Wollen Sie noch länger in dieser Lügenmatrix leben?

„Uns geht es doch gut“ ist einer der häuftigsten Sätze, die ich zu hören bekomme, wenn ich Menschen frage, warum sie sich von der Politkaste ausplündern und belügen lassen. Sobald der Mensch laufen und einigermaßen sprechen kann, wird er in Kinderkrippen und in -gärten gepresst, damit er schon sehr frühzeitig für dieses System angepasst wird. Die Eltern müssen einer Arbeit nachgehen, um in dieser Matrix, die nichts anderes als eine wohlgeordnete Scheinwelt ist, zu überleben.

„Wir kämpfen für ihre Kriege“, mit denen sich die Elite der Finanzindustrie über Jahrhunderte millionenfach bereichert hat. Zerstörung, bestialische Morde und Ausrottung ist ein lukratives Geschäft.

„Wirtschaft. Der Krieg hat sowohl den antiken als auch den modernen Gesellschaften ein verlässliches System der Stabilisierung und Kontrolle ihrer Volkswirtschaften gebracht. Bisher wurde kein Modell der Kontrolle in einer komplexen modernen Wirtschaft getestet, das auch nur ansatzweise eine vergleichbare breite und effektive Wirkung gehabt hätte.

Politik. Die ständige Kriegsgefahr bildet die Grundlage für eine stabile Regierung, sie liefert die Basis für die allgemeine Akzeptanz der politischen Autorität“ (Quelle, Seite 97)

Geld ist dabei nur das Werkzeug, aber der eigentliche Grund ist die Macht, die diese Psychopathen umtreibt. Und wer die Macht hat, verfügt auch über das Geld. Sie brauchen Kriege, um ihre Macht zu erhalten und ihr Geld zu vermehren. Und sie gaben den Menschen ihr „Falsch“-Geld, um sie in Sicherheit („Uns geht es doch gut“) zu wiegen.

Dafür aber knechten die Menschen und bauen den Psychopathen ihre notwendigen Waffen, um damit aufgebaute Infrastrukturen, Gebäude, Brücken … etc. zu zerstören und Menschen zu töten. Anschließend stehen diese psychopathischen Machthaber in den Startlöchern, um einen Neuaufbau mittels Krediten zu finanzieren. In mehrerer Hinsicht ein profitables Geschäft. Kein Geschäft ist lukrativer als Zerstörung und Wiederaufbau. Man muss nur an großen Waffenproduzenten und an großen Bauunternehmen mit hohen Aktienanteilen beteiligt sein.

Um die Macht der Machthaber zu vergrößern und ihr Vermögen ständig zu vermehren, schrecken sie vor nichts zurück. Sie zerstören unsere Umwelt, verseuchen unsere Lebensmittel und machen die Menschen für einen Hungerlohn zu ihren Sklavenarbeitern. Die Menschen werden krank. Und wer profitiert davon? Die Pharmaindustrie! Ein perfekt durchdachtes System, an dem der Mensch sich sogar beteiligt, indem er seine Blutsauger (Politik-Darsteller), die von den psychopathischen Machthabern finanziert werden, wählt.

„Uns geht es doch gut“. Deutschland geht es gut“. Wenn die geBILDeten Menschen in Deutschland nur wüssten, wie schlecht es um Deutschland bestellt ist, hätten sie dieses von der USA gesteuerte Merkel-
Regime längst in die Wüste befördert. Merkels Hofberichterstatter, die sogenannten „Qualitäts-Medien“, wurden vor Jahren ins Kanzleramt bestellt und bekamen die Order, nur positive Berichte über das marode Deutschland zu veröffentlichen, damit der Mob ruhig gestellt werden soll. Die Wirklichkeit aber ist mehr als katastrophal.

Um es auf den Punkt zu bringen, Deutschland ist pleite und wird demnächst reichlich Steuer eintreiben. Entweder über einen Lastenausgleich, über Zwangsanleihen oder sonstige Schweinereien. Die Euro (Banken)-Rettung, sowie die illegale Einwanderungsflut wird noch Milliarden Steuergelder verschlingen. Großkonzerne bleiben davon selbstverständlich verschont. Ergo wird die arbeitende Bevölkerung, wie es in dem Merkel-Regime üblich ist, bis zum Geht-nicht-mehr ausgepresst. TTIP, TiSA und CETA (Sigmar Gabriel ist begeistert von diesen Ausplünderungsprojekten!) erledigt dann den Rest.

Wollen Sie noch länger in dieser Lügenmatrix leben? Nein? Wollen Sie, dass Ihre Kinder, Ihre Enkel für diese verfehlte Lügen- und Schuldenpolitik ihr Leben lang zahlen müssen? Nein? Dann tun Sie endlich etwas und jagen diese Volksverräter in Berlin und Brüssel, die NATO und die Besatzungsmächte endlich zum Teufel! Wenn dies nicht bald passiert, wird es „Uns“ und „Deutschland“ nicht mehr gut gehen!

Und sollte die Merkel-Junta Deutschland in einen dritten Weltkrieg verwickeln, könnte es Deutschland schon bald nicht mehr geben. Aber was soll’s, Hauptsache, „uns geht es gut“. Vielleicht könnte das folgende Video zur Aufklärung ein wenig helfen. Aber auch nur vielleicht.

Rette sich, wer kann, ansonsten hilft nur noch auswandern oder sich ausreichend auf eine bevorstehende Krise vorzubereiten.

Die Lüge die wir leben

Dieser kurze Dokumentarfilm von Spencer Cathcart zeigt uns die Wahrheit über unsere korrupte Welt und was für die Menschheit daraus geworden ist. Er behandelt unsere Freiheit, das Bildungssystem, Unternehmen, Geld, den Heuschrecken Kapitalismus, die US-Regierung, einen auf uns zukommenden Welt-Zusammenbruch, Umwelt, Klimawandel, genetisch veränderte Lebensmittel und unseren Umgang mit Tieren.

(Visited 1 times, 1 visits today)
Wollen Sie noch länger in dieser Lügenmatrix leben?
24 Stimmen, 4.87 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*