Warum Reiner Füllmich wohl nicht freikommen wird

Der schier endlose Prozess zeichnet eine klare Richtung ab. Das Unvorstellbare ist Wirklichkeit. Warum es in diesem Polit-Prozess und mit diesem System kein Freispruch für Reiner Füllmich geben wird und warum man versuchen wird ihn weiter sinnlos zu „quälen“. Viele Grüße an absolut alle Füllmich-Prozess-interessierten Zuschauer vom sehr ernüchterten und fassungslosen Mirko.

(Visited 310 times, 1 visits today)
Warum Reiner Füllmich wohl nicht freikommen wird
3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

8 Kommentare

  1. Wir leben in einer Diktatur, die sich als Demokratie garniert, mit einer perversen Justiz, Zwangsfinanzierung der staatlichen Propaganda via GEZ, LGBT+-Perversion, wo die Weiber ständig gegen die Männer aufgehetzt werden, Masseneinwanderung und damit Überfremdung der einheimischen Bevölkerung aus Gründen der Humanität, Geschichtslügen sondersgleichen, Israel als Staatsräson, Kriegstreiberei bis zum Atomkrieg, absolut lächerliche und ideologisch verbogene Regierungsmitglieder usw.

    Da wäre mir eine echte Diktatur lieber. Da weiß ich, wo ich dran bin, statt dessen wird bei uns die Demokratie als heilige Monstranz hochgehalten, wobei nichts, aber auch gar nichts echt ist, sogar noch nicht einmal das Grundgesetz, wenn man mal die Probe aufs Exempel macht. Pfui Teufel mit dieser Demokratie!!! Jeder, der das Wort Demokratie bei uns in den Mund nimmt, disqualifiziert sich sofort von vorne herein als Lügner!

    Ein großer Teil der Menschheit scheint mir doch diese verlogene Demokratie satt zu haben und sehnt sich geradezu nach einer Änderung, so daß die Amis jetzt anhand Putins Besuch in Nord-Korea sowie Vietnam ihnen immer mehr die Felle davonschwimmen sehen. Die Strategie der USA, ihre eigenen Satrapen klein zu halten, indem sie selbst nicht Atomwaffen produzieren durften, um allein auf die USA angewiesen zu sein, rächt sich jetzt. Die Japaner haben jetzt Angst vor Nord-Korea, das die Atombomben hat und mit Rußland jetzt eine Verteidigungsbündnis geschlossen hat, und Süd-Korea ist total dekadent, wo eine Frau durchschnittlich nur noch 0,6 Kinder gebärt.

      • Jesus aber sagte: Ihr seid nicht Gottes Kinder! Euer Vater war der Teufel, ein Mörder und ein Lügner und der Vater der Lüge von Anbegin an…

        Und nach seinem Wesen sollt Ihr tun…

        Mich wundert nicht, dass es ein Lügensystem ist, das hier zementiert wurde.

        Lüge = BRD ist ein Staat.
        Lüge = freiheitliche Grundordnung.
        Lüge = Gewaltenteilung.
        Lüge = alle Macht geht vom Volk aus (Demokratie).
        Lüge = Freiheit (Besatzung).
        Lüge = wir sind die Guten.
        Lüge = die anderen sind die Bösen.
        Lüge = Firma sei ein Amt (oder Behörde).

        Lüge = Impfungen helfen.
        Lüge = Migration macht uns reich.
        Lüge = Klimaschutz macht uns reich.
        Lüge = Globale Erwärmung
        Lüge = USA und GB sind unsere Freunde
        Lüge = Wir waren auf dem Mond
        Lüge = Unsere Geschichte (stolen history)
        Lüge = die Eliten kämpfen gegeneinander (sie kämpfen gegen uns)

        usw… usw…

        Es ist alles nach seinem Wesen eingerichtet im Reich Satans.

        Allerdings muss ich zu Füllmich sagen: Ein Mensch, der die Lügen mitspielt, indem er Rechtsanwalt ist, und erkennen müsste, dass die Gerichte Firmen sind und dabei gut verdient hat, der darf sich eigentlich nicht darüber beschweren, wenn das System sich dann gegen ihn wendet.

        Er hätte auch das benennen können, statt daraus Vorteile zu ziehen.
        Trotzdem ist es ein gutes Beispiel für die fehlende Rechtsstaatlichkeit mit den politischen Kommisarstaatsanwaltschaften…

        Die gab es aber schon als Füllmich noch gerne das Geld von Klienten genommen hat, um da mitzumachen und seine Stundensätze zu ziehen.

  2. Welche „Verfassung“ ist denn die Basis für die FIRMEN?

    Keine.

    Sehen Sie selbst, wie groß der BETRUG der BRD gegenüber uns EInwohnern ist,

    Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen, von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben.

    So lügt das die nichtstaatliche BRD-Regierung.

    Fragen wir doch mal nach und machen den Betrug publik:

    Betreff: Frage zum Grundgesetz

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wann war die Abstimmung über das derzeitige Grundgesetz? 1991 oder 1992 ?

