Die Aufhebung der Gleichheit

Mit den Zugangsbeschränkungen für Nichtgeimpfte beginnt eine neue Ära. Es ist ein Bruch mit einem ethischen Prinzip, das vor 172 Jahren erstmals in einer deutschen Verfassung normiert und zuletzt in der Nazizeit außer Kraft gesetzt worden war – der Gleichheit und Gleichberechtigung aller Bürger. Was folgt aus diesem Einschnitt und was steckt hinter dem massiven Druck zum Impfen?

PAUL SCHREYER

„Wir verlangen persönliche Freiheit. Die Polizei höre auf, den Bürger zu bevormunden und zu quälen. (…) Wir verlangen Gesetze, welche freier Bürger würdig sind (…) Das frische Leben eines Volkes bedarf freier Organe. Nicht aus der Schreibstube lassen sich seine Kräfte regeln und bestimmen. An die Stelle der Vielregierung der Beamten trete die Selbstregierung des Volkes. Wir verlangen Abschaffung aller Vorrechte. Jedem sei die Achtung freier Mitbürger einziger Vorzug und Lohn.“

So hieß es in den Offenburger Forderungen des Volkes vom 12. September 1847, einem Dokument das großen Einfluss auf die Deutsche Revolution von 1848/49 hatte. Gefordert wurden darin Grundrechte wie die Gewährleistung der Gleichheit aller Bürger vor dem Gesetz, so wie es Revolutionäre in den USA und in Frankreich bereits im 18. Jahrhundert gegen erbitterten Widerstand erkämpft hatten.

„Die Deutschen sind vor dem Gesetze gleich“ war denn auch nach der Revolution im Reichsgesetz betreffend die Grundrechte…

>>> Weiterlesen bei multipolar

(Visited 255 times, 1 visits today)
Die Aufhebung der Gleichheit
5 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

5 Kommentare

  1. Das Gleicheits Syndrom ist mehr noch eine Illusion, die jetzt ohne Skrupel fallen gelassen wird! In Wahrheit bestand sie NIE wirklich. Es ist eine eloquente strategische Erfindung der Dominanz, bekannt auch als Finanzkrake (FED/BIZ) "Divide et Impera"! WAS könnte die Leute mehr und besser teilen als diese Behauptung, die an allen Ecken und Enden "fake" ist!? Klar, ohne Zweifel ist der "Hommem Sapiens" gleich in seiner Grundanlage, aber der "Hommem Economico" keineswegs. Das bemerkt man schon am Gehalt! Was also wäre hinterhältiger als diese beiden Gleichheiten, unisono, zu mißbrauchen, um zum Beispiel im Kommunimus die Herrschaft zu festigen. Wann. im Himmel, waren die Menschen ungleicher als unter diesem Regime. Die Stasi Clique weiß wovon ich rede! Im Kapitalismus mit seiner Regierungsfarce Demokratie, sind auch alle "Gleich" ( Ein und dieselbe Stimme für jeden). Das bewirkt, daß das Volk, der nominale Souverän, nichts zu sagen hat in der repräsentativen Regierungsmodalität. Direkt Demokratie, NIEMALS, NICHT daran zu denken, gell! was den Analysten nicht auffällt ist folgendes. die menschlichen Qualitäten, wie z.B. der IQ folgt einer Gaus´schen Verteilungskurve, in fast allen Fähigkeiten und Talenten sind diese ähnlich ungleich verteilt. Auch, bitte, das soziale und poltische Verhalten in der Gesellschaft! Mehr noch die unserige Illusion "50% + 1x Stimme" entscheidet ist graphisch eine Gerade. Ergo, alles andere als die Realität, der Kurve. Die Systeme sind mathematisch inkompatibel! So ist es gewollt!!! Die Gleichheit ist auch im Rechtsstaat eine Illusion. Die Reichen haben immer recht und können die Anwälte zahlen, bis zum obersten Gerichtshof. JEDER Konsument kennt die Ohnmacht gegenüber den Konzernen. "Man streitet sich nicht mit Millionären" "Geld regiert die Welt" Jetzt kommt der Zirkelschluß. die Gleichheit hat NIE existiert, es sei denn im Märchenbuch und in Hollywood! Ergo, ist uns nichts weggenommen worden, was wir früher nicht schon nicht hatten. Die Dekadenz ist eine zähes Stück. Aufwachen.

