Wie GEZ verweigern? – Richter & RA Carlos A. Gebauer im Interview

Carlos Gebauer ist Richter, Rechtsanwalt und Publizist, der als Darsteller der RTL-Gerichtsshow „Das Strafgericht“ bekannt wurde. Seit Juni 2015 ist er stellvertretender Vorsitzender der Friedrich-August-von-Hayek-Gesellschaft. Das Interview fand im Rahmen der eigentümlich frei Konferenz 2020 auf der Insel Usedom statt.

(Visited 297 times, 1 visits today)
Wie GEZ verweigern? – Richter & RA Carlos A. Gebauer im Interview
4 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

2 Kommentare

  1. Wer noch für das Aufnehmen von Migranten ohne entsprechende Ausbildung ist, kann nur noch bedauert werden. Alle, die die merklische Pleiteformel "Wir schaffen das" fortsetzen, vergiften die Deutsche Gesellschaft weiter und endet im Elend. 18 Jahre Merkel: Zerschlagung der Autoindustrie, Wohnungsnot durch unkontrollierte Einwanderung, Clan Terror, SED Schergen bei den Linken, Verniedlichung von Hausbesetzungen, Sozialbetrug, der Bürger fühlt sich als Fremder im eigenen Land, Verslammung ganzer Häuserzeilen, verstörte ältere Bürger die sich ängstigen und terrorisiert werden, Duldung des verfassungsfeindlichen Korans, mangelnde Unterstützung der Polizei. Diese Frau macht sich über Trump und Putin lustig und merkt nicht, dass sie selbst die Lachnummer ist. Ein "Freudentag" für die Frauen und den Steuerzahler. Diese Frau hat die bürgerliche Mitte ruiniert und die nächsten Wahlen werden ein Desaster für sein.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*