Was ist die „Globale öffentlich-private Partnerschaft“? – Iain Davis

Quelle: What is the “Global Public-Private Partnership”? – OffGuardian

Die „Global Public-Private Partnership“ (GPPP) ist ein weltweites Netzwerk von Stakeholder-Kapitalisten und ihren Partnern.

Dieses Kollektiv von Interessenvertretern (die Kapitalisten und ihre Partner) umfasst globale Unternehmen (einschließlich Zentralbanken), philanthropische Stiftungen (milliardenschwere Philanthropen), politische Denkfabriken, Regierungen (und ihre Behörden), Nichtregierungsorganisationen, ausgewählte akademische und wissenschaftliche Einrichtungen, globale Wohltätigkeitsorganisationen, die Gewerkschaften und andere ausgewählte „Vordenker“.

Die GPPP kontrolliert die globalen Finanzen und die Weltwirtschaft. Es legt die weltweite, nationale und lokale Politik fest (über die Global Governance) und fördert diese Politik dann mit Hilfe der Mainstream-Medien (MSM), die ebenfalls „Partner“ innerhalb des GPPP sind.

Oft werden diese Strategien…

>>> Weiterlesen bei axelkra

(Visited 89 times, 1 visits today)
Was ist die „Globale öffentlich-private Partnerschaft“? – Iain Davis
2 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*