     

  2. Vorgestern beim Einkaufen war ich zuvor Altglas wegbringen. Neben dem Container steht die DRK-Box für Altkleider…völlig überladen und alles flog da rum.
    Hmm…mal sehen was man brauchen kann? Neben einer ganzen Handtasche voller exzellenter Damenschuhe (mitgenommen; verkaufen) hab ich eine original POLIZEI-Kokolores-Maske gefunden. Ha!

    Tüte erstmal versteckt, dann in den Laden. Natürlich wie immer Oben ohne…kommt der Sicherheits-Selbstdarsteller ran. "Sie müßen eine medizinische Schutzmaske tragen!"
    Muß ich nicht. "Doch!" Nein. "Doch!" Nein. Was soll der Firlefanz? Ich bin kerngesund. "Das wissen Sie doch gar nicht!"…laberlaberlaber…

    Haha…da wußt i schon auf welchem Level wir uns bewegen.
    Wortlos in die Tasche gegriffen und ihm die Maske mit der Aufschrift POLIZEI hingehalten.
    "Oh, alles klar. Das wußte ich ja nicht…einen schönen Abend noch!" LOL
    Das Ding ist geil! Wie ein Ausweis. 🙂 Von wegen alle sind gleich…

      • Allein die Behauptung, ICH WÜßTE JA GAR NICHT, wann ich gesund wäre oder nicht hat mich geschockt, Jürgen. Dann fing er an, er sei froh über Masken, wegen der Auto-Abgase in Berlin-Neukölln. Wie bitte? Aber Du stehst hier im Supermarkt an der Küste?
        So ein Depp.

        Trotzdem, immer freundlich bleiben. Er sagte, ich solle nächtes Mal zuerst zu ihm kommen vor Betretung des Ladens, dann regelt er das über Funk. Jaja…geht klar, Meister. 🙂 Mei´o´wei… pigmentierte Fachkraft kann i weglassen, oder? Goldig.

        Bei dem anderen funktionierte: Ich bin Politiker und brauche das nicht. "Ach so!"
        Das Ding "Mein IQ ist über 125 und brauche das nicht" verstehen einige erst gar nicht…darum…entschärfter Fall von Amtsanmaßung wirkt. 🙂

        Doch den Propellerhelm kaufe ich noch! Das wird der ultimative Intelligenztest.
        Die Aerosole müßen verwirbelt werden! Noch nicht gehört?  Dafür reicht ein alter USB-Lüfter-Motor. Hauptsache das dreht sich und sieht lustig aus.

        Falls die das auch glauben, ziehe ich wie Diogenes in eine Tonne und trenne mich von allem Weltlichen, ehrlich. Der hat mit seiner Lampe den Leuten später in die Augen geleuchtet, ob sie überhaupt noch etwas mitbekommen.

        Wobei ich mir nicht sicher bin, ob die Geschichte vielleicht irgendwie abgekupfert wurde? Jesus verschwand schließlich auch in seiner Höhle zum Nachdenken und hat hinterher "das Licht" gebracht? Hmm…anderes Thema.

  3. Ich habe das ewig gesucht und jetzt gefunden. Seht euch die Argumentation und Vorgehensweise an, vergleicht es mit AKTUELLEN Vorkommnissen und versucht KEINE Parallelen zu sehen. 

     

    Schau dir "HD Doku | Geheimnisse Stasi – Feind ist wer anders denkt" auf YouTube an https://youtu.be/vKFKdiZQ9UM

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*