Über Selbstbestimmtheit…

Beitrag von Jürgen

… oder, welcher Weg führt dazu?

Wenn ich verschiedene Diskussionen darüber beobachte, mein Unverständnis darüber, habe ich ja schon des öfteren kund getan, bin ich doch schon sehr erstaunt, mit welch´ überzeugter Sturheit hier die einzig richtigen, rechtsstaatlichen oder juristischen Wege, zur Befreiung der Deutschen Völker propagiert werden!

Nicht nur, daß man sich nicht auf einen gemeinsamen Nenner einigen kann, wann denn der zuletzt gültige Rechtsstand gewesen sein könnte, auch scheint es der Wege vieler zu geben, wie man diesen erreichen könnte?!

Nun, nicht, daß ich mich auch schon in solchen Diskussionen verheddert hätte, aber, je länger ich darüber nachdenke, halte ich diesen Weg für einen Holzweg!

Selbstbestimmung beginnt im Geiste, im Denken!

Was nützt uns, letztendlich, volle rechtliche oder staatliche Souveränität, wenn die Menschen, nach wie vor, ihr Leben weiter so gestalten, wie gehabt? Man mag rechtlich oder territorial fremdbestimmt sein, aber, was ist das, im Vergleich, zur kulturellen und psychischen Fremdherrschaft?


Das Gold-Kartenhaus, das Ihr Vermögen und Ihre Existenz akut bedroht!

Decken Sie heute die Wahrheit hinter dem Goldkartenhaus auf … Nur so können Sie Ihr Vermögen vor dem Untergang bewahren. Denn dieses Kartenhaus steht vor dem Zusammenbruch. So bedroht es alles, was Ihnen lieb und wichtig ist

>> Klicken Sie HIER, um sich zu schützen! DRINGEND!


Es ist durchaus so, daß wir unter beidem leiden!

Aber, offensichtlich tut sich der Mensch leichter, sich an Formalitäten abzuarbeiten, anstatt das zu bekämpfen, auf was es wirklich ankommt! Früher wurden die Deutschen „ein Volk der Dichter und Denker“ genannt! Heute sind selbst die, welche wenigstens noch einigermaßen Intelligenz vorweisen können, verkommen, zu einem Volk von Buchhaltern und Hobbyjuristen!

Gewiß, man soll nicht spotten. Aber, ein souveränes Volk; geistig dominiert. Das hat schon was!

Also, zunächst gilt es, ganz andere „Fesseln“ abzulegen! Erst wenn das geschafft ist, haben die Menschen auch die Freiheit und das Verständnis, sich um solche formalen Gegebenheiten zu kümmern!

Alles andere ist, „das Pferd am Schwanz aufgezäumt!“!!!

In diesem Sinne, Jürgen

Über Selbstbestimmtheit…
3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere