Skandal im EU-Parlament: Klage gegen Von der Leyen

Neben Baerbock und Strack-Zimmermann müssen wir uns leider der dritten Politikerin zuwenden. Sie wird vor dem Gericht der Europäischen Union von der New York Times angeklagt. Hintergrund ist ihr Deal mit Albert Bourla, dem Chef von Pfizer.

Es könnte dieses Mal für die EU Kommissionspräsidentin eng werden, zumal sie auch von Mitgliedern des EU-Parlaments scharf kritisiert wird.

Weiß jemand mehr dazu?

(Visited 631 times, 1 visits today)
Skandal im EU-Parlament: Klage gegen Von der Leyen
4 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

34 Kommentare

  1. An OO7 kann ich mich schon noch erinnern. An ihn, war der ja leckerbissig. Sonst erinnere ich mich nicht an viel. Sah Sean nicht jemanden sehr Bekannten ähnlich.?Das mit dem Kalender ist sehr interessant. Meist du ein bißchen Unnötiges in die Wasseradern.? Wenn es die Verursacher wegstecken, können andere das auch.?Soll es schon bißchen heimlich sein. Die ganze Erde will man ja nicht ruinieren, will oder muß man da leben. Wäre es nicht so, wären die schon in die unendlichen Weiten fort…Wenn man die kennt, kann man da nicht Wörterl reden? Oder Haxerl stellen?

  2. Auch wenn v.d. Leyhen ihre SMSs auch beim Provider löschen lies … es ist absolut sicher, dass sie live von der NSA abgeschnorchelt wurden und dort existieren. Damit ist sie nun genauso erpressbar wie Scholz und sicher viele andere.

  3. Korrupt bis in die Knochen!
    Mittlerweile agiert die EU, ALS WÄRE SIE EINE UNTERORGANISATION DER NATO.
    Für wie viele Impfungen pro EU-Bürger reichten denn eigentlich die EU-Bestellungen, und ZUSÄTZLICH die gigantischen Bestellungen der Mitgliedsländer??
    Pfizer ist seit Jahrzehnten immer wieder wegen Betrügereien herangezogen worden.
    Demnächst tritt der US-Staat nicht mehr für die Kosten der Impung ein. Also hat Pfizer gleich mal den Preis von $ 19 pro Dosis auf über $ 100 erhöht!!

  4. Ich schätze mal, Sie hat zu viele Fehler gemacht. Durch ihre bekloppte Handy-Aktion mit Pfizer, hat sie zu große Aufmerksamkeit auf die Sache gelenkt und dadurch fliegt jetzt die ganze Schweinerei langsam auf, was man den Menschen weltweit vorsätzlich angetan hat und vor allem, wer wie involviert ist. Deswegen wird man sie jetzt irgendwie aus dem Spiel nehmen, damit sie nicht noch mehr Schaden in den Augen der „Weltenlenker“ anrichtet. Ich denke, sie wird ein Bauernopfer unter demnächst vielen werden.

    • Möglicherweise hat das Haftungsrechtliche Gründe:

      Die Leute konnten nicht zustimmen, weil sie über die Gefahren nicht informiert wurden.

      Nun informiert man Sie. Und wenn sie passiv bleiben und weiter wählen, dann wird das als nachträgliche konkludente Zustimmung gewertet und die sind alle aus der Haftung.

      Wieviele Geimpfte werden aufstehen? In Europa mit rund 400 Mio Menschen? Einer oder zwei?

      Die meisten werden passiv bleiben…

      • Du hast Recht, Schweigen wird als Zustimmung gewertet.
        UND DIE INFORMATION WAR STETS DA!
        Du hättest doch jederzeit ablehnen können?
        Alle Verursacher somit aus der Haftung.

        Vorerst. Was noch schwerer wiegt ist das Völkerrecht,
        Einsatz von Bio-Chem-Waffen im Einklang mit arglister Täuschung und Massenmord.
        Das wird wohl nicht ungesühnt bleiben…
        naja, die UN kann man sowieso in der Pfeife rauchen.
        Der Monolith 666 kilometer von den Guidestones entfernt oder wie war das…

    • Sie hat ihren Namen für eine Sache, die dünkler nicht sein könnte, hergegeben. Gewissen? Bei kurzhaarigen blonden Polschönheiten gehört das immer so…??.!. Großer Hunger auf Macht. Für alles bereit… Noch ist nicht der letzte Tag für die Erde gekommen. Muß man noch lange mit dem Beißen des Gewissens leben. Erinnert mich an einen Song von Peter Kraus…..Looking like an angel………..speaking like an angel….but I get wise…..,,,,,you are the.–…in disguise….

      • Diese doch aussagekräftige Melodei wurde dutzendfach verändert und kopiert.
        Auch von Peter Kraus und Karel Gott.
        E.P. hat ihn nicht selbst geschrieben @J, lediglich vokal wiedergegeben.

        Wahrscheinlich zu viel Wahrheit, dafür hat man ihn dann umgelegt als er ausgedient hatte, genau wie JFK, MLK, Janis Joblin, Jim Morrison, Amy Winehouse, Bob Marley, Michael Jackson, Robin Williams uvm.

        Rätselhaft; schaut ebenso nach Intoxikation/Vergiftung aus. In den Medien steht immer Suizid oder Drogen im Spiel. So talentiert scheidet man nicht zufällig und jung aus dem Leben. Das selbe sieht man an Miley Cirus, Britney Spears, Paris Hilton, Christina Aguielera: Nur noch Schatten ihrer selbst.

        Was passiert mit denen? Alles hübsche und sehr talentierte Mädchen.
        Nur Boss-Level-Tussies wie Madonna, Angela oder Heidi Klum kommen durch diese Mangel.
        Jennifer Lopez auch, RHIANNA, oder wen vergöttern wir denn noch so? Annalena!
        Zum Glück singt die nicht. Würde sie singen wäre sie genauso austauschbar dran.

        ALB ein Mysterium; hat sie eine völlig andere Art der Programmierung erfahren,
        oder die Decke beim Trampolinieren war tatsächlich zu niedrig? Keine Ahnung.

        VDL ist NaZi-Tochter, die hat´s von der Pike auf (also von Kindesbeinen) gelernt und in dieser hochgehievten Postion sehr gefährlich. Völlig durchgeformt. Sämtliche Habtik, Gebahren und Ausdrucksweise widern einfach nur an, von den Handlungsresultaten und bekleideten Posten ganz zu Schweigen. SCHROTT! Kann weg. Ist aber da?

        Ich könnte jetzt medizinisch auflisten welche Stoffe zugrundeliegen könnten, um einen Menschen so zu verändern um wahre Monster zu formen. Aber das führte zu lang.
        Darum finde ich an dieser Stelle schade, daß Peter nicht mehr da ist.
        Er hat es schließlich selbst erfahren, zu was die wirklich fähig sind.
        Das ist kein Scheiß, sondern passiert seit Jahrzehnten direkt vor unserer Nase.

        Woher kommen die ganzen Schwuchteln & Transeln, die selbst nicht mehr wissen welches der tausend Geschlechter sie überhaupt besitzen? Kleben sich irgendwo fest und fliegen danach in´ Urlaub? Sprengen sich in die Luft? Alles Gezüchtete. VON WEM? Na…?
        Deswegen heißt es auch Entnazifitierung. Deswegen die Panik. Darum die UKR.

        • Paar Rechtschreibfehler, t´schuldigung…noch Schlitzaugen.
          Mit Nachtssicht rumliegen, anschließend auf Leuchtbildschirme starren.
          Geht nicht so schnell. Neumond noch dazu. Alles dunkel.
          Aber sehe Licht am Ende des Tunnels.
          Am Ende ist immer das Licht. 🙂 Also Verzeihung für ein paar verlustige Buchstaben.
          BUCHSTABEN-KEKSE! Kennt ihr die noch? Russisch-Brot. AUCH VERBOTEN, hahaha!
          Alle bekloppt.

