„… weil die Grünen gegen alles sind, was diesem Land irgendwie wieder auf die Beine helfen könnte“

Trefflicher kann man es kaum sagen.
Hört es Euch an, wie Dr. Krall seine Aussage begründet.

Dr. Markus Krall: Deutschlands Krise, EZB-Skandal & Grüne entlarvt

(Visited 310 times, 1 visits today)
„… weil die Grünen gegen alles sind, was diesem Land irgendwie wieder auf die Beine helfen könnte“
3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

4 Kommentare

  1. Ich mag bezweifeln das es wirklich nur an den Grünen liegt.Ohne das zutun und Zustimmung der anderen Systemparteien ist das nicht möglich. Ein gutes Beispiel unserer Opposition der AFD. Es geht um den Kriegseinsatz im Roten Meer. Crupalla hat das scharf kritisiert und verurteilt um anschließend geschlossen mit der AFD für den Kriegseinsatz zu stimmen. Alls Blau oder was??? Kann sich jeder so seine Gedanken machen. Sowas haben die schon öfters durchgezogen.Opposition sieht anders aus.

  2. Alles richtig, Herr Dr. Krall. Aber eine wichtige Vorbedingung fehlt: nämlich eine Regierung, die diese Maßnahmen nicht nur beschließt und durchführt, sondern auch längerfristig Garant für eine Stabilität des neu etablierten Systems ist. Dazu gehören Politiker, die weder erpressbar sind noch in sonst einer Art und Weise von in-oder ausländischen Influencern abhängen.
    Und da wird es knifflich!

    • Nur die Ampelwähler. Der Rest von den Wählern hat nicht verstanden das es hier nichts zu Wählen gibt. Das Ergebnis steht schon vorher fest.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*