Uns droht ein Schuldenschnitt oder eine Hyperinflation | Christian Kreiss Interview mit Trish

So sieht’s aus! Schaut’s Euch an.

(Visited 246 times, 1 visits today)
Uns droht ein Schuldenschnitt oder eine Hyperinflation | Christian Kreiss Interview mit Trish
3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

4 Kommentare

  1. Daß höchstwahrscheinlich die Vernichtung aller Papiergeldvermögen durch die Corona-Hysterie erreicht werden soll: durch Schuldenschnitt oder Hyperinflation wurde hier schon früh und mehrfach hingewiesen:

    https://krisenfrei.com/das-corona-virus-und-die-globalen-auswirkungen-ein-probelauf-fuer-den-finanzcrash/#comment-158197

    https://krisenfrei.com/die-corona-rezession-ist-keine-rezession/#comment-160572

    Die Frage ist jedoch, ob das tatsächlich weltweit klappt;  denn bisher wurden immer nur Einzelstaaten von außen in die Hyperinflation getrieben, wie etwa das Deutsche Reich 1923 durch Reparationen, Jugoslawien und jetzt Venezuela durch die Amis mittels Wirtschaftssanktionen.

    Die Frage ist nur, kann man durch gezielte manipulative Maßnahmen die ganze Welt in  einen Papiergeld-Bankrott treiben?  Vielleicht ist das viel schwieriger als mit einem Enzelstaat.  Jedenfalls hat jetzt Jerome Powell angekündigt, die 2 % Inflationsmarke aufzugeben, dem die EZB sofort folgte, weil dadurch die groß angelegte Geldvermögensvernichtung nicht erreicht werden kann!

  2. Schuldenschnitte haben Tradition in Deutschland. Was diesmal aber neu ist, ist die Haftung für andere EU Staaten. Also immer auf passen das man selbst nicht zu den "beschnittenen" gehört ! Bei TARGET2 lassen Länder wie Italien und Spanien seit Jahren ihre Rechnungen anschreiben, überwiegend zu Lasten Deutschlands. Die TARGET2-Salden sind somit ungedeckte Kredite, die nicht in der Staatsverschuldung Deutschlands auftauchen. https://incamas.blogspot.com/2020/08/bundesbank-kritisiert-gemeinsame-eu.html

  3. 1% kontrollieren die Welt. 4% sind ihre Marionetten. 90% schlafen. 5% wissen Bescheid und versuchen, die 90% zu wecken.

    Die 1% benutzen die 4%, um die 5% daran zu hindern, die 90% zu wecken.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*