          • Ist da ein ganz armer Zulu. !Leider kann man Dir kaum helfen. Würdest Du wahrscheinlich auch garnicht wollen. Hoffentlich kannst Du irgendwann einmal sagen,– hat sich gelohnt..–..Für wen? Für Dich auch? Bist ja eigentlich der, der Dir am nächsten ist.—Um den Du dich am meisten kümmern solltest.!…..- Zulu klingt schön. Was hältst Du aber von Zuzi? Ist Wiener Dialekt. ——Überlegung..Put in—-eigentlich englisch…?? Guck mal nach. Tschamster Diener, gnä Herr. Wunder gibt es manchmal…….Schön, daß Du schreiben tust.

            • Zuzi? Haha…Sozius, Sissi, Susi, Sun Tzu, vielleicht Sushi dazu?
              Funkdisziplin, Olga! Deiner aber auch ein sehr schöner Name,
              bedeutet: Die Geweihte / Die Heilige. Jaja…

              Kurz angebunden heute…Du postelt immer gerne & lustig, weiß man gar nicht worauf zuerst antworten. Ist aber nicht schlimm…hau immer raus.

              Wiederholung: Schreiben hilft. So gehen uns alle Gedanken nochmal durch den Kopf. Hat mein Opa im/nach dem Krieg auch gemacht; zig Bücher verfasst.
              Bin auch schon bei paar tausend Seiten. Ob das jemals jemand liest mir egal:
              Hilft uns im Hier und Jetzt einfach besser einzuordnen.

              Paarmal mir die ganze Bude zugeklebt mit Zetteln, Zitaten,
              da bin i fast durchgedreht. Mehrmals Situationen -möchte niemanden damit belasten- sehr unschön…und sollte nicht die letzte gewesen sein.

              Dein Ferngespühr täuscht Dich nicht: Mit 40 wollte ich eigentlich in Rente. Nun 41? Ahum…das zwickt mich tatsächlich insgeheim, doch konnte niemand gänzlich so vorausahnen wie sich diese Operette entwickelt. Muß ein neuer Plan her…und den hoab i scho, hehe! Noch nicht spruchreif, aber in Bearbeitung.

              Mal wieder was Witziges aus Wien (beobachte das stets parallel weil gelegentlich vor Ort): Haben sich da welche festgeklebt auf ner Schilderlichtleiste. Hat die POLIZEI gesagt, keine Gefährdung für den Verkehr, laß´ die mal haften. Hahah! Über 7 Stunden, dann haben sie um Hilfe geschrien und wurden anschließend geborgen.

              Und unsere Mütter behaupten wir seien schräg drauf gewesen???
              Verstehe einer diese Welt. 🙂 LG Z

              • So ich habe den Februar genutzt, um alles irgendwie Wertvolle aus meiner Wohnung in den Garten zu befördern.

                Ich hatte zufällig gesehen, dass der neue Vermieter eine Kündigung aussprechen könnte und dann alles, was in der Wohnung ist, verpfändet wird… Und das wollte ich dann doch nicht…

                Also hatte ich überlegt, ob ich mir eine Garage besorge…

                Aber mich dann entschlossen alles, was passt in den Garten zu bringen. Möglichst alle Wände als Stauraum zu nutzen und dann die Sachen, die ich jahrelang nicht angepackt habe zu entsorgen oder in der Wohnung zu lassen.

                Und nun habe ich fast alles von Wert raus. Mal schauen, ob der nächste Woche die Kündigung macht. Evtl. baue ich im Garten noch ein Zelt auf, wo noch Sachen reinkommen, die ich nicht mehr brauche, aber noch verkaufen kann… So temporär.

                Der Gartenverein hat durchblicken lassen, dass ich da auch weiter meinen Aufenthalt haben kann, wenn sich niemand beschwert… Und der Winter geht auch bald zuende. Dann baue ich mir noch ein schönes Gewächshaus, wo man auch mal Zuflucht vor der Kälte suchen kann und dann noch ein Duschzelt und die können mich alle mal.

                Die ganze Schlepperei hat schon für Mukis gesorgt, nachdem ich hier ganz schön abgeschlafft war.

