Was für ein Wählerpotential !

Über 5 Millionen Senioren kriegen weniger als 500 Euro Rente

Berlin: Im angeblichen besten Deutschland aller Zeiten steigt die Zahl der Rentenempfänger unterhalb der Armutsgrenze immer weiter an.

Wie die Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion ergab, kamen Ende Dezember 2017 insgesamt 5.035.257 Frauen und Männer auf einen Rentenzahlbetrag unter 500 Euro. Weitere 11.067.324 Empfänger erhalten weniger als 1000 Euro Rente.

Quelle: opposition24

*******

In Deutschland gibt es knapp 65 Millionen Wahlberechtigte.Über 16 Millionen potentielle Wähler erhalten weniger als 1.000 Euro Rente. Ein Viertel der Wählerschaft. Nur merkwürdig, dass sich keine „Bürgerliche“ Partei für diese Wählerschaft interessiert. Erneut ein Beweis, dass politische Parteien völlig überflüssig sind.

(Visited 1 times, 1 visits today)
Was für ein Wählerpotential !
10 Stimmen, 4.80 durchschnittliche Bewertung (96% Ergebnis)

4 Kommentare

  1. Viele Renther haben keine Zeit sich um so was zu kümmern, da sie ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe engagiert sind.

    Außerdem, wer hindert die Rentner daran sich zu informieren und richtig zu wählen? Falsch wählen war ja auch nicht so schwer.

    Aber stimmt schon. Auch die AFD macht lieber einen auf „wirtschaftsliberal“. Denen reichen sichere 10% vom Kuchen. Bloß nichts riskieren. Lucke und Petry haben das etwas frühzeitiger erkannt, als der schlaffe Rest.

  2. 65 Millionen Wahlberechtigte…hab neulich irgendwo gelesen, daß die Bio-Deutschen (hier im Land) nur noch ca. 20 Mio. sind. Stimmt das? Werden die ganzen Abgewanderten aufgefordert, per Briefwahl zu wählen?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*