Großbritannien erlebt eine COVID-Infektion wieder, wobei 90% der Todesfälle bei Geimpften auftreten!

Von Dirk Lauer

Während sich die Welt auf den Krieg in der Ukraine nach der Invasion Russlands Ende letzten Monats konzentriert, haben sich die meisten Gespräche unter den globalen Führern auf diesen Konflikt konzentriert.

Das bedeutet, dass wenig über die steigende Inflation, die anhaltende Lieferkettenkrise, wirtschaftliches Missmanagement und natürlich die COVID-Pandemie gesprochen wird.

Aber einige Leute achten immer noch auf diese Themen, insbesondere COVID – darunter der ehemalige New York Times-Autor Alex Berenson, der die Pandemie von Anfang an verfolgt hat und routinemäßig Geschichten über aufkommende Muster gebrochen hat, lange bevor die meisten anderen sie sehen.

Bis zu diesem Punkt hat er einen in Großbritannien entdeckt: Dort findet derzeit wieder ein Anstieg der COVID-Infektionen statt, und schlimmer noch, 90 Prozent derjenigen, die an dem Virus sterben, wurden geimpft, was ihn zu der Theorie veranlasst, dass…

>>> Weiterlesen bei pressecop24

(Visited 277 times, 1 visits today)
Großbritannien erlebt eine COVID-Infektion wieder, wobei 90% der Todesfälle bei Geimpften auftreten!
3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

1 Kommentar

  1. „…dass die Welt die Gelegenheit verschwendet hat, Herdenimmunität zu erreichen. Krankenhaus- und Todesfälle bleiben hartnäckig hoch und treten überwiegend bei geimpften Menschen auf“

    Da wurde gar nichts verschwendet! Durch die Maßnahmen wurde zwei Jahre lang die Herdenimmunität vorsätzlich verhindert! Und dass die Krankenhaus- und Todesfälle überwiegend bei Geimpften auftreten, ist mittlerweile auch bei uns kein Geheimnis mehr. Die Bevölkerung wird nur dementsprechend falsch informiert, indem man vorgaukelt, es träfe hauptsächlich die Ungeimpften. Deswegen braucht man ja auch die Impfpflicht, damit die „Kontrollgruppe“ ausgeschaltet wird. Wo kommen wir denn hin, wenn die Ungeimpften am Ende gesundheitlich besser dastehen. Meine Nachbarin, geboostert, sieht mittlerweile aus, wie ein wandelnder Kalkeimer. Kreidebleich.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*