                Und dann löse ich die nächsten Probleme, wenn sie da sind… Also ich finde, dass ich keine Wohnung brauche, solange ich den Garten habe…

                Meine Aktenordner hängen jetzt über dem Klo 🙂 Da ich bald keine Postadresse mehr habe, dürfte auch der Papierwust sein Ende finden…

                So ich aufenthalte mich jetzt für etwa 50 Euro im Jahr plus Strom… Dann kommen hier noch Solaranlage und Gemüse.. Dann brauche ich nicht mehr sehr viel zum Leben. Sollen die Ihr Schuldgeldmonopoly ohne mich spielen…

                • Klingt romantisch und gut, Martin! Aber trotzdem traurig wie sie einen einfach so grundlos rauskicken. Vermutlich um noch mehr Apachen einzuquartieren um noch mehr Profit zu scheffeln. Immer Geld.
                  Wenn man selbst die Entscheidung träfe wäre es etwas anderes.
                  Du wirst genötigt/gezwungen und ggf. komplett enteignet.

                  Mir blüht ja das Gleiche hier! Revision/Widerspruch ist zwecklos.
                  Das interessiert niemanden, die antworten nichtmal.
                  Stünde dann irgendwann das SEK vor der Tür oder watt?
                  Wohnberechtigungsschein schau´ i mir grad an…
                  Schmeiße alle Papiere weg und bin selbst 14 jähriger Afghane.

                • Ich bin mal gespannt, wie Du mit der neuen Situation auf Dauer zurecht kommst. Wo ist die Postadresse für Deine neue Krankenkarte, bekommst Du Geld vom Jobcenter? Jetzt noch an Deine bisherige Adresse, aber später? Woher bekamst Du bisher das Geld für Deine Miete?

                  „lasciate ogni speranza voi che entrate“

                  Ich habe einen Obdachlosen aufgenommen, der 5 Jahre lang in Gärten gelebt hatte. Er hatte keinen Personalausweis, keine Krankenkarte, kein Bankkonto, keine Wohnadresse, sah aus wie Rübezahl. Hat sich glänzend entwickelt. Arbeitete zunächst bei einer Leihfirma, wurde dann von der Firma, wo er arbeitete, fest eingestellt. Bis jetzt noch nicht rückfällig.

                  Ich sehe für mich bisher keine Probleme, weil ich wegen GEZ im Schuldnerverzeichnis bin. Ich will keine Kreditkarte, weil man dadurch prinzipiell zum Schuldner wird, was vermutlich geplant ist. Wo man nur mit Kreditkarte bezahlen kann, z. B. bei ZVAB, kaufe ich einfach nicht!

                  Ich habe jetzt ein Balkonkraftwerk bestellt, kann aber erst in einem Vierteljahr geliefert werden, weil derzeit ausverkauft. Es ist Ausgabe von Geld für Versicherung einer Sache, die hoffentlich nie eintritt:

                  https://kleineskraftwerk.de/?gclid=EAIaIQobChMIiefk39iP_QIVhPZ3Ch3y8QUpEAAYASAAEgK7ZfD_BwE

                  • Ja sehr gut, aber inner Mietwohnung darf man sowas nicht ohne Weiteres aufhängen, JII. Fällt unter bauliche Veränderung. Verschandelt die Optik, schmälert den Profit. Hab zwar auch sowas Ähnliches für den Notfall…aber immer abbauen bevor der Vermieter kommt. Außerdem orten sowas gern die pigmentierten Strolche.
                    Achte darauf, es unsichtbar zu platzieren/abzutarnen, falls irgend möglich.

                    • Danke für Deinen Ratschlag!

                      Ich will es in meinem Elternhaus installieren lassen, bin also nicht Mieter. Und zwar auf dem rückwärtigen Garagendach. Hier im Ostalbkreis ist der Diebstahl nicht zu befürchten: Die Leute haben drei Kinder, die grüßen mich als Fremden, gehen in die Kirche, keine Hijabs und keine Schwarzen.

