Was sind seltene Erden-Metalle & warum sind sie die ‘nukleare Option’ Chinas im Handelskrieg mit den USA

RT
Aus dem Englischen: Einar Schlereth

Verladung von Seltenerdmetallen

Der eskalierende US-China Handels-Konflikt hat Sorgen geweckt über die Maßnahmen, die jede Seite in ihrem Kampf ergreifen könnte, wie etwa Beijings Option, Exporte seiner Seltenerdmetalle zu beschränken.

Diese ökonomische Maßnahme ist als Beijings «nukleare Option» getauft worden in seinem Kampf mit Washington wegen der Tatsache, dass China der Top-Produzent der Seltenerdmetalle ist und die größten Reserven besitzt.

Seltenerdmetalle sin «gewiss Waffen, die China in seinen Handels-Verhandlungen gegen US-Präsident Trump nutzen kann.», sagte der unabhängige politische Analytiker Alessandro Bruno zu RT.

«Um seine strategische Bedeutung aufzuzeigen: die Seltenerdmetalle gehören zu den wenigen chinesichen Dingen, die Trump (oder seine Beamten) von der Liste mit Dingen, die mit Sondertarifen belegt werden sollen, ausgenommen hat,» sagte der Experte und fügte noch hinzu: «China kennt genau die strategische Bedeutung der Seltenerdmetalle und hat daher Export-Quoten aufgestellt.»

Die USA ist zu 80 % bei den Seltenerdmetalle von China, dem führenden Lieferanten der Welt, abhängig.

Aber was sind die Seltenerdmetalle eigentlich, wofür werden sie gebraucht und warum sind sie für uns alle wichtig?

Seltene Erden oder Seltene Metalle sind eine Gruppe von 17 chemikalischen Elementen mit besonderen Eigenschaften. Diese Materialien sind eigentlich nicht selten, trotz ihres Namens, aber sie sind schwer in der gewünschten Konzentration zu finden, da die Erze oft natürlich vorkommende radioaktive Materialien enthalten wie etwa Uranium und Thorium.

Die wichtigsten selenen Erden

Die Gruppe besteht aus Yttrium und den 15 Lanthanoiden-Elementen (genaue Daten findet ihr hier bei Wikipedia. D.Ü.] (Lanthanum, Cerium, Praseodymium, Neodymium, Promethium, Samarium, Europium, Gadolinium, Terbium, Dysprosium, Holmium, Erbium, Thulium, Ytterbium und Lutetium). Scandium wird in den seltensten Seltenerdelementen gefunden und wird auc als ein Seltenerdelemente klassifiziert.
Die Elemente werden auch oft als «Seltenerdeoxide» bezeichnet, wei viele von ihnen typischerweise als Oxid-Verbindungen gehandelt.

China kontrolliert etwa 85-95 Prozent aller Seltenerdelemente-Produktion und Lieferungen. Im vergangenen Jahr produzierte das Land 78 Prozent aller Seltenen Erden auf der Welt.





Die Metalle und Legierungen, die sie enthalten, werden in vielen Geräten benutzt, die die Leute täglich benutzen, wie etwa Komputer-Speicher, DVDs, aufladbare Batterien, Zell-Telefone, Katalysatoren, Magneten, fluoreszierende Beleuchtung usw.

In den vergangenen 20 Jahren gab es eine Explosion bei der Nachfrage für viele Gegenstände, die Seltenerdelemente erfordern. Anfans gab es wenige Mobiltelefone, aber dann stiegen sie auf sieben Milliarden heute. Die Verwendung von Seltenerdelemente in Komputern hat fast ebenso schnell zugenommen wie die Mobiltelefone.

Viele aufladbare Batterien werden mit Seltenerdelementen hergestellt. Die Nachfrage nach Baterien wird angetrieben durch die Nachfrage nach tragbaren elektronischen Geräten, wie Mobiltelefone, Lesegeräte, tragbare PCs und Kameras.

Seltenerdelemente werden auch in Katalysatoren, Phosphore und Polierverbindungen zur Kontrolle der Luftverschmutzung, beleuchtete Bidlschirme an elektronischen Geräten und vielem mehr verwendet. Von all diesen Produkten wird angenommen, dass die Nachfrage steigen wird.

Die Armee benutzt Seltenerdelemente in Nachtsichtgeräten, präzisions-gelenkte Waffen, Kommunikations-Ausrüstung, GPS-Geräten, Batterien und sonstiger Kriegselektronik.

«Dann gibt es die Weltraum- und Verteidigungsbedenken. Das US-Verteidigungsministerium ist besorgt wegen des Mangels an adäquater Lieferung von Seltenerdelementen, worunter die Waffentproduktion zu leiden hat,» sagte Bruno.

Er erklärte, dass China die globale Industrie, insbesondere die neu auftauchenden Technologien lähmen könnte, wenn es den Export von Seltenerdelementen verbieten würde. Es gibt nur sehr wenige Quellen anderswo für diese seltenen Metalle, sagte der Analytiker. «Natürlich will China das nicht unbedingt tun, weil es ein weitsichtiges Spiel spielt – und es wünscht nicht, dass der Westen Alternativen entwickelt.»

Quelle – källa – source

Was sind seltene Erden-Metalle & warum sind sie die ‘nukleare Option’ Chinas im Handelskrieg mit den USA
3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*