Nahrung als Waffe (Kurzversion)

++ KURZVERSION ++ Den Landwirten und den traditionellen Nahrungsmitteln wird durch die UN-Agenda 2030 von UNO, WHO und WEF der Kampf angesagt. Wasser soll in Zukunft nur noch mit einem elektronischen Geld-Code von der Zentralbank gekauft werden können. Nutztiere sollen auf Gentechnik basierende Impfungen erhalten. Nahrungsmitteln sollen schädliche Substanzen zugeführt werden. Informieren Sie sich mit der Sendung: „Nahrung als Waffe“. [weiterlesen bei kla.tv]

(Visited 188 times, 1 visits today)
Nahrung als Waffe (Kurzversion)
3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

1 Kommentar

  1. Nahrung als Waffe: Da braucht man nur nach Gaza schauen, wo jeden Tag Menschen verhungern gelassen werden von Israel unterstützt von der BRD und USA.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*