Außerirdische übermitteln Botschaft auch an Merkel

Das hat jetzt verblüfft: Wir sind alle total „übergerascht„! Außerirdische haben Merkel göttliche Weisheiten übermittelt und es hat offensichtlich Wirkung gezeigt:

T-Online: Ausweg aus Ukraine-Krise

Merkel und Gabriel machen Putin ein Angebot

Sollte eine Friedenslösung für die Ukraine gefunden werden, stellte Merkel Russland Gespräche über „Möglichkeiten einer Kooperation in einem gemeinsamen Handelsraum“ zwischen EU und Eurasischer Union in Aussicht. „Dazu sind wir bereit“, so die Kanzlerin.

„Sollten Russland einen Ausweg anbieten“

Noch weiter ging nach Informationen der „Süddeutschen Zeitung“ Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel(SPD). Der Vize-Kanzler regte Überlegungen darüber an, was man Russland für die Zeit nach dem Krieg in der Ostukraine anbieten könne. „Der nächste Schritt ist eine Diskussion über eine Freihandelszone“, sagte er. „Wir sollten Russland einen Ausweg anbieten“, erklärte Gabriel.

Danke Ihr Außerirdischen – vielleicht gelingt es mit Eurer Hilfe die Menschheit wieder klug zu machen, danke!

Oder kann es sein, dass inzwischen einfach zu viele Menschen begriffen haben, dass es so nicht weiter geht? Hat Frau Merkel verstanden, dass nicht Putin das Gesicht verlieren könnte, sondern sie?

Aber das ist nur eine kleine Spitzfindigkeit. Die Hauptsache ist der lernfähige Mensch!

Jetzt müssen wir nur noch die Krisenherde der Welt beseitigen und das Monster, dass in Europa umgeht und Europa zerreißen will an die Kette legen und schon ist fast alles wieder gut! Der Anfang ist gemacht, wir sind auf dem richtigen Weg. Ist doch eigentlich gar nicht so schwer, oder?

Zur Vorgeschichte: Endlich kommt Intelligenz auf die Erde – wir sind gerettet!

Außerirdische übermitteln Botschaft auch an Merkel
3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere