Markus Krall: Freiheit oder Untergang

Ökonom Dr. Markus Krall zu den Folgen der aktuellen Politik – nicht nur für ihn persönlich, sondern für Deutschland. Rede vom 2.9.23 in Basel im Rahmen der Atlas Initiative

So sieht’s aus. 

Die Grafik Realeinkommensverlust (min. 44:30) spricht Bände.

(Visited 250 times, 1 visits today)
Markus Krall: Freiheit oder Untergang
2 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

4 Kommentare

  1. Soll es bald wenig bis gar keine Menschen mehr geben. Und was dann wise guys. Wieder neue züchten? Und in den Jahre ohne viele, was passiert in der Zwischenzeit? Wer macht dann die unbeliebte Arbeit?????? Wieder eine ziemlich verwahrloste Erde mit armen Wesen schaffen? Wer hat da die Dinge dafür im Oberstübchen? Soll da was rauskommen? Profit eher nicht viel.Wäre klüger auf einen eingefangenen Asteroid übersiedeln.Und als Bewohner Maschinen nehmen!Sind die sichr gut lenkbar. Oder auch noch weniger.Sinnvolles schaffen ? Wie denn das?

  2. Wie es aussieht – Untergang. Vergesst Covid. Findet bald eine Ebola-Pandemie in den Staaten statt?
    Die haben Ebola und das Marburg-Virus in den mRNA-Impfungen mit eingeschleust, die mittels unterschiedlicher Frequenzen durch das 5G-Netz aktiviert werden können! Damit kann eine Epidemie ausgelöst werden.
    Überdies wurde mit der „Impfung“ das Gen 1P36 gelöscht, das den Menschen in einen Zombie verwandeln lässt und sehr aggressiv macht, mit der Abhängigkeit zu beißen!
    Warnung: Die (amerikanische) FEMA wird am 4.10.2023 5G-Frequenzen einsetzen, um Nano-Pathogene im Blut der Geimpften zu aktivieren. Getarnt ist das Ganze als Test (Notfallsystem), ein Ausweichtermin ist für den 11.10. vorgemerkt.
    https://coldwelliantimes.com/eilmeldung/verstehenbegreifenverbreiten-5g-aktivierte-zombie-apokalypse-the-reese-report-deutsch/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*