Wird der Islam zur Nagelprobe für Europa?

Allen, die heute noch träumen, sei Freude beim Aufwachen gewünscht!

In Europa und Deutschland wächst der Islam zu einem Faktor von zunehmender Bedeutung. Seine gesellschaftlich-zerstörerische Eigendynamik bleibt dagegen ein verfälschtes Positivbild, das vom interkulturellen ‚Dialog‘ in Politik, Kirche und Wissenschaft stereotyp erzeugt wird. Weil seit vielen Jahren diese Dialoge auch von der islamischen Seite mit Denk- und Sprechverboten überlagert wird, kann eine kritische Rekonstruktionen der islamischen Geschichte nicht stattfinden.

Dabei werden vermehrt geistige und demokratische Defizite der westlichen, besonders der deutschen Eliten erkennbar. Unter dem Vorwand ‚Toleranz‘ erklären sie legitime Mehrheitsinteressen als rechtsradikal und setzen mit ihrer ‚korrekten‘ Moral die aktuelle Islamexpansion radikal durch.

Mit inzwischen fast 50% der Einwanderer ist der Islam zu einem gesellschaftlichen Faktor erster Ordnung geworden. Interreligiöse und multikulturelle Dialoge in Kirchen, Politik, Wissenschaft und Medien sowie eine Vielzahl unkritischer Publikationen haben sich zu einer regelrechten „Dialogindustrie“ entwickelt.

Dabei wird wenig hinterfragt, warum am Beginn des 21. Jahrhunderts in Ländern, die Wolkenkratzer bauen und schwimmende Städte errichten können Intellektuelle mit religiöser Billigung ermordet, Frauen gesteinigt, Männer ausgepeitscht oder Mädchen vom Schulunterricht oder dem Autofahren ferngehalten werden, warum niemand in diesen Ländern Menschenrechte und Freiheiten wirklich einklagen kann.

Während die von Kirchen, Politikern und Medien propagierten „interreligiösen“ und „multikulturellen“ Dialoge ein positives Bild vom Islam zeichnen, bleibt die langfristige Bedeutung dieser epochalen Entwicklung für die europäische Gesellschaft weithin im Unklaren.


Das Gold-Kartenhaus, das Ihr Vermögen und Ihre Existenz akut bedroht!

Decken Sie heute die Wahrheit hinter dem Goldkartenhaus auf … Nur so können Sie Ihr Vermögen vor dem Untergang bewahren. Denn dieses Kartenhaus steht vor dem Zusammenbruch. So bedroht es alles, was Ihnen lieb und wichtig ist

> Klicken Sie HIER, um sich zu schützen! DRINGEND!


Dabei wachsen in Europa denkwürdige Gegensätze. Osteuropa rettet sich vor Westeuropa, indem es Fremden den Zutritt verwehrt und seine Demokratien Autokraten tauglich trimmt. Britannien rettet sich vor der Gegenwart, indem es Fremde abweist. Überwunden geglaubter Nationalismus kehrt zurück, steigert sich zum Partikularismus. Europa wird nicht nur am Euro zerbrechen, Europa zerbricht nur zum Teil an der Flüchtlingskrise selbst, zum anderen Teil an den Kulturrelativisten, die das europäische kulturelle Erbe in Frage stellen und für Mörder wie in Kandel, Freiburg oder Halle mehr Empathie empfinden als für deren Opfer.

Problematisch wird die Sache mit dem Kulturrelativismus nämlich immer dann, wenn Wegsehen nicht mehr hilft, wie im Fall der erstochenen jungen Frau aus Kandel.

… wenn wir nicht bereit sind, einige unserer grundlegenden Werte wie Aufklärung, Bildung, Säkularität, Rechtsstaatlichkeit, Gleichstellung der Frau und Gewaltlosigkeit im Umgang miteinander gegen andere, konträre „Werte und Kulturen”, die eigentlich unwerte Barbarei darstellen, als unverhandelbar zu verteidigen, können wir den Laden hier nämlich gleich zumachen und uns kulturrelativistisch bedingungslos ergeben. (Quelle)

Nicht mehr lange und die Kluft zwischen dialogischer Wunschwelt und islamischer Realität wird der Mehrheit offenbar. Nicht mehr lange und Panik wird sich ausbreiten. Nicht mehr lange und jeder versucht zu retten, was er in irgendeiner Weise bedroht sieht.

„Der Dialog mit dem Islam wird umso mehr zur Hilfseinrichtung für den Islam, je unbeirrter der Dialog darin fortfährt, den Kampfcharakter dieser Religion durch die Fiktion von Toleranz und Friedfertigkeit zu verschleiern.“ (Orientalist Hans-Peter Raddatz)

Wollen Sie wissen, wer Ihr Leben und Ihre Meinungen dominiert? Antworten gibt Dr. John Coleman in seinem internationalen Standardwerk über die operierende parallele Geheimregierung.

(Visited 1 times, 1 visits today)
Wird der Islam zur Nagelprobe für Europa?
8 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*