Smart Cities: Konzept der Neuen Weltordnung

Smart Cities ‒ Fluch oder Segen? Laut Plänen der Neuen Weltordnung versprechen Smart Cities Fortschritt, Nachhaltigkeit und hohe Lebensqualität und werden im Namen des Klimas und der Umwelt durch Politik und Medien vorangetrieben. Doch dieser Hype soll nicht den Blick auf die Realität verstellen. Die „smarte“ Digitalisierung und Vernetzung hat Hintergründe und Schattenseiten, die in dieser Sendung beleuchtet werden und die jeder wissen sollte. [weiterlesen bei kla.tv]

Und das wollen alle, die Ihr wählt. Viel Vergnügen in der neuen Überwachungswelt. Wen aber interessiert das schon?

(Visited 392 times, 1 visits today)
Smart Cities: Konzept der Neuen Weltordnung
2 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

1 Kommentar

  1. Wenn man die Begriffe Fortschritt, Nachhaltigkeit und Lebensqualität durch den Begriff MAXIMALE TYRANNEI ersetzt, hat man die Botschaft verstanden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*