Wichtige Botschaft der neuen Weltregierung

Wichtige Botschaft der neuen Weltregierung von WiKa (qpress)

Gefängnisplanet Erde: Der große Trend, hin zu einer Weltregierung, ist unübersehbar. Die gesunde Einheits-Meinung des Planeten wird gerade durch Big-Tech auf Vordermann gebracht, quasi auf die gewünschte Wahrnehmung reduziert. Wer die Macht hat, der kann das tatsächlich so machen. Alle unliebsamen Meinungen werden in einer konsortialen Kraftanstrengung dieser Giganten aussortiert, übrig bleiben zulässige Meinungen. Warum eigentlich? Nun, bei etwas intensiverem Nachdenken landen wir unvermittelt bei folgender Aussage, die es ziemlich genau auf den Punkt bringt: „Es wurde bisher grundsätzlich immer nur die Wahrheit verboten.” (Friedrich Nietzsche, Philosoph). Also genau schauen, wer und was exakt verboten und unterdrückt wird.

Sicher, das ist alles so groß und unglaublich, dass das normale Schlafschaf in dieser schweren Zeit beginnt am eigenen Verstand zu zweifeln. Aus gutem Grund, denn die erregten Bedenken könnten helfen all zu bösartige Überraschungen der kommenden Tage und Wochen besser zu verstehen. Hat man doch Jahrzehnte stets die richtige Meinung gehabt, und jetzt sowas? Alles wird mir nichts, dir nichts in Frage gestellt? Im Grunde ist damit das komplette bisherige Lebenskonzept im Eimer. Wer sich damit nicht abfinden kann und selbst seinem eigenen Verstand aus nachvollziehbaren Gründen weiterhin nicht vertrauen mag, für den kommt jetzt die Erlösung. Die Botschaft der aufziehenden Weltregierung! Bitte aufmerksam zuhören und nicht vorzeitig abschalten, selbst wenn es globalistisch auf Englisch gehalten ist. Am Ende des Streifens wird Sinn und Zweck der Übermittlung in einer weltweit verständlichen Sprache, also für alle Schafe gleichermaßen verständlich, zusammengefasst.

Ist der Groschen gefallen … “ohh Sheepy”?

Wenngleich sich der Beitrag vornehmlich mit dem Thema einer notwendigen Impfung befasst, ist es zulässig, ihn thematisch gesehen auf fast alle Lebensbereiche zu transponieren. Zugegeben, da steigen sehr viele Betrachter einfach aus, weil es viel zu viel ist. Für alle Schafe, die es weiterhin gerne ganz einfach hätten, ist diese Botschaft unverzichtbar. Einfach nicht fragen wer der Schäfer ist und was seine originären Ziele sein könnten. Diese Gedanken stehen anständigen Schafen nicht zu. Es droht sonst auf den letzten Metern ziemlich verstörend zu werden.

Wichtige Botschaft der neuen WeltregierungJa, wir leben in bewegten Zeiten, die hat uns nicht nur ein Orwell phantastisch beschrieben. Das diese Zeit aber so dicht dran ist, dass mag kaum ein Schaf wahrhaben wollen. Jetzt bekommen sie das Elend zu sehen, zusammen und leibhaftig mit dem Leibhaftigen. Dessen ungeachtet lachen sie sich heute, als inzwischen von des Schäfers Medien zutiefst aufgeklärte Schafe, immer noch scheckig über die “Offenbarung”. Nun, der gute Hirte aus dem Vatikan hat sie aus recht eigennützigen Gründen niemals vollständig aufgeklärt. Vielleicht war es doch kein so guter Gedanke all der Schäfchen, beim Gebet stets alle “drei Augen” zuzumachen. Einige Schafe, die gedanklich inzwischen dem Gatter entsprungen sind, die wissen sehr genau: “Mit dem Dritten sieht man besser”. Und ja, für viele Schäfchen wird selbst diese textliche Begleitung des Videos ein undurchdringliches Orakel bleiben … aber die Botschaft ist klar, gelle!

(Visited 371 times, 1 visits today)
Wichtige Botschaft der neuen Weltregierung
6 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*