zur Enteignung der Massen und Bereicherung der Dominanten, die, bisher, IMMER, nach der Krise, die sie selbst kreiert hatten, wir „FETT“ weiter oben schwimmen auf der „Suppe“. BEM.: Kriege sind EnteignungsSysteme, gegen die Aktiva und das Leben der Massen. Die Liquidität oder die Macht über die Schöpfung von Liquidität darum geht es, wobei die dominierenden Satanisten und/oder die Kabale oder Illuminati
    nie sich um den Verlust der Masse ihrer endgültigen Liquidität, nämlich des Blutkreislaufes, dem Tod geschert haben! Was bedeutet das!???
    Die Dominanten (0,001%) stehen mit dem Rücken zur Wand. Da sie alles minutiös geplant haben, ist es völlig klar, daß COVID 19, NUR, eine ÜBUNG war! Der nächste Virus:
    COVID X wird die Menschen wirklich umbringen. Das ist sicher, da die Dominanz, NUR, so alle diese absurden Maßnahmen langfristig rechtfertigen kann! SIEHSTE, WIR UND FAUCI /DROSTEN HABEN ES EUCH DOCH IMMER GESAGT !!! DIE V A R I A N T E !!!!
    Dies muß noch diesen Herbst kommen!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*