Alles nur Ablenkung!

von Jürgen

Mit was allem dürfen wir uns nicht alles befassen!

Mit grüner Politik, die den einstmals propagierten Umweltschutz schon längst vergessen;

mit roter Politik, die das Soziale schon längst an den meist Bietenden verkauft;

mit schwarzer Politik, die Heimat schon längst museal vergraben;

mit gelber Politik, die schon lange nicht mehr das Zünglein an der Waage spielt;

und mit blauer Politik, die vermeintlich, den Anspruch auf Widerstand erhoben, hat!

Und weil das alles nicht auszureichen scheint, werden uns auch noch diverse Verbände, Organisationen, Vereine und sonstige Interessengemeinschaften auf den Hals gehetzt, mit deren speziellen Anliegen wir uns auch noch beschäftigen sollen.

Und als Krönung, das Ausland mag ja auch nicht schweigen, werden wir überschwemmt mit EuGH Urteilen, UN Resolutionen und einer Räson, die einem auf das Genaueste sagen, was wir zu denken und wie zu handeln haben. Was gesagt werden darf und was eben nicht!

Nie war, zu Leben, einfacher! Man halte sich einfach an Vorgegebenes und alles wird gut!

Aber, wie selbst ein junger Mann namens „Zulu“ bekennt: „Es macht einen nicht glücklich!“. Ja wie? Das kann doch nicht sein? Wo doch „Obrigkeit“, im Verbund mit allen Medien, alles dazu beiträgt, es uns so angenehm und möglichst einfach zu machen? Glaube, und es wird Dir wohlergehen! Wie früher, so auch heute; die Religionen lassen grüßen!

Alles ist darauf ausgerichtet; die Kinder werden entsprechend geschult und was die Alten zu Denken haben, frei Haus (und gegen Gebühr), geliefert!





Die Wahrheit steht, geradezu aufgebahrt, jeden Tag in allen Zeitungen und wird auch von allen Sendern gleichermaßen in den Äther hinausgeschickt! Glaube und Folge! Und vor allem, höre auf zu Denken! Was so, natürlich nicht explizit ausgedrückt wird … da könnten vielleicht doch noch einige etwas verschreckt reagieren …

Wozu das Ganze? Weshalb wird so ein Aufwand betrieben, Meinungen und Denken zu kanalisieren? Weil der Deutsche, schon immer, dumm auf die Welt gekommen, gelenkt und geleitet werden muß? Er könnte sonst, einmal mehr, vom rechten Wege abkommen? Oder gar vom rechten linken? Wer weiß das schon so genau?

Und während die offiziellen so hofrechten Organe ihr Möglichstes tun, haben auch viele alternative „Quellen“ nichts besseres zu tun, wie in die gleiche Kerbe zu hauen! Nichts Erbauliches, der Weltuntergang, wenn nicht gar die Apokalypse droht (ganz beliebtes biblisches Thema), in welcher Form auch immer! Davon abgesehen, daß sich solche Platitüden, je öfter angewandt, um so mehr abnutzen, macht es keine Aussage glaubwürdiger, indem man sie übertreibt!

Es werden Monstranzen aufgebaut, bevorzugt aus Lächerlichkeiten! Es sind nicht die Grünen oder sonstige parteiische Organisationen, die uns das Leben zu vermiesen trachten!

Auch keine Umweltorganisation, wie sie auch heißen oder was sie auch immer propagieren mögen!

Auch die neueste Ikone, Greta, genannt, „Ich rette das Klima und verderbe dafür den Rest der Welt“, dient dem gleichen Zweck! Es ist alles nur Ablenkung! Eine Show für die Massen. Eine neue Sau, durch das Dorf getrieben!

Der politische Wille, die Umwelt zu schützen, Kriege zu vermeiden, Menschen wirklich gleich zu behandeln, da wo sie sind(!) oder gerechten Lohn zu bezahlen, wäre es nicht ein Leichtes, wenn man es nur wirklich wollte?

Allein, sie wollen es nicht! Und allein das sollte uns zu denken geben! Die Reichen, die Abgeordneten, die Konzerne, die Kirchen, die NGO´s, sie alle handeln seltsam einvernehmlich. In politischer, sozialer oder auch wirtschaftlicher Hinsicht.

Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus! Was einstmals nur für Verbeamtete galt …

es gilt heute für alle aus diesem Stall, die nichts Besseres im Sinn haben, wie auf Kosten anderer zu leben! Die Kleineren davon, erhalten sich ihre Pöstchen damit, die Größeren sorgen dafür, daß es so bleibt, wie es ist!

Und kein Mittel ist ihnen zu schade dafür! Der Mensch wird dazu verführt, sich gegenseitig abzuschlachten; die absurdesten Dogmen werden aufgestellt, im Namen der Religion oder Wissenschaft; und ansonsten wird gelogen, daß sich die Balken biegen!

Hauptsache, es bleibt, wie es ist! Die da oben und wir da unten! Amen!

Euer Jürgen

(Visited 243 times, 1 visits today)
Alles nur Ablenkung!
8 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*