Über Überheblichkeit!

Beitrag von Jürgen

Mensch denkt, Gott lenkt. So sagt der gläubige Volksmund.

Es wurde ihm ja auch durch einschlägige Bibelzitate geradezu eingeimpft! Man mag von solchen menschengemachten Überlieferungen halten, was man will; aber, in meinen Augen, haben sie, zu diesem Thema, mehr Berechtigung, wie so manch anderes Niedergeschriebene!

Der Hochmut kommt vor dem Fall!“

Keiner erhebe sich über seinen Nächsten!“ usw.

Und was erleben wir heutzutage, nicht zuletzt auf dieser Plattform? Ein jeder pflegt seine Ansichten. Und, da er es ja besser weiß, nimmt er sich das Recht heraus, über andere urteilen zu wollen, sie, schlußendlich zu verurteilen!

Ohne Rücksicht auf Verluste! Was schert mich mein Nächster! Ich lebe auch ohne ihn!

Das mag wohl sein … Nur, ist es so?

So unnötig, unbewußt oder minderwertig (man verzeihe mir den Ausdruck, aber, …), manche unsere Mitmenschen auch einzuschätzen vermögen, was ist der Mensch ohne Mitmensch?


Das Gold-Kartenhaus, das Ihr Vermögen und Ihre Existenz akut bedroht!

Decken Sie heute die Wahrheit hinter dem Goldkartenhaus auf … Nur so können Sie Ihr Vermögen vor dem Untergang bewahren. Denn dieses Kartenhaus steht vor dem Zusammenbruch. So bedroht es alles, was Ihnen lieb und wichtig ist

>> Klicken Sie HIER, um sich zu schützen! DRINGEND!


Welche Schuld hat der Unwissende? Vielmehr, der Wissende?

Reicht „Wissen“ aus, um sich zum Richter aufspielen zu können?

Haben alle Menschen die gleichen Möglichkeiten, die gleichen Voraussetzungen, wem Genüge zu tun? Etwa dem, der das Glück hat, warum auch immer, über seinen persönlichen Tellerrand hinaus zu sehen?

Woher nimmt, der eine oder andere, sich das Recht dazu, sich über andere überheben zu wollen?

Ein jeder, dessen Horizont etwas weiter ist, mag sich glücklich schätzen, ob selbst verdient oder nicht! Aber, ein jeder, der damit nicht zu haushalten vermag, sei meiner besonderen Zuwendung versichert! Weil, wie der Schwabe zu sagen pflegt, „Da geht mir das Messer im (Hosen-)Sack auf!“

In diesem (eher unfreundlichem) Sinne,

Jürgen

(Visited 4 times, 1 visits today)
Über Überheblichkeit!
3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*