Wenn Zyklen aus den Fugen geraten

Die natürlichsten Zyklen sind Sommer, Herbst, Winter und Frühling. Zyklen sind das Ergebnis der Gesetze der Natur – sie liegen auch in der Natur der Menschen. Sie verlaufen normalerweise in geordneter Weise oder zeigen extreme Spitzen oder Bodenbildungen. Seit die Menschen mittels Geo-Engineering (auch Climate Engineering) vorsätzlich und großräumig mit technischen Mitteln in die geochemischen oder bio-geo-chemischen Kreisläufe der Erde einzugreifen (Chemtrails), häufen sich Extremwetterlagen und Naturkatastrophen, werden derartige Eingriffe in den Naturkreislauf weiter verstärkt, ist ein totales Klima-Desaster denkbar.

Nach der Theorie von Neil Howe verlaufen Wirtschaft und Politik in vergleichbaren Zyklen und auch sie können durch unverantwortliche Eingriffe am Ende „Aus-allen-Fugen-geraten“ (engl. unravling).

Macht korrumpiert und im Laufe der Geschichte haben Politiker und Wirtschaftslenker den Umschwung eines normalen Konjunkturzyklus immer wieder aufzuhalten versucht und dadurch umso gefährlichere Fehlentwicklungen hevorgerufen.

In der Phase dieses „Aus-den-Fugen-geraten“ schwindet extrem das Vertrauen in die politischen Institutionen. Das sind Dekaden, in denen spekulative Manien zum Größenwahn ausarten.

Nach Howe begann die derzeitige abschließende Phase im Jahr 2008 und von da an standen ihr (nach Howes Zyklenmuster) etwa 10 Jahre bevor, d.h. in 2017/18 könnten in der Geschichte der Menschheit am schwierigsten werden, weil die Verschuldung der Menschheit in keinem früheren Zyklus jemals eine derartige Höhe erreicht hat. Alle technischen Indikatoren bestätigen, dass die Aktienmärkte langfristige Tops erreicht haben, sodass der nächste große Schritt nur ein bösartiger, schier endloser Sturz sein kann.

Egon von Greyerz nennt zahlreiche weitere Risiken, die alle auch den Zusammenbruch der Weltwirtschaft verursachen können und alle gleichrangig sind. Er stuft die politische Situation in den USA hochgefährlich für die Welt ein. Die USA sind die größte Volkswirtschaft in der Welt, wenn auch bankrott und mit exponentiell wachsender Verschuldung. Das Defizit ist seit 1971 von 1,7 Billionen Dollar auf heute 67 Billionen Dollar gestiegen.


Schicksalsdatum 26ter: So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet… Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!
Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!


Bevor nicht der Dollar zusammengebrochen ist, werden die USA immer noch als eine mächtige Nation gesehen werden, obwohl ein massiver wirtschaftlicher Niedergang das schwächelde Land durch Schulden auf allen Ebenen – Regierung, Staat und Privat – belastet.

Die echte Macht in den USA kommt von großen Industrien wie Verteidigung, Energie, Big-Pharma und Investmentbanken. Ihre „Beiträge“ an praktisch alle Politiker unterstreichen, wo die wirkliche Macht liegt. Wenn ein Führer an der Heimatfront unter großen politischen Druck gerät, zieht ein Krieg schnell die Aufmerksamkeit von häuslichen Problemen ab. Und Trump wäre natürlich eine totale Unterstützung durch den Military Industrial Complex sicher! (Egon von Greyerz)

Der Gold Preis ist zu den Cryptowährungen mit $ 1.275 pro Unze nur aufgrund der Manipulation am Papiermarkt noch immer niedrig. Dies dürfte scheitern, wenn die Nachfrage steigt, weil die Inhaber von Papiergold um Lieferung bitten. Dan wird der Preis für physisches Gold binnen Sekunden um 100 Dollar oder mehr springen. Gold hat seit 5.000 Jahren einen intrinsischen Wert und ist mit keinem elektronischen Eintrag auf einem Computer vergleichbar.


Der größte Trade aller Zeiten
Das Jahr 2007 ist das Jahr, in dem die Immobilienblase in den USA platzte. Das Jahr, in dem die Welt den Begriff „Subprime“ kennenlernte und die Weltwirtschaft in die schlimmste Krise der jüngeren Geschichte schlitterte. Andererseits ist 2007 auch das Jahr, in dem ein Hedgefonds-Manager gegen den Markt den vermutlich größten Trade aller Zeiten erfolgreich abschloss: John Paulson wettete auf ein Platzen der Blase und verdiente damit rund 15 Milliarden Dollar für seinen Hedgefonds.
Er wurde damit quasi über Nacht zum Superstar der Hedgefonds-Branche. Doch im Zuge der Ermittlungen gegen Goldman Sachs beginnt das Denkmal zu bröckeln. Stichwort: ABACUS 2007-AC1, das Finanzprodukt, welches unter anderem der IKB 150 Millionen Dollar Verlust beschert hat. Erfahren Sie, welche zentrale Rolle John Paulson dabei spielte!


Diejenigen, die sich in allen Aspekten ihres Lebens auf eine solche Möglichkeit vorbereiten und planen, werden besser besser überleben als diejenigen, die es nicht tun. Niemand schließt eine Feuerversicherung ab, weil er erwartet, dass sein Haus abbrennt, sondern weil er sich kritisch mit dieser Möglichkeit auseinandersetzt. (so Egon von Greyerz)

Nach Neil Howe geht auch mit einer noch so großen Krise die Menschheit nicht unter. Immer wenn das Überleben einer Nation grundsätzlich infrage gestellt ist, werden prometheischen (himmelstürmend, an Kraft und Gewalt alles übertreffend) Kräfte die nationale Identität neu definieren.

Vielleicht liegt darin die große Chance des Kommenden, damit auch derartige Trades unmöglich werden.

Wohin steuert Deutschland unter einem Selfmade-Kanzler Martin Schulz? Könnte er Deutschland aus der Krise oder tiefer in die Krise führen?

Die Rückkehr des Staates?
Mit der Finanzkrise wurde – womöglich voreilig – die Erosion eines finanzmarktgetriebenen Kapitalismus prognostiziert, der die internationale Politik der letzten beiden Jahrzehnte nachhaltig geprägt hat. Doch folgt der gemeinhin als neoliberal skizzierten Periode des Kapitalismus tatsächlich eine Renaissance des Staates als politischer und ökonomischer Akteur? Oder ist die derzeitige Krise nicht vielmehr Ausdruck eines innerkapitalistischen Strukturbruchs, in dessen Zuge wir nicht die »Rückkehr des Staates« erleben, sondern eine Neuordnung der Beziehungen von Politik, Staat und Ökonomie?

***********

Goldrausch 2017 … Sie können dabei sein

Was für ein Gefühl hatten wohl die Goldgräber im 19. Jahrhundert, wenn sie einen Riesenfund machten? Finden Sie es selbst heraus! Seien Sie dabei beim Goldrausch 2017.

Im kostenlosen Spezial-Report „Die 5 besten Gold-Aktien 2017“ erleben Sie live euphorische Goldgräberstimmung, denn mit diesen 5 Goldaktien machen Sie ein Vermögen.

Klicken Sie hier, wenn Sie das Gefühl kennenlernen wollen, reich zu werden

Wenn Zyklen aus den Fugen geraten
3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere