Markus Krall: Freiheit oder Untergang

Die Schicksalswahl und die Folgen. Ökonom Dr. Markus Krall im Gespräch mit Michael Mross.

(Visited 227 times, 1 visits today)
Markus Krall: Freiheit oder Untergang
2 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

2 Kommentare

  1. Wo er recht hat, hat er recht! Die Dekadenz ist ein zähes Luder. Die fehlende Einsicht ist die Dekadenz. Die Wohlfühlgesellschaft ist vorbei, die Demokratie, so wie sie uns vorgespielt wird ist eine Illusion. Keiner hört zu! Das wird teuer! Unser Aller Zukunft wird/wurde verplempert.

    Gibt es Alternativen!? Keine die schmerzfrei wäre. In der Tat kommt es zum "Great Reset". Die humanitäre existentielle Frage ist: WER wird die Macht/Dominanz innehaben. Das bisherige System, mit all den nützlichen Idioten und unnützlichen Parasiten oder eine freie 
    Gesellschaft, mit patriotischen Leistungsträgern, die gerne ihre Steuern zahlen, weil sie direkt über die Verwendung mitbestimmen. Von unten nach oben! Wohlgemerkt und NIE anders rum.

    Es gibt alternative Denkanstösse, wie von Peter Haisenko (Anderwelt), von H.W.Graf, von Andreas Popp (Wissensmanufaktur) oder vom GlobalVoter oder eben von Dr.Krall! Perlen vor die Säue geworfen!? Die Wahlen werden es zeigen! Zu befürchten ist es!

     

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*