Wird es zu Austritten aus der NATO kommen?

Ändert sich durch das Bündnis der Türkei mit Russland, China und dem Iran die Struktur militärischer Koalitionen?

Von Prof. Michel Chossudovsky
Global Research, 31.03.18
(https://www.globalresearch.ca/towards-nato-exit-shift-in-the-structure-of-military-coalitions-turkeys-alliance-with-russia-china-and-iran/5633771)

Schon im Ersten Weltkrieg sind zerbrechende Allianzen und Änderungen in der Struktur militärischer Koalitionen zu entscheidenden Determinanten der Geschichte geworden. Heutige Militärbündnisse, auch solche mit Querverbindungen zwischen Großmächten, sind ebenso gefährlich, aber anders strukturiert und sehr viel komplizierter als die den Ersten Weltkrieg prägende Konfrontation zwischen der Triple Entente (die aus Frankreich, Großbritannien und Russland bestand, (s. https://de.wikipedia.org/wiki/Triple_Entente) und dem Dreibund (der aus Deutschland, Österreich-Ungarn und Italien bestand, (s. https://de.wikipedia.org/wiki/Dreibund).

Gegenwärtige Entwicklungen könnten zu Veränderungen in der Struktur militärischer Bündnisse führen, die eine Schwächung der US-Hegemonie im Mittleren Osten und das Auseinanderbrechen der North Atlantic Treaty Organization / NATO bewirken könnten. Noch ist die NATO eine furchterregende Militärmacht, die sich aus 29 Mitgliedsstaaten zu sammensetzt, aber größtenteils vom Pentagon kontrolliert wird. Sie ist eine militärische Koalition und ein modernes Instrument zur Kriegsführung, die eine Bedrohung für die globale Sicherheit und den Weltfrieden darstellt.

Risse in der transatlantischen Allianz könnten dazu führen, dass ein oder mehrere Mitgliedsstaaten aus der NATO austreten. Ein Austritt oder eine Austrittswelle würde natürlich die an einem Wendepunkt der Geschichte von den Regierungen der NATO-Staaten angestrebte Verabredung zu einem Präemptivkrieg (s. https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/praventiv-krieg-oder-praemptiv-krieg gegen die russische Föderation erschweren.

******************************************************************************************************

In diesem Artikel werden wir uns hauptsächlich mit einem NATO-Mitgliedsstaat befassen, der tatsächlich die Absicht haben könnte, aus dem Bündnis auszutreten – mit der Türkei und ihrer fortschreitenden Annäherung an Russland, den Iran und China. Die Türkei denkt (laut) über einen „NATO-Austritt“ nach, der weitreichende Folgen hätte.
Dann müssten Militärbündnisse neu definiert werden. Derzeit kämpft die Türkei in Nordsyrien gegen die kurdischen Fußtruppen der USA – ein NATO-Mitglied führt also Krieg gegen ein anderes NATO-Mitglied.

>>> Weiterlesen bei luftpost


Diese Absturz-Liste bereitet Sie auf jeden Ernstfall vor!

Der nächste Ernstfall, der jetzt Ihre gesamte Existenz bedroht, steht bereits bevor: Der Absturz der deutschen Wirtschaft. Wir zeigen Ihnen heute auf unserer Absturz-Liste 5 Fakten, die beweisen, dass die deutsche Wirtschaft abstürzen und somit Ihre Existenz zerstören wird.
Doch noch ist es nicht zu spät, um sich davor zu retten! Die Absturz-Liste zeigt Ihnen, wie Ihnen das gelingt!

>> Klicken Sie jetzt HIER und erhalten Sie die kostenlose Absturz-Liste als PDF-Datei!

(Visited 6 times, 1 visits today)
Wird es zu Austritten aus der NATO kommen?
7 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*