Das dünne Eis auf dem deutsche Politik sich bewegt!

(Visited 326 times, 1 visits today)
Das dünne Eis auf dem deutsche Politik sich bewegt!
2 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

6 Kommentare

  1. Dünnes Eis…..aber einbruchssicher………………… Über Waffenstillstand nach 70 Jahren zu diskutieren, ist wohl ein bißchen zu spät. Die Bescheid wissen, gibt es nicht mehr und die Nachfahren interessieren sich nicht mehr dafür. UdSSR gibt es nicht mehr und RF ist kein gesetzlicher Nachfolger…………….? Interessant was Medwedew für eine schicke Frisur hat.??

    • Wie kommen Sie darauf, daß RU nicht der völkerrechtliche Nachfolger der UdSSR ist ? Keine andere, ehemalige Sowjet-Republik hat einen Sitz im sog.Weltsicherheitsrat, obwohl die ukrainische SSR und die weißrussische SSR neben der Sowjetunion beide Sitz undf Stimme in der UNO (und von 1948 bis 1949 und von 1984 bis 1985 sogar im sog.“UN-Sicherheitsrat“ !) hatten.

    • Scholz ist (bekennender, weshalb es mit seiner tatsächlichen Bedeutung im Logensumpf nicht sehr weit her sein kann) Freimaurer, und zwar offenbar eine Hardcore-Ausführung. Da er nur mäßig intelligent ist, wird er den Logen-Stuss, der ihm auf diversen Ritualzeremonien eingetrichtert wurde, mit Leidenschaft verinnerlicht haben.

  2. Wir werden von Volksverrätern und kriminellen, verantwortungs- und gewissenlosen Hasardeuren „regiert“.

    Man kann nur den „lieben Gott“ anflehen, dass das alles gut geht und nicht in einer Katastrophe endet.
    Ein geistig gesundes Volk würde diese Regierungsdarstellerbande mit der Mistgabel zum Teufel jagen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*