    Ich kann im Internet darüber keine Informationen finden.

    Mit freundlichen Grüßen

    (…)vielen Dank für Ihre Anfrage vom 19. Februar 2024 an das Bundesministerium des Innern und für Heimat. Zu Ihrer Anfrage kann ich Ihnen Folgendes mitteilen.

    Eine formelle Volksabstimmung über das Grundgesetz hat es nicht gegeben, auch nicht an den von Ihnen genannten Daten.

    Bürgerkommunikation

    im Bundesministerium des Innern und für Heimat

    —————————-

    Graurheindorfer Str. 198

    53117 Bonn

    Telefon: +49 30 186810

    E-Mail: Buergerkommunikation@bmi.bund.de

    Internet: http://www.bmi.bund.de

    NOCH FRAGEN ???

    PS: Alle Staatsanwaltschaften sind weltweit als FIRMEN eingetragen.

  3. Herr Füllmich ist höchstwahrscheinlich genauso unschuldig wie Assange, dem man wegen eines erfundenen Vergewaltigungsvorwurfs in die Justizmühle brachte, die noch immer nicht zu Ende ist. Herr Füllmich war mutig und intelligent. Es wäre für das System ein riesen Problem, wenn er noch als mutig und intelligent aus der Justizmühle herauskäme und nicht gebrochen. Und für mich war Corona eine bittere Erfahrung, schon weil meine ganze Familie sich von mir abwandte und sich spritzen ließ, und ich wieder, einsam wie Jakob an der Furt des Jabbok, mich dem medialen Zwang widersetzen mußte und einsam weiterziehen mußte. Und wegen Verweigerung der GEZ-Steuer bin ich im Schuldnerverzeichnis! Ich finde wir haben keine Freiheit! Alles nur Quatsch!

    Was auch immer man auch von Trump halten mag, weil er den Soleimani ruchlos ermorden ließ, wird dieser 78jährige Mann doch auch ununterbrochen in der Justizmühle gemahlen, in den verschiedensten Rechtszweigen. Zivilprozeß: Er habe Kredite durch Fälschung von Sicherheiten bekommen, Strafprozeß: er habe sich mit einer Hure eingelassen und das Schweigegeld vertuschen lassen. Wieder wurde ihm, wie Assange, einem Mann das Bedürfnis nach dem weiblichen Körper zum Verhängnis, weswegen Männer Frauen prinzipiell als Gefahr ansehen sollten. Viviane Fischer belastet Füllmich schwer und duzt ihn und den Mirko nach wie vor. Das kommt mir so vor wie unter Kriminellen, die sich nach wie vor duzen, aber ansonsten schwer belasten, weil sie keine gegenseitige Ehre haben.

    https://www.youtube.com/watch?v=sPwV4u4uDDk

    Die eigentlich wenig diskutierte Frage ist, wer ist der Urheber aller dieser weltweit orchestriert gleichablaufenden Maßnahmen wie Corona? All diese orchestriert gleichablaufenden Maßnahmen im Ukraine-Krieg? „Daß ich erkenne, was die Welt im Innersten zusammenhält!“ Offensichtlich wagen es auch weder die Russen noch die Chinesen das Haupt der Medusa als solche zu benennen. Überall werden wir mit Symptomen abgespeist, nicht aber mit den Verursachern der Symptome!

    • „Die eigentlich wenig diskutierte Frage ist, wer ist der Urheber aller dieser weltweit orchestriert gleichablaufenden Maßnahmen wie Corona? All diese orchestriert gleichablaufenden Maßnahmen im Ukraine-Krieg? „Daß ich erkenne, was die Welt im Innersten zusammenhält!“ Offensichtlich wagen es auch weder die Russen noch die Chinesen das Haupt der Medusa als solche zu benennen. Überall werden wir mit Symptomen abgespeist, nicht aber mit den Verursachern der Symptome!“
      ———————————–
      Ich denke, wir erkennen dieses Haupt der Medusa doch recht genau, doch darf es nicht (öffentlich, weil die nicht öffentliche Äußerung noch nicht lückenlos überwachbar ist, doch die das Haupt der Medusa arbeitet auch daran, von woher die Begeisterung für die KI) benannt werden in diesem „freiheitlich-demokratischen Rechtsstaat“, ist es doch „Staatsräson“.
      Es wird m.Er.n. in Anlehnung an das Zitat eines deutschen Publizisten aus den 1950er/1960erJahren nur 2 Wege geben: Entweder die Menschheit -hier passt dieser inflationierte Begriff einmal- überwindet Medusa oder Medusa die Menschheit, was dann auch das Absterben von Medusa bedeutete.
      Überwindet Medusa die Menschheit, dann wird sich das Kapitel der menschlichen Zivilisation, Kultur und Geschichte endgültig erledigt haben.
      Da letzteres der Anlage des Menschen als natürliche Spezies widerspricht, bin ich optimistisch, daß dieser zweite Fall nicht eintreten wird.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*