                      Interssant ist folgendes. Ich hatte ODR (Ost-Württemberg, DonauRies) folgendes gefragt:

                      „Ich interessiere mich für eine Balkonkraftwerk, das mir der xyz eventuell einbauen würde. Dem Internet entnehme ich folgendes:

                      https://kleineskraftwerk.de/?gclid=EAIaIQobChMIiefk39iP_QIVhPZ3Ch3y8QUpEAAYASAAEgK7ZfD_BwE

                      „Wenn dein Stromzähler ein altes Modell mit einer Drehscheibe und ohne Rücklaufsperre ist, muss er gegen eine neuere Version ausgetauscht werden. In der Regel geschieht das durch deinen Versorger kostenlos.“

                      Würde ich für den Einbau einen neuen Stromzähler benötigen und falls ja, was würde das kosten?

                      Daraufhin hat ODR mich gleich gespeichert, was ich gar nicht wollte, so daß ich bei denen nur wegen einer Anfrage gespeichert bin!

                      „Sehr geehrte Damen und Herren,

                      Sie haben eine Photovoltaikanlage bei uns angemeldet. Folgende Daten haben wir gemäß der Anmelde-Unterlagen in unserem System erfasst:

                      Laufnummer: 71549
                      Anlagenbetreiber: Jürgen xyz
                      Anlagenstandort: xyz
                      Modulleistung: 0.00 kWp
                      EEG-Anlagenschlüssel.: E12974010000000009000003305300001

                      Wie geht es nun für Sie weiter?

                      1. Senden Sie uns die Anmeldung für steckerfertige PV-Anlage komplett ausgefüllt zu.

                      2. Melden Sie die Anlage innerhalb von einem Monat nach der ersten Inbetriebnahme im Marktstammdatenregister (www.marktstammdatenregister.de)

                      Was ist sonst noch zu beachten?

                      – Ein Zählertausch ist nicht notwendig, wenn Ihre Anlage keine Einspeisung in das Netz vornimmt. Sollten Sie einen Zählerwechsel wünschen, teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit. Bitte beachten Sie, dass die Zählerwechselkosten immer vom Anlagenbetreiber zu tragen sind.

                      – Alles Wissenswerte rund um Ihre Rechte und Pflichten finden Sie im EEG unter http://www.gesetze-im-internet.de und auf unserer Homepage unter Steckerfertige PV-Anlage.

                      Freundliche Grüße

                      Anschlussservice

                      Netze ODR GmbH
                      Unterer Brühl 2 · 73479 Ellwangen (Jagst)

                      Telefon +49 7961 9336 1472 · Fax +49 7961 9336 1415″

              • Ja, posten ist lustig. Gehört auch immer bißchen Humor dazu. Mit 41 Jahren bist Du ja noch sehr jung und könntest vielleicht in die Politik gehen und dort aufräumen und viel Unfug abschaffen. Die Kleber in Wien glauben, daß sie Änderungen bewirken können. Wer das alles ausgedacht hat und wer damit viel verdient?? Humanslover sind das kaum. Sind nicht die kleinen Humans, sondern Großkonzerne, an allem Dreck schuld. Mein Vorname und Familienname bedeuten zusammen fromm und süß. Olga ist außerdem ein russischer Name. Wie man zu solchen Namen wohl kommt? Viel Angenehmes für den Tag.Magst Du Russisches Brot naschen?

                • Sachertorten lecker anzuknabbern…fromme, süße Zuckermaus! 🙂
                  Ernsthaft-Modus! Ja. Eigentlich ist Olga skandinavischen-Ursprungs.
                  Aber, daran sieht man schön, wie die Wikinger -die Ruderer = RUS, die Prußen, halt Preußen, die Asen = Arier (gefürchteter Begriff!) halt diesen Erdteil besiedelt haben.

                  Frage mich…nei, anders ausgedrückt: Man möge mich jetzt gerne für bekloppt erklären: Ob Atlantis nicht das heutige Europa ist?
                  Es sei untergegangen, aber wohin? Und wo kam es einst her?

                  Man hat in der Nordsee sehr interessante Funde gemacht.
                  Rungholt ein Begriff? Harz = Herzland und so weiter.

