Wie die Holländer die Schul-Impfbusse gestoppt haben

Mit Kameras und Hinweisschreiben haben die holländischen Eltern die Impfbusse vor den Schulen ihrer Kinder vertrieben.

Angeregt durch einen Tweet eines Freundes, der einen Impfbuss samt Belegschaft mit seiner Handykamera filmte, hat der holländische Aktivist und Mikrobiologe Willem Engel per Social Media dazu aufgerufen, überall in Holland die Mitarbeiter mobiler Impfteams zu photographieren. “Nein zu den Impfbussen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie alle Mitarbeiter fotografieren, für später, sagen wir mal“, schrieb er am 4. August 2021 auf Twitter.

Der holländische Gesundheitsdienst teilte mit, eine Anzeige gegen Engel erstatten zu wollen. Engel hatte…

>>> Weiterlesen bei 2020news

(Visited 238 times, 1 visits today)
Wie die Holländer die Schul-Impfbusse gestoppt haben
5 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*