                  Andererseits hatten die Braungebrannten ebenso Technologien zur Verfügung, die wir heute gar nicht nachstellen könnten.
                  Irgendwas muß da passiert sein! Sintflut? Ja, maybe.
                  Aber „den Autoren“ traue ich nicht.

                  So, fix zum Einkaufen und dann kurz zu Bett. Laters!

                  • Gab doch angeblich ein Erdengebilde, auf dem man hin- und hergehen konnte, wohin man wollte, Meere störten dabei nicht..Fällt mir der Name nicht ein.Thea? Hingen die einzelnen Landteile miteinander zusammen. Gab es die Verbindungen….wo man sagte…..wie kamen diese Tiere über das Meer dorthin? Gibt es da alte Landkarten…..? War da damals kein Meer. Könnte Atlantis ohne weiteres ein Anhängsel oder Stück des dzt europäischen Kontinentes sein. Interessant ist der Begriff…Hohle Erde….hören den manche und verdrehen die Augen. Na dann Spaß beim Leckerbissen kaufen und dann schnell zur Zudecke. Nighty, night…..Pleasant dreams Zuzi! =Zuckerl.???!!

        • Ist das alles nicht für einen schönen Traum geeignet. Wurde die Welt mit Absicht nicht lebenswert geschaffen, sondern als ein Gruselmonsterkonstrukt..,irgendwie paßt es mit—- die ganze Welt ist ein Gruselmonstertheater.— sind auch die meisten Lebewesen nicht in der Natur sondern im Labor so gemacht worden, sind Versuche. Viele Arten sind erwünscht. Why? Top secret…Echtes aus der Natur entartet nicht von allein so wie scheint…….Schon über Klonen gelesen. Ei oder .und Henne zuerst? zuerst………..Russenkeks sagt mir nichts. Vielleicht Lotte fragen. Hoffe bald von dir was zu lesen. Vorsicht. Bösewichtel fast überall.

        • „Wahrscheinlich zu viel Wahrheit, dafür hat man ihn dann umgelegt, als er ausgedient hatte.“

          Ich glaube nicht, als Elvis starb, daß es an doppelt politischem Gewicht lag! 😉

    • Eingekauft, hoher Preis, Gegenleistung muß entsprechend sein.-Große Wünsche und Ideen. Realitätsverlust. Supermum, Familie ist eigentlich wichtiger. Was meint Gatte?

  5. Moin Libellchen,

    danke für die Infos und deine Meinung, die sich ziemlich genau mit meiner deckt.
    Sie steckt so tief in der Scheisse und hat nicht das richtige Schuhwerk an.
    Für das Establishment sind Laien in zu viele Skandale verwickelt. Irgendwohin werden nutzlose Marionetten schon ent(ver)sorgt.

  6. Es gibt nur ähnliche Meldungen:

    https://www.corodok.de/new-york-times-2/

    https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/new-york-times-verklagt-eu-kommission-sie-will-von-der-leyens-sms-zum-impfstoff-kauf-lesen-li.317554

    Merkwürdig ist, dass ein MSM wie die New York Times diese Klage eingereicht hat.

    Will man die vdL absägen? Hat sie zu viel Ärger und Unruhe im EU-Parlament verursacht?

    Oder will man die EU atomisieren, weil die „kleinen“ Nationalstaaten besser zu gängeln sind?
    Dies glaube ich eigentlich nicht, weil der EU-Moloch pariert ja und tut was die Verbrecher der USA und NATO wollen.
    Auf jeden Fall wird man ggf die vdL irgendwo „unterbringen“. Bei der unsäglichen UNO, Z. B. der WHO. Da kann sie weiter ihren korrupten Neigungen nachgehen und Unglück über die Menschen bringen.

    Auch sehr interessant:
    https://www.defense.gov/News/Contracts/Contract/Article/3079272/

    Das us-amerikanische Verteidigungsministerium hat am 29. Juni 2022 Pfizer damit beauftragt mrna-Covid19-Präparate im Wert von 3,2 Milliarden Euro bis zum 31. Mai 2023 herzustellen. Warum macht so etwas nicht das Gesundheitsministerium?

    • Vielleicht geht es den Protagonisten in USA/NATO auch zu weit, dass sie ihr eigene familiäres Netzwerk aufbaut, welches dann sicherlich nur dem Selbstzweck dienen wird. Sie soll wohl ihren Mann in einem Pharma-Unternehmen in gehobener Position und ihre Kinder auch irgendwo in ähnlichen Positionen untergebracht haben. Schließlich hat sie 7 Kinder.

      • von der Leyen ist deutscher Reichsadel. Die haben ihr Netzwerk.

        Irgendwo hatte ich mal eine Ahnentafel des Deutschen Reichsadels gesehen, wo die meisten in jeder Generation 4-5 Kinder hatten und ca. jeder 4. Abgeordneter im Bundestag oder Landtag, jeder 2. CEO eines Unternehmens und der Rest Künstler oder sonstige Lebengeniesser waren.

        Interessanterweise haben diese Familien sowohl im Kaiserreich, als auch im Nazireich und später in der DDR oder der BRD immer nahe der Macht gesessen.

        de Maizière als Beispiel… Beim Kaiser, bei den Nazis und in beiden Besatzungsgebieten.

        von Weizsägger im Königreich Würtemberg Minister, in der Weimarer Republik und später in der westlichen Besatzungszonengemeinschaft.

        Aber die von der Leyen ist ganz oben, weil ihre Ahnentalel in der Hierarchie der Adelsfamlien sehr weit oben ist. Insofern kann die auch ungewählt die EU befehligen.

        Und da die USA auch von verdecktem Hochadel regiert werden, braucht von der Leyen wenig zu befürchten von den USA.

          • @Zahlenmixer M (…das war doch die Chefin vom 007?),
            wollen mal sehen was morgen passiert.
            Der Gregorianische Kalender wurde 24. Februar 1582 eingeführt.
            RF-UKR Struggle begann 24.02.2022; fahren total ab auf ihre Zahlen.
            Höchste Aufmerksamkeit. Muß erstmal nichts bedeuten, aber da wird sicher wieder wieder irgendwo was in die Luft oder in Flüße…so ein Scheißdreck!
            So langsam auch die Schnauze voll davon. Was für Penner!

            • 007 war leckerbissig. An anderes kann ich mich davon nicht mehr erinnern. Dreck kann man leicht über Flugzeuge in die Natur und damit in die Erdenlebewesen über Luft und Wasser bringen. Waren in Wien mehrere Tage keine Chemtrails.Aber gestern wieder welche…Manche so breit wie Panzerspuren von unten gesehen.. Von Kampfflugzeugen oder von Flugkörpern, die Unfug in die Luft versprühen?Warum fängt man so eines nicht ab und schaut, was die transportieren? Gibt den Vertrag –open sky— Kann jeder über ein Mitgliedsland fliegen und Dreck abladen…..?Hat DT einmal davon gesprochen, sollte cancelt werden???? Gibt sicher noch.——-Warum trägt NENE eine breite Schanzkrawatte???

          • Gibt die zwei. Ich weiß.Doch wer schafft da wirklich an. Erinnert an den Vati kan……Gibt da auch hell und dunkel. Gibt auf der Erde immer hell und dunkel. Warum eigentlich??Schatten und Licht?—–.Humans hell und dunkel…Immer 2 Seiten. Why?…Hast Du heute- früher Vogel fängt den Wurm- gespielt? Wenn, hoffe ich daß Du einen heute fängst.Können auch 2 sein.

          • -Könnten die Vieles, auch Positives, bewegen.? Warum tun die das nicht? Wer sind da die Urahnen von denen? Haben diese noch immer den alten Do-do-Plan in ihren Händen? Läuft das derzeit noch?Auf Jahrtausende ausgedacht? Sind das die echten bad Creatures? from earth? Waren die früher im Versteck….Schwarzer A? Kann man da einheiraten und zur Spezialität on earth werden? Oder einen entsprechenden Job annehmen. Arbeitet dann am Do-do -Plan mit.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*